Archiv | Oktober 2013

Ehrlicher Finder gibt Senioren-Ehepaar 250.000 Euro zurück

taxi-ehrlicher-finder

Publiziert am 31 Oktober, 2013 bei Gute Nachrichten

Ein Würzburger Taxifahrer fand vor Kurzem circa 250.000 Euro. Das Geld hatte ein älteres Ehepaar auf der Rückbank seines Taxis vergessen. Der ehrliche Finder, Thomas Günter, habe keinen Moment daran gedacht, das Geld einzustecken.

© Ben Fredericson / flickr.com

Die “Main-Post” berichtete, dass Günter die Eheleute von einer Bank in Würzburg abgeholt und nach Hause gebracht hätte. Bevor der nächste Fahrgast in das Taxi steigen wollte, bemerkte Günter einen Stoffbeutel auf der Rückbank. Er warf einen Blick hinein und sah die vielen 500-Euro-Scheine. Günter sagt: “Ich war total perplex und überrascht, dass Leute so viel Geld auf so eine Art mitnehmen und dann auch noch vergessen”.

“Einem älteren Ehepaar hätte es wahrscheinlich das Genick gebrochen, wenn ich es behalten hätte.” Etwa eine halbe Stunde später kam Günter wieder bei dem Haus der beiden Eheleute an und gab deren Stofftasche samt Inhalt zurück – sehr zur großen Freude der beiden: “Sie war käseblass und hat gesagt: ‘Sie haben uns das Leben gerettet.’”, erzählt der Finder. Finderlohn dürfe er keinen annehmen. Lediglich 12,30 Euro für die Anfahrt verlangte er von den beiden Fahrgästen.

Wieder eines von zahlreichen Beispielen, das zeigt, wie ehrlich der Mensch doch sein kann. 🙂

 

Quelle: nordbayern.deGute Nachrichten

Schuldenfallen der Euro-Zone

Schuldenfallen der Euro-Zone

30.Ok., 18:01 – © Foto: SXC.hu

STIMME RUSSLANDS Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat alarmierende Statistiken veröffentlicht. Demzufolge sind die Ersparnisse der deutschen Bürger auf das seit 2002 niedrigste Niveau gesunken. Das ist ein Alarmzeichen für die ganze Euro-Zone, die wirtschaftlich auf Deutschland angewiesen ist.

Berechnungen zufolge legte ein Durchschnittsdeutscher im Jahr 2008 von 100 Euro 11,5 Euro auf die Seite. 2012 lag dieser Wert bereits bei 10,4 Euro. Und in diesem Jahr ist er auf 10,3 gesunken. Inzwischen könne eine Sparquote von 10 Prozent nicht alle Alltagsrisiken, wie etwa Unfall, Krankheit und Arbeitsänderungen, abdecken, teilte der DSGV-Präsident Georg Fahrenschon mit. Wenn sogar die Deutschen ihre Zukunft immer weniger sichern können, ist die Lage in den Problemländern der Euro-Zone noch schlimmer. Dort leben ganze Staaten auf Pump. Selbst das durch die härtesten Sparmaßnahmen erzielte Wirtschaftswachstum ist nicht in der Lage, die gleichzeitig steigende Verschuldung auszugleichen. Der Vertrag von Maastricht sieht bekanntlich vor, dass die Staatsverschuldung eines EU-Mitgliedslandes nicht mehr als 60 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes betragen soll. Doch die Problemländer der Euro-Zone haben diese Grenze schon längst überschritten. Die Staatsschuld Griechenlands beträgt 169,1 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes. Italiens Verschuldung liegt bei 133,3 Prozent des BIP. Dann folgen Portugal mit 131,3 Prozent und Irland mit 125,7 Prozent. Dabei nehmen die Schulden der ersten drei Länder stets zu. Vor diesem Hintergrund scheint Deutschland, eine „Insel der Stabilität“ zu bleiben. Doch selbst die deutsche Staatsschuld von 79,8 Prozent des Bruttoinlandsproduktes überschreitet die im Maastricht-Vertrag festgelegte Grenze. Die gesamte Schuld der Europäischen Union beträgt 86,8 Prozent des Bruttoinlandsproduktes. Die Verschuldung der Euro-Zone lag im zweiten Quartal dieses Jahres bei 93,4 Prozent. Wjatscheslaw Sentschagow vom Institut für Wirtschaft der Russischen Akademie der Wissenschaften äußert sich dazu folgendermaßen:

„Mit den Schulden der Europäischen Union steht es wirklich sehr schlimm. Griechenland, Spanien und Italien hatten unheimliche Kreditmengen bekommen. Sowohl die Experten als auch die EU-Politiker hatten damals diese Situation aus den Augen verloren. Die Vorschriften des Vertrages von Maastricht sowie einzelner EU-Institutionen sind allen bekannt. Dabei wurden sie gar nicht eingehalten.“

Allem Anschein nach wird die Europäische Zentralbank die „schlechten“ Wertpapiere der Problemländer dennoch zunehmend einkaufen müssen, um die Situation in der Euro-Zone über den toten Punkt hinwegzubringen. Um dies verwirklichen zu können, muss die EZB unter der Leitung von Mario Draghi einen sehr starken politischen Willen haben. Alle oben erwähnten Aktionen auf dem Wertpapiermarkt bedeuten tatsächlich, dass die Schulden der Griechen oder Portugiesen von allen EU-Mitgliedsländern übernommen werden sollten. Die Europäische Zentralbank sei als angesehene und starke Organisation jedoch fähig, ganz entschlossen vorzugehen, sagte Denis Barabanow von der russischen Investitionsfirma „Grandis Capital“ in einem Gespräch mit der STIMME RUSSLANDS.

„Die Europäische Zentralbank wird nicht von lediglich einem Menschen geleitet. Dort gibt es sehr viele zuständige Personen, die gemeinsam Entscheidungen treffen. Heute ist die EZB eine der wenigen europäischen Institutionen, die fähig sind, schnell und effizient vorzugehen.“

Mittlerweile bekommt die europäische Wirtschaft gewisse Unterstützung seitens der amerikanischen und asiatischen Börsen und Institutionen. Auch das amerikanische Federal Reserve System soll der Agentur Bloomberg zufolge die europäische Wirtschaft weiterhin fördern. Doch das Fed kann das europäische Schuldenproblem ohne Beteiligung der Europäer kaum lösen.

Wanted: Consciousness

Für unsere englisch sprachigen Mitleser

We Are All One Consciousness

 

It is time for us to come together. To stop marginalising and segregating ourselves from one another. We are all special and unique in our own individual ways. So it is time to break free and to release the shackles that we put on ourselves. To stop being the shepard, the sheep dog and the sheep. We are all human beings sharing a great experience called life. It is time to start living this life that we are all experiencing as one sentient consciousness.


Greetings to all of you, out there! We are one. Lets stand up together and stand up!

Federlein

Psychatrierungsskandal: Regimekritiker seit mehr als 2 Monaten zwangspsychatriert

Psychiatrisches Gutachten vom Kontrahenten

Gießen: Für krank erklärter Linksparteipolitiker wegen Brandstiftung vor Gericht

Rund 50 Prozeßbeobachter hat die Psychologin Andrea Jacob, Vorsorgebevollmächtigte des Angeklagten Dennis Stephan, gezählt. Alle hätten den Strafprozeß gegen den 37jährigen Fraktionsvorsitzenden der Linken im Kreistag Gießen am Montag vor der zweiten großen Strafkammer des dortigen Landgerichts ungläubig und staunend mitverfolgt, sagte sie gegenüber junge Welt am Dienstag.

Um den Tatvorwurf der versuchten schweren Brandstiftung drehe es sich in diesem Verfahren doch gar nicht, sei auf den Gerichtsfluren zu hören gewesen. »Im Grunde geht hier um Psychiatrisierung und darum, einen politisch unbequemen linken Politiker aus dem Verkehr ziehen«, ist sich auch Jacob sicher. Die meisten der im Gerichtssaal Anwesenden hätten gehofft, der im Maßregelvollzug eingesperrte Stephan würde endlich freikommen. Seit mehr als drei Monaten sitzt er nun in der geschlossenen Psychiatrie der Vitos-Klinik in Haina.

Die ihm vorgeworfenen Brandstiftung in der eigenen Wohnung sei nicht nachzuweisen, bestätigte Stephans Anwalt Thomas Saschenbrecker jW kurz nach dem Prozeßtag. Der Sachverständige des hessischen Landeskriminalamtes habe keine klare Brandursache feststellen können. Die Lebensgefährtin des Kreistagsabgeordneten hat eine schriftliche Erklärung vorgelegt, in der es heißt, daß Räucherstäbchen in der Nacht vom 29. zum 30. Juni unbemerkt Kleider, Bücher und Holz in Brand gesetzt haben. Der Brand sei »keinesfalls vorsätzlich« gelegt worden. Doch nun, so Saschenbrecker, habe plötzlich die mutmaßliche Krankheit im Mittelpunkt des Prozesses gestanden: eine Stephan vom psychiatrischen Gutachter Rainer Gliemann bescheinigte »paranoid halluzinatorische Schizophrenie«. Der Anwalt konstatierte entnervt: »Die Psychiatrie ist hier offenbar als politisches Lenkinstrument wie im Fall Gustl Mollath zu verstehen«.

Gliemann gilt vielen als befangen, nur dem Gericht nicht. Als »Gefälligkeitsgutachter« der Ausländerbehörden war er in die Schlagzeilen geraten, weil er Asylbewerbern beharrlich »Flugtauglichkeit« bescheinigte. Die ist nötig, um sie abschieben zu können. Nun begutachtet er seinen ehemaligen Kontrahenten, der ihn in seinem Engagement für Pro Asyl öffentlich in Mißkredit gebracht hatte.

Die Vorsorgebevollbemächtigte gab an, daß Gliemann ihr in seinem Gutachten falsche Äußerungen unterstellt habe. Vor Gericht habe er dies bestritten. Eine Lüge, empört sich Jacob. Weiterhin habe er in seinem Gutachten Dinge zeitlich, örtlich und inhaltlich falsch eingeordnet. »Eine Schande für den Berufsstand ist dieser Gutachter«, bemerkte auch Philip Churchill, ehemals Professor für Psychologie der University of Maryland. Nach entsprechenden Tests bescheinigte er Stephan, »bewußtseinsklar« zu sein, er rät einzig zu einer Suchttherapie.

Die Klinikleitung der Forensik wähnt sich indes jenseits von Recht und Gesetz und ignoriert, daß das Gericht eine Aufhebung der Kontaktsperre verfügt hat: Mal verhängte Klinikchef Rüdiger Müller-Isberner Hausverbot gegen die Vorsorgebevollmächtigte des linken Politikers, die ihn doch betreuen soll, mal mißachtete er Auskunftsrechte der Presse. Besuche wurden im Namen der Klinikleitung verhindert, Telefonanrufer mit aberwitzigen Erklärungen abgewimmelt.

Stephan habe sich, sagt sein Anwalt Saschenbrecker, aufgrund einer Nachfrage nach der NSDAP-Zugehörigkeit ehemaliger Kreistagsabgeordneter unbeliebt gemacht. In jüngster Vergangenheit sei der Versuch unternommen worden, ihn aus dem Verkehr zu ziehen: Dieter Howe, ehemaliger Bürgermeister aus Fernwald, habe ihn mit seinem Auto überfahren, weshalb er mehrere Knochenbrüche habe, die noch nicht auskuriert seien. Letzterer sei wegen Körperverletzung angezeigt, so Saschenbrecker. Insofern sei Stephan eher chirurgisch als psychiatrisch zu behandeln. Der nächste Prozeßtag ist am 4. November.

http://www.jungewelt.de/2013/10-30/054.php?sstr=Psychiatrisches|Gutachten|vom|Kontrahenten

…..danke an Andrea Jacob

Zur Kenntnis und bitte veröffentlichen, dass am Montag, dem 04.11.2013 Gustl Mollath und Nina Hagen an der Verhandlung teilnehmen werden.

Gruß an die Psychos – Der Honigmann

30/10/2013 von beim Honigmann zu lesen

Teures Prestige: Kosten bei Berliner Stadtschloss explodieren

Sobald man etwas vom Stadtschloss sieht, werden auch mehr Spendengelder fließen, erwartet der Bauherr. (Foto: Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum / Franco Stella)Sobald man etwas vom Stadtschloss sieht, werden auch mehr Spendengelder fließen, erwartet der Bauherr. (Foto: Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum / Franco Stella)

Groß-Projekte – Spender dringend gesucht

Der Wiederaufbau des Hohenzollern-Sitzes im Berliner Zentrum könnte teurer werden, als derzeit angenommen. Zudem reichen die bisherigen Spendengelder bei Weitem nicht aus. Dem Steuerzahler drohen Mehrbelastungen in Milliardenhöhe.

  | , 02:51 Uhr

Gericht verbietet Telekom die Internet-Drossel bei Flatrate

Auch künftig dürfen Extrem-Surfer mit einem monatlichen Datenvolumen von mehr als 75 Gigabyte von der Deutschen Telekom nicht gedrosselt werden. (Foto: dpa)Auch künftig dürfen Extrem-Surfer mit einem monatlichen Datenvolumen von mehr als 75 Gigabyte von der Deutschen Telekom nicht gedrosselt werden. (Foto: dpa)

Internet – Recht auf volle Geschwindigkeit

Pläne der Deutschen Telekom, das Internet ihrer Flaterate-Kunden zu drosseln, sind vom Landgericht Köln kassiert worden. Die Drosselung würde eine „unangemessene Benachteiligung“ der Kunden darstellen. Grund zum Jubel ist das Urteil nicht: Die Telekom muss einfach nur den Namen Flatrate abschaffen. Dann kann sie weiter drosseln.

  | , 17:00 Uhr

Polizeifunk: Sachsen versenkt 344 Millionen Euro aus Steuergeldern

Der digitale Funk für Sachsens Polizei und Rettungskräfte wird mehr als doppelt so teuer wie geplant. (Foto: dpa)Der digitale Funk für Sachsens Polizei und Rettungskräfte wird mehr als doppelt so teuer wie geplant. (Foto: dpa)

Steuer-Verschwendung – Einführung erneut verschoben

Der Digitalfunk für Polizei und Rettungskräfte in Sachsen wird mindestens 200 Millionen Euro teurer als ursprünglich geplant. Zudem verschiebt sich die Einführung um fünf Jahre.

  | , 02:38 Uhr

NSA: Merkel gerät in Panik, lässt die Bürger über die Klinge springen

Sie wollen ungestört weitermachen - die Bürger sollen weiter bespitzelt werden: Merkel und ihre Freunde - hier bei den Koalitions-Verhandlungen in Berlin. (Foto: dpa)Sie wollen ungestört weitermachen – die Bürger sollen weiter bespitzelt werden: Merkel und ihre Freunde – hier bei den Koalitions-Verhandlungen in Berlin. (Foto: dpa)

Feudal-System – Angst vor der großen Erpressung

Die Bundesregierung will angeblich ein Abkommen mit den Amerikanern schließen. Danach sollen Regierungen, Behörden und Diplomaten nicht ausgespäht werden. Die Bürger dagegen sind in dem Abkommen nicht vorgesehen. Sie sind weiter Freiwild. Der Grund für die Panik der Eliten: Sie fürchten die große Erpressung – und haben offenbar begründete Sorge, dass einiges auffliegen könnte.

  |

Grossangriff auf unsere Gesundheit

dahlke2010Der neueste newsletter von Rüdiger Dahlke macht mich einfach sprachlos, deshalb ohne großes Drumherum hier das Wichtigste:

Wir werden nicht erst seit neuestem immer kränker (geschrieben). Führte schon bisher die Veränderung der Ärzte-Honorierung in Deutschland nicht mehr nur nach Diagnose, sondern nach Schweregrad – wie vorauszusehen – zu immer schwerwiegenderen Diagnosen. Wer das Ausmaß von Placebowirkungen und selbsterfüllenden Prophezeihungen verstanden hat, weiß um die Gefahren solcher Maßnahmen ohne Maß. Hier findet eine annähernd unbemerkte Entmündigung zu Gunsten der Pharmaindustrie statt. Es begann schon damit,  daß die WHO die Definition der Pandemie änderte zu Gunsten einer Schweingrippen-Angstkampagne mit anschließender Impforgie.

Und jetzt wirds bunt:

2013 brachte uns das neue DSM-5 Weiterlesen

HALLOWEEN

Halloween-Brauch-Kürbis-negativNachdenkliches zum Thema Halloween. Interessante Gedankengänge, die ich gar nicht so abwegig finde. Denkt nur daran, was alles getan wird, um mit großem Aufwand das Leid auf der Erde zu erhalten. Wem dienen die Akteure die dahinter stehen? Cui bono? Vieles was tagtäglich auf der Erde passiert, in deinem Land, deiner Gemeinde, deiner Stadt…….sind eigentlich RITUALE (Viehtransporte z.B.), nur wir verbildeten Kleiderpuppen erkennen es nicht- und mischen kräftig mit.

http://www.spiritualresearchfoundation.org/de/halloween-brauch

1. Einführung zum feiern des Halloween-Brauches

In vielen Ländern feiern die Menschen Halloween, besonders in den USA und in Großbritannien. Dieses Fest vereint alle Fallstricke des Bösen. Polizei und Feuerwehr haben gelernt, sich darauf vorzubereiten, dass gesellschaftsfeindliche und antisoziale Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Halloween stark ansteigen. Obwohl Eltern ihre Kinder vor Fremden an diesem Tag warnen, sind sich aber nicht bewusst, dass unter der dünnen Schicht von Spaß und Scherzen eine viel dunklere, unsichtbare Macht am Werk ist.

Genauso wie die Umgebung einer Andachtsstätte für positive Göttliche Mächte zuträglich ist, trägt diese Tradition aktiv zu einem Anstieg der Aktivität von negativen Wesenheiten und Energien wie Geistern bei.

In der Nacht von Halloween verkleiden sich Erwachsene und Kinder als Gestalten der dunklen unteren Welten (als Geister, Leichen fressende Dämonen, Ghule, Zombies, Hexen, Kobolde), zünden Freudenfeuer an und erfreuen sich an spektakulären Feuerwerksvorführungen. Die Häuser werden mit schaurig geschnitzten Kürbissen oder Rüben verziert. Einige der populärsten Gartendekorationen sind geschnitzte Kürbisgesichter, Vogelscheuchen, Hexen, orange und violette Lichterketten, lebensgroße Dekorationen wie Skelette, Spinnen, Kürbisfratzen, Mumien, Vampire und andere monströse Gestalten. Andere morbide Elemente sind Grabsteine aus Schaumstoff und Wasserspeierfratzen.

In diesem Artikel erklären wir, was wir dank der spirituellen Forschung über die sofortige und nachhaltig schädliche Wirkung vom Halloween Feiern auf die Menschen ermittelt haben.

 

2. Halloween Brauch – Spirituelle Wirkung

Machen wir uns zu Beginn mit dem Grundgesetz der spirituellen Wissenschaft vertraut, das lautet: „Wort, Berührung, Form, Geschmack, Geruch und die dazugehörige Energie sind immer gleichzeitig vorhanden“. Das bedeutet, wo das Wort „Gott“ ist, ist auch die mit Gott verbundene Energie vorhanden. Daher fühlen wir uns besser, wennwir den Gottesnamen chanten oder zu Ihm (Gott) beten.

Ebenso ist dort, wo der Name und die Form von negativen Geistwesen (wie Geistern, Dämonen, Teufeln etc.) existieren, wie an Halloween, auch deren distressende Energie gegenwärtig (Distress sind mentale Störungen, Leiden, Krankheiten, Probleme usw. deren Ursache spirituell ist). Da die Form und Farbe der Dekoration und der Kostüme, die an Halloween verwendet werden, denen der Geister, Dämonen usw. ähnlich sind, funktionieren sie wie Antennen (also wie Schwingungsüberträger), um eine große Menge negativer, distressender Geistwesen, wie den gewöhnlichen Geist, anzulocken.

Die spirituelle Forschung hat sogar aufgedeckt, dass der Halloween-Brauch selbst von negativen Wesenheiten ins Leben gerufen wurde mit dem Ziel, schwarze Energie zu generieren und diese in der Gesellschaft, den Menschen zu verteilen. Negative Wesenheiten wie Geister oder Dämonen setzen Leuten Ideen und Gedanken in den Kopf, Bräuche zu kreieren, deren Energie stark Raja-Tama ist, um die Menschen dann dadurch zu beeinflussen.

Dadurch, dass Geister und andere Wesenheiten durch dieses Fest angezogen werden, können folgende schädliche Wirkungen auf die Menschen und die Umgebung der Orte, an denen Halloween gefeiert wird, beobachtet werden:

2.1 Gesteigerte Aktivität von negativen Wesenheiten (wie Geister oder Dämonen)

Dort, wo die Menschen den Halloween feiern, steigt die Geschäftigkeit der negativen Wesenheiten um 10%. Deshalb und wegen der negativen Schwingungen, die von den verschiedenen Kostümen und Dekorationen ausgehen, vermehrt sich in der Umgebung das Raja-Tama um 30% am Abend/in der Nacht vom 31. Oktober, der Zeit, zu der Halloween Feiern stattfinden. Das ist ein beachtlicher Anstieg und hat eine schlechte Wirkung auf spiritueller Ebene für eine ganze Woche. Dann nimmt die Wirkung langsam innerhalb von 3 Monaten ab.

Es gibt auch während natürlicher Ereignisse, wie einer Sonnen- oder Mondfinsternis sowie bei Vollmond und Neumond einen Anstieg der Aktivität der Geister, Dämonen usw. Dies geschieht aber aufgrund eines natürlichen Phänomens. Jedoch ist der Anstieg der Geisteraktivitäten durch den Halloween-Brauch rein menschengemacht. Bitte lest auf der Originalseite weiter, sehr interessant! http://www.spiritualresearchfoundation.org/de/halloween-brauch

 

SEHR aufschlußreich!!!!! Was haben Totenköpfe auf Kinderbettwäsche verloren?

Über Magie, Totenköpfe in der Mode und mehr http://tagesenergie.com/gerade-aktuell/magische-aktivitaeten-zum-machterhalt-ein-videointerview-mit-alexander-wagandt/

Mehr Info dazu: Die magische Besudelung der Menschheit – Pluto vs. Saturn – Alexander Gottwald vs. Alexander Wagandt http://alexandergottwald.com/75/die-magische-besudelung-der-menschheit-pluto-vs-saturn-alexander-gottwald-vs-alexander-wagandt/

 

Ja, so ist das.  Nichts ist so, wie es scheint.

Gruselige Grüße

Federlein

Leuchtende Straßen – die Straßenbeleuchtung der Zukunft?

blau-leuchtende-Strasse-Proteq-Starpath

Publiziert am 30 Oktober, 2013 bei Gute Nachrichten

Der Stadtrat von Cambridge, England, hat einen interessanten Modelversuch genehmigt: Man hat einige historische Wege in der Innenstadt von Cambridge mit einen Spezialbelag versehen lassen, der ultraviolette Partikel enthält, die sich tagsüber mit Licht “aufladen” und bei Einbruch der Dunkelheit blau zu leuchten beginnen.

Bild-Quelle: ProTeqSurfacing (Video screen captures)

Weiterlesen

Ausgediente Feuerwehrschläuche werden zu schicken Designerstücken

Vorleger-FeuerwehrschlauchPubliziert am 29 Oktober, 2013 bei Gute Nachrichten

Nach einem abwechslungsreichen Leben in dem Feuerwehrschläuche Hitze, Feuer aber auch Schlamm und tausend Kubikmeter Wasser trotzen mussten, bekommen sie eine zweite Chance: Das in Oakland/Kalifornien ansässige Unternehmen “Oxgut Hose Co.“, stellt aus den Schläuchen qualitativ hochwertige, einzigartige Möbel und Accessoires her. Oxgut kommt auf diesem Weg auch den mit alten Feuerwehrschläuchen überfüllten Deponien ein großes Stück entgegen.

© Oxgut

Weiterlesen

NSA und NSU beim Heilbronner Polizistenmord: Neues in COMPACT 11/2013

30. Oktober 2013 • 08:35Elsässers-Blog

Cover_NovUS-Agenten am Tatort des Heilbronner NSU-Mordes: Die Yankees hören in Deutschland nicht nur alle von “Mutti” bis Omi ab, sondern haben auch ihre Special Forces im Einsatz – ohne zu fragen.

Ab morgen am Kiosk: COMPACT 11/2013. (Inhaltsverzeichnis) Mit einem Dossier zu “Sexuelle Umerziehung” (Gender Mainstream), einem Interview mit Frauke Petry zu den Differenzen in der AfD, einem Vergleich Obama und JFK und – wie in jeder Ausgabe! – neuen Recherchen zum NSU. COMPACT kann man hier als Einzelheft bestellen oder abonnieren.

Hier ein Auszug aus dem NSU-Beitrag: Special Forces in Heilbronn

von Jürgen Elsässer

Immer klarer wird, dass der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) nicht an der Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter beteiligt war. Vielmehr wurden in Tatortnähe über ein Dutzend Geheimagenten registriert – darunter auch US-Amerikaner.

(… Die erste Hälfte des Artikels behandelt die Rolle deutscher Dienste beim Polizistenmord und die kürzliche Zeugenbeseitigung – Florian H…)

 (…)

Die Rolle der Amerikaner

127 Millionen Euro: Steuerzahler müssen Krankenhaus für US-Armee bauen

Wo heute noch Wald ist, wollen die US-Streitkräfte sich von Deutschland ein riesiges Militärkrankenhaus bauen lassen. (Bild: SWR)Wo heute noch Wald ist, wollen die US-Streitkräfte sich von Deutschland ein riesiges Militärkrankenhaus bauen lassen. (Bild: SWR)

Souveränität – Alles ist ganz legal

Im Auftrag der US-Streitkräfte wird Deutschland bei Weilerbach in der Pfalz ein neues Militärkrankenhaus bauen. Der deutsche Steuerzahler muss 127 Millionen Euro beisteuern. Dazu ist der Steuerzahler rechtlich verpflichtet – gemäß einem Abkommen mit den „Gaststreitkräften“. Eine Kommission warnt nun vor einer Explosion der Kosten.

  | , 00:02 Uhr

HALLOWEEN Das okkulte Kinder– Opferungs– Fest

wernerHALLOWEEN: Das okkulte Kinder– Opferungs– Fest mit geschmacklosen LIDL-Rezept-Ideen und Produkten wie z.B. „Abgehackte Finger-Würstchen mit Ketchup“ oder „Augäpfel in Tomatensauce“ sowie blutverschmierte Messer, Äxte, Macheten etc. als „Party“-Kauftips

Schwarzbuch Satanismus. Innenansicht eines religiösen Wahnsystems (1995) Broschiert: 288 pages ISBN-10: 3629006639 ISBN-13: 9783629006639
Die Tranceformation Amerikas: Die wahre Lebensgeschichte einer CIA-Sklavin unter Mindcontrol [Broschiert]
ISBN-10: 3928963058
ISBN-13: 978-3928963053
Programmierte Mensch
en-U.S. MK-Ultra Programm Opfer
http://www.youtube.com/watch?v=VMgSg7…
Weitere interessante Informationen finden Sie auf:http://www.chemtrail.de/

3x Nudelteig – Rezept und Anleitung

nudelnHier findet ihr drei Rezepte für Nudelteige, darunter auch einen Nudelteig ohne Ei. Eine Videoanleitung ist auch dabei.

3x Nudelteig

Hier ist euer Wunschvideo

Nudelteig ohne Ei
300g Mehl Typ 550
125 g lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
1 TL Salz

Zubereitung:
1.Alle Zutaten mischen und zu einem schönen glänzenden Teig verarbeiten.
2.Der Teig sollte vor der Weiterverarbeitung 1 Stunde in einem feuchten Tuch oder mit Frischhaltefolie umhüllt ruhen.
3.Danach weiterverarbeiten und ca. 3-4 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Bitte auch den Tipp beachten.

Nudelteig aus Vollkornmehl
300g Vollkornmehl
4 Eier größe L
1 TL Salz
1-2 EL Olivenöl

Zubereitung:
1.Alle Zutaten mischen und zu einem schönen glänzenden Teig verarbeiten.
2.Der Teig sollte vor der Weiterverarbeitung 30-60 Minuten in einem feuchten Tuch oder mit Frischhaltefolie umhüllt ruhen.
3.Danach weiterverarbeiten und ca. 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Bitte auch den Tipp beachten.

Nudelteig mit Kastanienmehl
180g Mehl Typ 550 Weiterlesen

Whistle-Blowerin bei der DZ-Bank: Das System kennt keine Gnade

Die Banken sind immer gesprächsbereit, wenn sie mit den Mächtigen am Tisch sitzen: Josef Ackermann, Wolfgang Schäuble und DZ-Bank-Chef Wolfgang Kirsch. Wenn eigene Mitarbeiter auf die Einhaltung der Gesetze bestehen, kommen ganz andere Methoden zum Vorschein. (Foto: dpa)Die Banken sind immer gesprächsbereit, wenn sie mit den Mächtigen am Tisch sitzen: Josef Ackermann, Wolfgang Schäuble und DZ-Bank-Chef Wolfgang Kirsch. Wenn eigene Mitarbeiter auf die Einhaltung der Gesetze bestehen, kommen ganz andere Methoden zum Vorschein. (Foto: dpa)

Kriminalität – Warnung, Mobbing, Kündigung

Die Bankerin Andrea Fuchs kritisierte ihre Chefs bei der DZ Bank. Diese handelten gegen die Wünsche der Kunden und gegen das Gesetz. Seit 15 Jahren kämpft die Bankerin um ihr Recht. Das Schicksal einer Whistle-Blowerin, die von einem System zerstört wurde, weil sich die Eliten dieses System über das Gesetz stellen. Mit aller Härte.

  | , 00:34 Uhr

Civilisation on Moon – anomalien zum untersuchen TOP Spannend

wintermoonIhr werdet kleben bleiben für Stunden das verspreche ich euch.
Und =============>
speichert euch die bilder ab,und danach bearbeiten mit Hugin oder Mircosoft Image Composite editor geniales free tool um panorama (mosaik)bilder zu erstellen .

Musik:Fabio Minuzzi

http://www.mapaplanet.org/explorer/moon.html

 

 

MENSCHLICKEIT! Sie existiert!!!

Portrait of a happy mature man and woman carrying kids on backUniverselle Religion

Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar.
Man braucht dafür keine Tempel und keine Kirche, ja nicht einmal unbedingt
einen Glauben, wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen
zu sein mit einem warmen Herzen und einem Lächeln, das genügt.

Tenzin Gyatso, Dalai Lama XIV *1936

Unbedingt mal ansehen

Ein Humanist liebt das Licht,
gleichgültig, woher es kommt.
Er liebt die Rose, gleichgültig,
in welchem Boden sie wächst.
Er ist ein Sucher nach Wahrheit,
gleichgültig, aus welcher Quelle sie fließt.
Er weiß: Anhänglichkeit zur Lampe
ist nicht Liebe zum Licht.

frei nach Abdu’l-Baha 1844-1921

 

Armut ist Unmündigkeit und menschenunwürdig

silke SosDiesen Hilferuf aus FB bitte weiterleiten, dringend!

„Hilferuf“ in 78120 Furtwangen
Große Not für Mutter (58) und Tochter (25). Beide sehr krank (Arthritis und Multiple Sklerose) leben momentan in der Hölle und müssen da raus!!

Sie SUCHEN eine Wohnung auf dem Land NÄHE KAISERSTUHL.

Sie haben 2 alte Ponies, drei Hauskatzen, einen Hund.

Sie brauchen:

– eine 3 – 3,5 Zimmer Whg. NÄHE KAISERSTUHL bis 800 Euro warm
– Hilfe beim Umzug

Wer helfen kann sende mir bitte eine Mail, dann gebe ich den Kontakt zu den Suchenden weiter.

BITTE TEILEN !!!

Herzlichen Dank

Silke Marson
Verein: www.HilfeFürMenschenInNot.de

Dunkle/ üble Machenschaften des satanistischen Machtsystems

kinderklauKinderklau ala BRD

„Teile und herrsche“ … divide et impera … ist eine Redewendung, welche bedeutet, dass man ein Volk oder eine Gruppierung in Untergruppen aufspaltet, damit sie leichter zu beherrschen bzw. zu besiegen sind. Die Völker sind schon seit längere Zeit gespaltet worden (sehr viele naZIONale Länder/ Staate sind erst 1918 gegründet worden, bzw. sofort nach Revolution 1917) … und seit Jahrzehnten geht das Machtsystem an die Familien dran. Wenn auch die Familien gespaltet werden, dann wird der Menschheit auch die Überlebenschance genommen … man kann es mit Kernspaltung vergleichen, mit einer Art Atombombe …

Mangel-Ernährung: Alte Menschen vergessen oft zu essen

Mangelernährung im Alter hat viele Ursachen und sorgt für ebenso viele Probleme: Oft vergessen die Alten einfach auf das Essen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. (Foto: dpa)Mangelernährung im Alter hat viele Ursachen und sorgt für ebenso viele Probleme: Oft vergessen die Alten einfach auf das Essen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. (Foto: dpa)

Gesundheit – Demenz oder Einsamkeit

Ältere Menschen weisen in Deutschland oft Anzeichen von mangelhafter Ernährung auf. Bei den herkömmlichen Gesundheits-Checks wird das häufig nicht erkannt.

  | , 23:51 Uhr

Flucht nach vorne: Deutsche Bank plant den Aufstieg in die Welt-Liga

Die Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen und Anshu Jain müssen einen massiven Gewinneinbruch im dritten Quartal erklären. (Foto: dpa)Die Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen und Anshu Jain müssen einen massiven Gewinneinbruch im dritten Quartal erklären. (Foto: dpa)

Endspiel – Mehr Investment-Banking

Die Gewinne der größten deutschen Bank sind im dritten Quartal um 94 Prozent eingebrochen. Ursache sind Rückstellungen im Umfang von 1,2 Milliarden Euro für Rechtsstreitigkeiten und zu erwartenden Strafzahlungen. Nun will die Bank das Investment-Banking ausbauen. Aufsichtsrats-Chef Achleitner sagte, es sei das Ziel der Deutschen Bank, in die Weltliga aufzusteigen. Von den Derivaten der Bank spricht keiner. Doch Goldman Sachs traut dem Braten nicht.

  | , 01:35 Uhr

KenFM im Gespräch mit: Dr. Stefan Taschner (Berliner Energietisch)

„NETZ ODER NIE!“

Das dachten sich die Gründer des Berliner Energietisches und nahmen sich vor, die Energieversorgung in der Hauptstadt wieder in die Hände der Berliner Bürgerinnen und Bürger zu bringen. Das war sie schließlich schon mal – bis die Bewag 1997 an den schwedischen Staatskonzern Vattenfall verkauft wurde.

Seitdem sind die Strompreise explodiert, wird vorwiegend Strom aus Kohle-, Gas- und Atomkraft-Anlagen angeboten und saßen allein im Jahr 2012 knapp 19.000 Berliner ohne Saft aus der Dose da, da man ihnen nach Zahlungsverzug einfach den Strom abgeklemmt hat – Energiearmut.

Das alles soll anders werden. Berlin soll wieder seinen Strom selber erzeugen, regenerativ und dezentral, es soll mit einem eigenen Stadtwerk auch als Ansprechpartner in allen Energiefragen fungieren und Energiearmut vorbeugen, und es soll zu guter letzt auch das Berliner Stromnetz wieder in seinen Besitz bringen.

Da der Senat und Vattenfall wenig interesse zeigten, diese Ziele, die der Dezentralisierung und Entmonopolisierung dienen, zuzuarbeiten, setzte der Berliner Energietisch einen Volksentscheid durch.

Nötig für die Berliner Energiewende sind mindestens 623 000 Ja-Stimmen bei der Abstimmung am 3. November, zu der auch die KenFM-Redaktion alle BerlinerInnen auffordert, teilzunehmen, unabhängig davon, wo das Kreuz gemacht wird. Eine möglichst hohe Wahlbeteiligung ist ein klares Zeichen an alle Politiker, dass wir, die Bürger, bei wichtigen Fragen mitentscheiden wollen und mehr direkte Demokratie fordern.

Ken Jebsen im Gespräch mit Dr. Stefan Taschner, Pressesprecher des Berliner Energietisch.

http://www.berliner-energietisch.net
http://www.kenfm.de
http://kenfm.de/blog/2013/10/28/energ…
http://www.facebook.com/KenFM.de

Unser höchstes Gut…wer denkt jetzt an Geld?

hildegard-of-bingenWir haben alle täglich viele Wünsche, aber derjenige den es erwischt hat, hat nur einen- stimmts???

Die kleinste Magenverstimmung, etwas Halskratzen…..und schon fühlen wir, wie genial unser Körper sonst funktioniert, denn wir merken ihn ja nicht. Besonders das Herz. Ist es gesund, dann fühlen wir es nicht. Ruckelt es, kriegen wir Panik.

Denkt daran, ANGST ist immer fehlendes Wissen. Aus Unwissen entstehen die meisten schrecklichen Dinge: Krankheit, Mord, Ungerechtigkeit, Trennung,Haß…….und Schafsherden die in unrechtmäßigen „Staaten“ verheizt werden….hoppla…..falsches Thema. Also zurück.

Lest-versteht-testet. Alles was wir brauchen ist da- wir müssen nur danach greifen.

Gesunde Ernährung nach Hildegard von Bingen

von Beate Rossbach

Die Hildegard-Medizin ruht af 5 Säulen, wobei eine ausgewogene Ernährung die Basis bildet. Daher kommt der Auswahl der Nahrungsmittel in der Hildegard- Medizin eine bedeutende Rolle zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten zu. Dabei kommt es nicht auf den Vitalstoffgehalt der einzelnen Lebensmittel an, sondern vielmehr auf ihre Feinstofflichkeit (Subtilität), die den Heilwert bestimmt und auf ihre „Grünkraft“ (Viriditas), die man auch als Lebensenergie bezeichnen könnte.

Gesunde Lebensmittel nach der heiligen Hildegard sind z. B.:

Dinkel

– Bohnen

– Edelkastanien

– Äpfel, Birnen (gekocht)

– Geflügel, Lamm

– Forellen

Gemieden werden sollten dagegen u. a. Aal, Schweinefleisch, Porree, Pilze und Weizenmehl, die für die Heilkundige „Küchengifte“ darstellten. Bei Erkrankungen wird in der Hildegard-Medizin die heilende Nahrung durch ausgewählte Kräuter und Gewürze ergänzt. So empfiehlt die heilige Hildegard z. B. den ursprünglich aus dem arabischen Raum stammenden Galgant und die mediterrane Pflanze Betram, um den Stoffwechsel zu fördern und das Immunsystem zu aktivieren.

Hildegard-Rezepte zum Selbermachen

von Beate Rossbach

Die von der Heiligen Hildegard entwickelte heilende Nahrung hat auch heute noch nichts von ihrer Wirksameit verloren. Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten, sollten Sie die folgenden Rezepte einmal ausprobieren.

Herzstärkender Petersilienwein

Gießen Sie l Bio-Weißwein zusammen mit 1 EL Weißwein in einen Topf, legen Sie vier Stängel glatte Petersilie hinein, und fügen Sie 50 g Honig hinzu. Lassen Sie diese Mischung 10 Minuten lang köcheln. Seihen Sie den Wein heiß in eine dunkle Flasche abZur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems können Sie 2 – 3-mal täglich 1 EL davon einnehmen.

Darmentgiftender Bärwurz-Birnen-Honig

Halbieren Sie 1 kg Birnen, und entfernen Sie die Kerngehäuse. Kochen Sie die Birnen in 3 EL Wasser weich, und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel. Erwärmen Sie 8 EL naturreinen Honig, schöpfen Sie den dabei entstehenden Schaum ab, und rühren Sie 100 g Bärwurzmischung aus Bärwurz, Galgant, Süßholzwurzel und Bohnenkraut (Bezugsquelle im Kasten x) in den Honig. Verrühren Sie das Birnenmus mit der Honig-Gewürz-Mischung. Kochen Sie alles noch einmal kurz auf, und füllen Sie den Honig in Marmeladengläser ab. Nehmen Sie als Darmreinigungs-Kur von diesem Honig vier Wochen lang jeden Morgen auf nüchternen Magen 1 TL, nach dem Mittagessen 2 TL und vor dem Schlafengehen 3 TL ein.

Beruhigende Nervenkekse

Für die nervenstärkenden Kekse benötigen Sie die folgenden Zutaten:

– 400 g Dinkelmehl

– 160 g Butter

– 80 g braunen Rohrzucker

– 125 g geschälte, gemahlene Mandeln

– 1 Eigelb

– 1 ganzes Ei

– 15 g gemahlenen Zimt

– 15 g Muskatnusspulver

– 15 g gemahlene Gewürznelken

– 1 Prise Salz

Kneten Sie alle Zutaten zu einem Teig, und rollen Sie ihn etwa cm dick aus. Stechen Sie mit einem Likörglas runde Plätzchen aus, und backen Sie diese 20 Minuten im auf 180C vorgeheizten Backofen. Diese Kekse sind keine Nascherei sondern ein heilmittel, mehr als sechs sollten Sie daher pro Tag nicht davon essen.

Viel Erfolg.

Das Federlein