ARD-Weltspiegel: Kritische Bemerkungen im Internetforum zur Berichterstattung über den Libyen-Krieg werden einfach gelöscht

22.7.2011. Kritik unerwünscht: es wurden mehrere Vorfälle bekannt, bei denen die Eintragungen im Internetforum, welche die kriegstreiberische Berichterstattung der ARD über den Libyen-Krieg kritisieren, einfach vom Netz-Administrator gelöscht wurden. Die Propagandisten der NATO-Feldzüge sehen sich offensichtlich nicht einmal in der Lage, ihre dünnen, leicht durchschaubaren Lügen in der Öffentlichkeit zu verteidigen.

Kay Hanisch