Aufatmen und heil sein

ger.ku 0011Ein komplettes Seminar mit Sabine Wolf, kostenlos und zum runterladen über youtube!!!!!

Wirklich sehr aufschlußreich und hilfreich!!!! Mensch- erkenne dich selbst!

Senkrechter Atem und Gesundheit!

Zwischen unseren inneren Organen und unseren Gefühlen herrschen verborgenen Verbindungen. Lange Zeit führten sie zu Krankheit und Schmerz, zu Tod und Trauer. Der Senkrechte Atem und die aktivierten Schöpfungszentren schwingen sie hoch. Nun werden Gesundheit und Lebensfreude unweigerlich.

Diese Seminaraufzeichnung soll einen Einblick in unsere Webinarreihe geben.
Die Live-Teilnahme ist unter https://www.edudip.com/academy/Sabine… möglich.

Die Aufzeichnungen können bei http://count-up.tv erworben und angesehen werden.

 

Viel Spaß und neue Erkenntnisse wünscht euch Federlein

+++

Und???? 🙂 Wie findet ihr Sabine????? 

SYMPTOMKUNDE- genial!

Vertiefung und Umsetzung von „03 Senkrechter Atem und Gesundheit“
Gedankenaustausch, Erfahrungen, Fragen & Antworten,

Über  Sabine Wolf

Architektin, Autorin, Rednerin

Sabine Wolf, geboren am 5. Juli 1955 in Bremerhaven, wächst konfessionslos auf. In ihrer Kindheit verlässt sie nur ungern die innere Welt der Träume und Fantasien. Während zwölf quälender Schuljahre tröstet sie sich mit dem Schreiben von Geschichten, mit Zeichnen und Malen. Und nie gibt sie es auf, mit ihren unsichtbaren Freunden zu kommunizieren.

Beruflich beginnt ihr Weg mit einer Bauzeichnerlehre, später kommen ein Architekturstudium und Jahre der Erfahrung als Architektin in verschiedenen Büros dazu. Ab 1990 leitet Sabine Wolf zehn Jahre ein eigenes Architekturbüro, arbeitet als Bauleiterin und Sachverständige. Parallel schult sie sich in diversen esoterischen Ausbildungen. 1999 gründet sie ihr Institut für feinstoffliche Analyse und Sanierung und hilft kranken Menschen und ihre Wohnhäusern, gesund zu werden sowie erfolglosen Geschäftsleuten und Geschäftsräume, den Umsatz zu steigern.

Nach 28 Jahren Architektur und Bauleitung beenden so genannte „Schicksalsereignisse“ ihr bürgerlich normales Leben. Ab Juni 1995 erfährt Sabine Wolf erste bewusste Begegnungen mit Christus, einigen Erzengeln und Mutter Maria. Hier beginnt die persönliche Schulung durch geistige Wesenheiten.

2000 vollzieht Sabine Wolf den so genannten 21-Tage-Prozess, den Stoffwechselübergang von der physischen zur Lichtnahrung. Weitere große Tore der Einweihung öffnen sich. Regelmäßig empfängt sie nun Übermittlungen aus der Geistigen Welt und gibt sie in Seminaren, Beratungen und Vorträgen weiter. Konkrete Seminarkonzepte und die Heilschlaf-Methode zur Klärung des menschlichen Alltags in der Zeitenwende entstehen. Ein zentrales Anliegen ist dabei die Integration von Tod und Dunkelheit, die heilende Versöhnung mit den Schattenseiten des Lebens.

2004 eröffnet Sabine Wolf das Kristallmensch.net, eine Freie Internetschule zur Zeitenwende, die seitdem ständig wächst. Besucher finden dort über 1500 Seiten kostenfreies Material – unter anderem 21 Lektionen zum alltäglichen Leben und zu den drastischen Veränderungen in dieser Zeitenwende, des weiteren 250 Fragen und Antworten, Meditationen, Geschichten, Audios und ebenso eine eigene tv-Seminar-Serie.

Sabine Wolf widmet sich einer großen Bandbreite von Themen. Sie erläutert Zusammenhänge zwischen den kosmisch-planetarischen Veränderungen, den geistig-spirituellen Einflüssen und deren konkrete Auswirkungen auf das menschliche Leben. In Wennigsen bei Hannover leitet sie ihr eigenes Seminarhaus. — Ina Schwarz  Februar 2012  http://kristallmensch.net/sabine-wolf-139.html