Bundesregierung bestätigt: keine Massaker durch Ghaddafis Luftwaffe

5.7.2011. Auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei hat die Bundesregierung zugegeben, „keine detaillierten Informationen über Angriffe der libyschen Luftwaffe auf Zivilisten“ zu haben. Doch genau diese Behauptungen, daß Ghaddafi die Luftwaffe gegen „Zivilisten“ einsetze, von westlichen Regierungen und von ihr gekauften oder abhängigen Medien, führte erst zur UNO-Resolution 1973 und zum Krieg gegen Libyen.

Kay Hanisch