Archive

Der heise Hocker – Leben in der Zeit der Lügen und des Umbruchs!

Sendung vom: Montag, den 14. April 2014

Sendungs-ID: 0414-17904

20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : AdPO

Kategorie: Politik

Studio 2 (S2) – Der Heisse Hocker auf OKiTALK – Leben in der Zeit der Lügen und des Umbruchs! Monsanto, Aldi und Co gegen saubere Nahrung, Pflanzen, Tiere und Mensch! Saatgut im Mittelpunkt am Via Campesina Aktionstag / Tag des bäuerlichen Widerstandes 17. April 2014: Veranstaltungen in Deutschland und Österreich (http://www.saatgutkampagne.org/diverse_boersen.html) Warum brauchen wir solche Aktionen?

 

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0414-17904

Sendung: 186:42 Minuten

Sind wir wirklich so dumm

dummIch bin davon überzeugt, dass der Anfang immer zum Ende führt, wenn man nach dem Leben schaut, was wichtig ist!
Papier ist geduldig, bewegen oder verändern tut es nichts.
Worte werden zu leeren Hüllen, wenn die Taten fehlen.
Also was braucht ein Mensch als erstes schon im Mutterleib?
Nahrung!!!
Was braucht das System um am Leben zu  bleiben?
UNS! (unser Geld, bzw unsere Arbeitskraft!)
Also Königreichspinnereien, Ideologien und so ein Ausweisquatsch nicht.
Wer das Ende dieser Zinsdiktatur will, der fängt am Anfang an!!!
Das mache ich und gehe Schritt für Schritt durch meine Vergangenheit, schaue wo ich falsch abgebogen bin und komme immer mehr ins LEBEN zurück!
Das führt dazu, dass ich das System mit jedem Schritt mehr verlasse.
UND ES FÜHLT SICH SEHR GUT AN!
http://www.amintsunami.de
http://www.terraherz.de
http://www.terraherz.at
Weiterlesen

Konstantin Wecker: Wenn die Börsianer tanzen

Konstantin_Wecker_Buergerrechte_01Um die Jahrtausendwende startet Konstantin Wecker auf seiner “Vaterland”-CD wieder einmal einen politischen Großangriff, repräsentiert u.a. durch das Titellied, durch “Amerika” und dieses kabarettistische Chanson. So “lustig” das Lied ist, zeigt es doch, dass Wecker als einer der wenigen Künstler den Ernst der Lage begriffen zu haben scheint, die sich durch den neoliberalen Weltputsch der 80er und 90-Jahre ergeben hat. Musikalisch und hinsichtlich der makaberen Scherze ist es eher ein Chanson im Georg-Kreisler-Stil, das schon ein wenig auf “Das Lächeln meiner Kanzlerin” und “Der Virus” vorausdeutet.

http://hinter-den-schlagzeilen.de/

 

 

 

DIAMRULW

Udo Jürgens – 5 Minuten vor 12

udo_juergens-udo_juergensUnd ich sah einen Wald,
wo man jetzt einen Flugplatz baut.
Ich sah‘ Regen wie Gift,
wo er hinfiel, da starb das Laub.
Und ich sah einen Zaun,
wo es früher nur Freiheit gab.
Ich sah‘ grauen Beton,
wo vor kurzem die Wiese lag.
Und ich sah einen Strand,
der ganz schwarz war von Öl und Teer.
Und ich sah eine Stadt,
in der zählte der Mensch nicht mehr.
Doch ich sah‘ auch ein Tal,
das voll blühender Bäume war,
einen einsamen See,
wie ein Spiegel so hell und klar.
Und ich sah auf die Uhr:
5 Minuten vor 12

Und ich sah‘ eine Frau,
die erfror fast vor Einsamkeit.
Und ich sah‘ auch ein Kind,
für das hatten sie niemals Zeit.
Und ich sah einen Mann,
der für Hoffnung und Frieden warb.
Und ich sah wie er dann,
dafür durch eine Kugel starb.
Doch ich sah auch den Freund,
der in schwerer Zeit zu mir stand.
Ich sah einen, der gab
einem Hilflosen seine Hand.
Und ich sah auf die Uhr:
5 Minuten vor 12.

Ich sah Hass in den Augen,
blindwütenden Glauben,
sah‘ die Liebe erfrieren,
sah‘ die Sieger verlieren,
sah‘ Bomben und Minen,
sah‘ Schieber verdienen,
sah‘ Klugschwätzer reden
und Fanatiker töten.
Doch ich sah‘ auch die Angst,
die so viele zur Einsicht bringt.
Jemand sagte zu mir,
dass die Zukunft grad‘ jetzt beginnt.
Und ich sah auf die Uhr:
5 Minuten vor 12.

Ich sah‘ auch die Angst,
die so viele zur Einsicht bringt.
Jemand sagte zu mir,
dass die Zukunft grad‘ jetzt beginnt.
Und ich sah auf die Uhr:

DIAMRULW

5 Minuten vor 12.

Sinead O’connor – The Singing Bird

sinead-o-connor-3I have seen the lark soar high at morn
Heard his song up in the blue
I have heard the songbird pipe his note
The thrush and the linnet too
But there’s none of them can sing so sweet
My singing bird as you.

If I could lure my singing bird
From his own cozy nest
If I could catch my singing bird
I would warm him on my breast
For there’s none of them can sing so sweet
My singing bird as you.
My singing bird as you.
My singing bird as you.

+++++++
Ich habe gesehen, die Lerche steigen am Morgen hoch,
Hörte seine Songs im blauen,
Ich habe gehört, das Songbird-pipe sein Notizbuch,
Die Drossel und der Hänfling zu,
Aber es ist keiner von ihnen kann singen so süß,
Meine singing bird wie Sie,

Wenn ich könnte locken meiner singing bird,
Aus seiner eigenen gemütlichen Nest,
Wenn ich könnte fangen meine singing bird,
Ich würde ihn auf meiner Brust erwärmen,
Denn es ist keiner von ihnen kann singen so süß,
Meine singing bird wie Sie.,
Meine singing bird wie Sie.
Meine singing bird wie Sie. Ich habe gesehen, die Lerche steigen am Morgen hoch,
Hörte seine Songs im blauen,
Ich habe gehört, das Songbird-pipe sein Notizbuch,
Die Drossel und der Hänfling zu,
Aber es ist keiner von ihnen kann singen so süß,
Meine singing bird wie Sie.,

Wenn ich könnte locken meiner singing bird
Aus seiner eigenen gemütlichen Nest
Wenn ich könnte fangen meine singing bird
Ich würde ihn auf meiner Brust erwärmen
Denn es ist keiner von ihnen kann singen so süß
Meine singing bird wie Sie.
Meine singing bird wie Sie.
Meine singing bird wie Sie.

Tanzen – auch gut für den Geist

tanzen-haelt-fit

Publiziert am 8 November, 2013 bei Gute Nachrichten

Dass Tanzen fit hält ist bereits seit längerem bekannt. Doch wie effektiv hilft es gerade älteren Menschen? Genau das haben Bochumer Forscher vor kurzem getestet. Die Ergebnisse waren verblüffend: Die Testpersonen übten nur einmal pro Woche ein speziell für Senioren entwickeltes Tanzprogramm aus. Das Programm trug dazu bei, dass sich die geistige Fitness verbesserte und die Aufmerksamkeit und Reaktionszeit der Probanden steigerte. Die Wissenschaftler berichteten im Fachmagazin “Frontiers in Aging Neuroscience” über ihre Erkenntnisse von messbar positiven Wirkungen selbst bei solch “kleinen Tanz-Dosen”.

Weiterlesen

Medizinische Studien beweisen: Cannabis kann Krankheiten heilen

Cannabis-sativa

Publiziert am 13 September, 2013 bei Gute Nachrichten

Hanf macht wieder einmal Schlagzeilen, und zwar dieses Mal positive. Viele Bundesstaaten quer durch die USA und Länder rund um den Erdball haben Cannabis als medizinischen Wirkstoff anerkannt und das Parlament von Uruguay hat den weltweit ersten legalen Marihuanamarkt gesetzlich erlaubt.

Cannabis Sativa
© M. Martin Vicente / flickr.com

Weiterlesen

Musik ist gut für das Herz

musik-gut-fuers-herz

Publiziert am 18 September, 2013 bei Gute Nachrichten

Musik ist für viele ein ständiger Begleiter. Sie entspannt und ist in der Lage gerade Menschen in schwierigen Lebenssituationen dabei zu helfen, ihre Umstände besser zu überstehen und sogar zu verstehen. Nun haben serbische Wissenschaftler herausgefunden, dass Musik auch messbare positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Durch Messungen verschiedener Markersubstanzen im Blut konnten die Forscher feststellen, wie sich die Funktionsfähigkeit der Gefäße durch regelmäßiges Musikhören bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung verbesserte. Laut der Wissenschaftler sei die Musikrichtung nicht entscheidend – Hauptsache der Patient fühle sich wohl und entspannt.

Weiterlesen

Hasen lieben Klassik?

ZwergwidderMal was ganz persönliches:

wir haben 10 Zwergkaninchen- na ja, nicht alle sind so „zwergig“. Aber Mama und Papa bescherten uns 8 Zwerge in 2 Würfen in aller kürzester Zeit. Damals unerfahren, haben wir dazugelernt 😉 Also summa sumarum haben wir 3 Weibchen und 7 kastrierte Böcke. Momentan scheinen sie sich im Flegelalter zu befinden. Die Kämpfe werden immer ärger und langsam echt bedrohlich. Ich versuche sie mit Bachblüten, Gerüchen und Rosenquarz zu beeinflussen. Ihr denkt ich spinne? Macht nüscht 🙂 Heute kam mir spontan die Idee, es doch mal mit klassischer Musik zu versuchen.  Nun steht ein Radio im Stall und spielt Mozart, Chopin und andere. Ich bin gespannt auf die Wirkung. 

Dazu habe ich mehrere gute Artikel gefunden, den hier z.B.:

Man stellt sich die Frage, ob die Tiere die Musik genauso empfinden wie wir. Dazu muss gesagt werden, dass es Beobachtungen und Forschungsarbeiten gibt, die darauf hinweisen, dass auch Tiere auf Musik reagieren.

Musik steigert das Wohlbefinden des Menschen, was auch jedem bekannt ist. Doch wenige Menschen wissen, dass der Einsatz von Musik sich auch positiv auf das Allgemeinbefinden unserer Haustiereauswirkt. Das ist auch schon wissenschaftlich belegt. So zeigt eine Studie der Universität Belfast auf, dass sich klassische Musik aufHunde positiv auswirkt. Auch Katzen und Vögel haben Freude an der Musik.

So kann man sagen, dass die Musik-Therapie eine sanfte Medizin für unsere Haustiere ist. Die positive Wirkung der Musik auf die Tiere machen sich Tiertherapeuten und Tierheilpraktiker zu Nutze. Sie setzen die Musik zur Unterstützung von Genesungsprozessen und Verhaltenstherapienein.  Lest weiter hier http://www.haustiere-lexikon.com/blog/tiere-und-musik/

Noch ein paar nette Geschichtchen:

http://www.talkteria.de/forum/topic-130857.html

Wenn auch das nicht fruchtet, streich ich den Stall komplett in grün 🙂

 

Melodische Grüße, Federlein

 

Wahl 2013 Nachruf / Plötzlicher Tod einer Wahlbenachrichtigung NACHRUF

DIW16Wen die Wahrheit nicht kümmert.
Um den kümmert sich die Lüge!

Ich wähle NICHT weil… Ich will kein Mörder sein.
Ich wähle NICHT weil… Ich mache mich nicht schuldig.
Ich wähle NICHT weil… Ich meine Heimat, die Menschen, Pflanzen und die Tiere liebe.
Ich wähle NICHT weil… Ich hasse Misstrauen Neid und Missgunst.
Ich wähle NICHT weil… Die Macht in der Hand von Verbrechern und Betrügern ist.
Ich wähle NICHT weil… Ich träume noch von Zukunft.
Ich wähle NICHT weil… Ich keine Zeit oder Geld verschwende.
Ich wähle NICHT weil… Die Liebe nicht zur Wahl steht.

Ich werde meinen Enkeln in die Augen sehen und sagen können:
„Ich war kein dummes Schaf“

Sinkt die Wahlbeteiligung unter 50%, gibt es für die
Politik keine Legitimation durch das Volk mehr, ihren
Wahnsinn weiter zu veranstalten.

Nur dann wird die Hilflosigkeit der Regierung sichtbarheike
und das Versagen der Demokratie deutlich.
Das ist das jüngste Gericht für das System.

Und weil es keine Hoffnung für diese todkranke
Gesellschaft gibt. So bestatte ich symbolisch die Vergangenheit,
und kämpfe weiter für die Menschlichkeit.
United Human People

Es Reicht !! Wir haben die Schnauze voll von euren Lügen !!!
Auf nach Berlin !!!
Veranstaltung für Wahlboykott Bundestagswahl 2013

Freitag, 13. September 2013 11:00, vor dem Reichstag. Weiterlesen

Lied des Volkes & 1 Millionen Lichter, sei dabei!

befreiung-eu-faschismus-staatenlos-urkunde146Lasst uns alle zusammen gehen, zusammen stehen am 13. September auf dem Platz der Republik in Berlin um 11 Uhr.

Lasst uns allen zeigen, das wir ein Volk sind!

Das es kein Spaziergang für uns alle wird, wissen wir ja. Aber wir werden dort alle gemeinsam stehen und zusammenhalten und keiner wird dort allein gelassen werden, wenn die Schergen jemanden von uns drangsalieren ohne Grund!

Diesmal schauen wir nicht mehr zu, sondern handeln. Widerstand ist Pflicht, wenn un-schuldige Gewalt erfahren. Und daran werden wir uns diesmal halten, ohne wenn und aber.
Manifestieren wir unseren Willen zum Weltfrieden und der Heimat!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++!

heikeAchtung Datum und Ort wurden geändert. 13.September auf dem Platz der Republik in Berlin um 11.00 Uhr 🙂

Lasst uns alle zusammen gehen, zusammen stehen am 13. September auf dem Platz der Republik in Berlin…..

Lasst uns allen zeigen, das wir ein Volk sind , das zusammen steht und zusammen geht

gegen Korruption, Krieg. Menschenrechtsverletzungen, Gier und Macht……

Lasst uns alle zusammen halten und der Welt zeigen ,das auch wir ein Volk sind, welches zusammen hält in schweren Zeiten …..

Weitere Infos bekommt ihr auf Facebook unter 1 Million Lichter vor dem Reichstag in Berlin https://www.facebook.com/groups/milli… Wir freuen uns über jedes Licht 🙂
Weiterlesen

Was soll das denn? Radiosender namens “Okitalk” mit rechtsextremen Einflüssen ?

Heart Culture 2013 – Das böse Erwachen

HCflyer2013(von Clemens G. Arvay)
Es geht um rechts-extreme Ideologien, antisemitische Tendenzen und braune Esoterik auf einem vermeintlich harmlosen Öko-Festival unter dem Zeichen der “Herzkultur”. Ziehen Sie sich für diese Geschichte warm an.
Am 10. Juli 2013 war ich als Vortragender neben anderen Referenten wie beispielsweise dem Permakultur-Autor Sepp Holzer (Krameterhof) beim Heart Culture Festival im Freizeitzentrum Großsteinbach (Steiermark) eingeladen. Lesen Sie hier, wie es dabei zu einem bitterbösen “Erwachen” kam und weshalb ich nun eine scharfe Distanzierung von einem Radiosender namens “Okitalk” mit rechtsextremen Einflüssen vornehme. Außerdem distanziere ich mich auch vom Heart Culture Festival und seinen Organisatoren, bis die Vorfälle aufgeklärt sind und eine klare Stellungnahme der Festival-Veranstalter vorliegt. Weiterlesen

Petrus und die Politik

2009 wurde zuletzt gewählt, da war ein Jahrhunderthochwasser in Deutschland.
Die Politschauspieler waren überall vor Ort, machten Versprechungen, die dann aber nicht immer eingehalten wurden. Aber man gewann die Wahlen, das war wohl das Ziel der Lügen.

2013 wieder stehen Wahlen an, es kocht weltweit, auch in Deutschland wird es langsam sichtbar. Aber wie der „ZUFALL“ es will, wieder ein Jahrhunderthochwasser.
Mag Petrus die CDU;  SPD … und andere etablierte Parteien besonders?
Sollen sie über diesen Weg wieder die Wahlen gewinnen? Ist da was selbst gemacht, oder täuscht der Schein?
Diese Frage muss jeder für sich beantworten. Drum prüfet wer sich für 4 Jahre an eine Partei bindet, ob sich nicht was Besseres findet.