Archive

politische Verfolgung meiner Person vorläufig ausgesetzt!

Amtsgericht Tiergarten

Snapshot_20140516_1

wegen Volksverhetzung

b.u.v.

1. Das Verfahren wird gem. §153 Abs.II StPO vorläufig eingestellt. ((1) Hat das Verfahren ein Vergehen zum Gegenstand, so kann die Staatsanwaltschaft mit Zustimmung des für die Eröffnung des Hauptverfahrens zuständigen Gerichts von der Verfolgung absehen, wenn die Schuld des Täters als gering anzusehen wäre und kein öffentliches Interesse an der Verfolgung besteht. Der Zustimmung des Gerichtes bedarf es nicht bei einem Vergehen, das nicht mit einer im Mindestmaß erhöhten Strafe bedroht ist und bei dem die durch die Tat verursachten Folgen gering sind.

(2) Ist die Klage bereits erhoben, so kann das Gericht in jeder Lage des Verfahrens unter den Voraussetzungen des Absatzes 1 mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft und des Angeschuldigten das Verfahren einstellen. Der Zustimmung des Angeschuldigten bedarf es nicht, wenn die Hauptverhandlung aus den in § 205 angeführten Gründen nicht durchgeführt werden kann oder in den Fällen des § 231 Abs. 2 und der §§ 232 und 233 in seiner Abwesenheit durchgeführt wird. Die Entscheidung ergeht durch Beschluß. Der Beschluß ist nicht anfechtbar.)
2. Die Kosten des Verfahrens fallen der Landeskasse Berlin zur Last, doch werden dieser nicht die notwendigen Auslagen des Angeklagten auferlegt, weil dies nicht angemessen erschiene.
Prof. Dr. Dr. Scholz
Vizepräsident des Amtsgerichts
(keine Unterschrift)

ausgerfertigt

Berlin, 04.06.2015

Pöhle

Justizbeschäftigte

(Unterschrift & Stempel)

 

eigene Erläuterung: Wir ihr selber seht, handelt es sich hierbei um einen Schuldspruch mit vorbehaltener Verurteilung! Warum dieses so geschieht wird nicht begründet! Eines aber sollte jedoch durch dieses Verfahren klar geworden sein: Für Verfolgte/Benachteiligte eines Unrechtsystemes ist Öffentlichkeit die einzige Chance juristischer Willkür zumindest Grenzen zu setzen. Daher wurde das Verfahren eigentlich nach §153c, (3) Die Staatsanwaltschaft kann auch von der Verfolgung von Straftaten absehen, die im räumlichen Geltungsbereich dieses Gesetzes durch eine außerhalb dieses Bereichs ausgeübte Tätigkeit begangen sind, wenn die Durchführung des Verfahrens die Gefahr eines schweren Nachteils für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführen würde oder wenn der Verfolgung sonstige überwiegende öffentliche Interessen entgegenstehen.,eingestellt. Dieser Ritterschlag wird Oppositionellen aber vermutlich, auch in Gegenwart einer zuständigen Staatsanwältin!, wohl kaum gewährt. Den vermeindtlich letzten Akt dieses Lehrstückes schließt der Richter mit der mündlichen Verkündung meinen Antrag auf Verfahrenseinstellung aus den Akten zu löschen!

Strafprozessordnung außer Kraft gesetzt – Antrag auf Verfahrenseinstellung

Postzenzur NATO-feindstaatlicher Botschaften und Redaktionen – Anschreiben an selbige

über 35.000 auf PEGIDA-Demo in Dresden / BRD übt Geschichtsrevisionismus am 2.Weltkrieg

Und in Leipzig bei Legida über 4.000.

Während die Tagesschau gerade von “einigen Tausenden” bei der PEGIDA-Demonstration in Dresden berichtete, kann man selbst im Live-Ticker der Leipziger Volkszeitung lesen: Es sind 35.000! Da die etablierten Medien meist die Zahlen drücken, darf man gut und gerne von über 40.000 Teilnehmern ausgehen. Dies ist ein großer Erfolg! Die Dresdner lassen sich durch die Blockparteien nicht einschüchtern.

Weiterlesen

Dresden steht auf – mittlerweile 4000 demonstrieren diesmal gegen Islamisierung

Dresden, 17.11.2014 // Facebookseite von PEGIDA

Über 4000 Demonstranten gegen Islamisierung: Dresden entwickelt sich zum Zentrum des Bürgerprotestes

Es war die fünfte Montagsdemonstration in Folge, und jede war größer als die vorhergehende: In Dresden zogen gestern über 4.000 Menschen durch die Innenstadt und folgten damit einem Aufruf von PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes). In der Vorwoche waren es 1.500 gewesen, im Oktober noch unter 1.000.

Weiterlesen

Elsässer erklärt das Weltgeschehen

Zum Abschuss von MH17 und zu den geostrategischen Hintergründen des NATO-Krieges gegen Russland

Ende Juli in der Schweiz: Super Referenten (auch mein geschätzter Kollege Daniele Ganser), 3.000 Besucher, standing ovations: Die Anti-Zensur-Konferenz war ein voller Erfolg, ich lernte viele super Leute kennen. Dazu bald mehr!

Das im Referat erwähnte Buch “Wladimir Putin:Reden an die Deutschen” (COMPACT-Edition) gibt es übrigens hier, und für die COMPACT-Konferenz “Frieden mit Russland – Für ein souveränes Europa” am 22.11. in Berlin kann man sich hier anmelden.

Gericht erlaubt Anbau von Cannabis für chronisch Kranke

Private Cannabis-Plantagen können durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln bald legal werden. (Foto: dpa)Private Cannabis-Plantagen können durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln bald legal werden. (Foto: dpa)

Das Verwaltungsgericht Köln erlaubt den Anbau von Cannabis für therapeutische Zwecke. Chronische Schmerzpatienten hatten gegen ein Verbot geklagt. Sie wollten die Droge selbst anbauen, weil sie sich kommerzielle Cannabis-Medikamente nicht leisten können.

Friedensmahnwachen können kostenlose Kommunikationsplattform nutzen & live übertragen werden

okitalk_micro_1OKiTALK – Der Talk von Mensch zu Mensch, ist eine kostenlose und unabhängige Diskussions- und Kommunikationsplattform von Bürgern für Bürger, und bietet Ihnen:

– Täglich neue und interessante Diskussions- und Themenangebote

– Anspruchsvolle Gruppengespräche in privater Atmosphäre

– Sprachräume mit hervorragender Gesprächsqualität und Latenzzeit

– Laufend spontane Talk-Sendungen und aktuelle Live-Events

– Präsentationen von Projekten, Produkten, Künstlern und Musikgruppen

Kostenlos, anonym auf einem Schweizer Server.

OKiTALK auf Youtube: http://www.youtube.com/okitalk

OKiTALK auf Facebook: https://www.facebook.com/OKiTALK

OKiTALK auf Twitter: http://twitter.com/okitalkcom

OKiTALK auf Ustream: http://www.ustream.com/channel/okitalk

Video Tutorial Mumble Download & Installation

Mumble für Windows/Mac/Linux: http://www.okitalk.com/download.php

Mumble für Android: https://www.morlunk.com/jenkins/job/Plumble-Nightly/lastSuccessfulBuild/artifact/app/build/apk/app-jenkins-debug-unaligned.apk

Mumble für iPhone: https://itunes.apple.com/us/app/mumble/id443472808?mt=8

Mehrheit der Deutschen gegen Auslands-Einsätze der Bundeswehr

Bundeswehr nahe KunduzBundeswehr nahe Kunduz – 20. Mai 2014 Berlin (Reuters/IRIB)

Die Deutschen sind einer Umfrage zufolge gegen ein stärkeres militärisches und außenpolitisches Engagement im Ausland.

Eine von der Körber-Stiftung durchgeführte Umfrage zeigt, dass nur 13 Prozent der Deutschen militärische Einsätze für das richtige Mittel der Außenpolitik halten.

Die Bereitschaft zu einem stärkeren internationalen Engagement ist in den vergangenen 20 Jahren laut Statistik der Stiftung stark gesunken: Während 1994 noch knapp zwei Drittel der Deutschen für die Übernahme größerer Verantwortung bei internationalen Krisen plädierten, sind es heute nur noch gut ein Drittel.

Für 93 Prozent ist wichtigstes Ziel der deutschen Außenpolitik der Schutz der Menschenrechte.

Derzeit sind rund 4700 deutsche Soldaten bei Auslandseinsätzen in Afghanistan, im Senegal, in Mali und in der Türkei stationiert.

In Afghanistan wurden seit Beginn des Einsatzes bis jetzt mindestens 54 deutsche Soldaten getötet.

Das Leben im Wandel 10, Du bist was Du isst!

samen tabackDu bist was Du isst war nie so wahr wie heute. Drumm ist dieser Beitreg, der es genau erklät auch so wichtig!
Man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden, drum hier ein guter Beitrag von Oliver Willing, Zukunftsstiftung Landwirtschaft!

************
Winzige Körner – nur eine Handvoll, und doch machen sie Hunderte Menschen satt. Ohne Saatgut keine Ernte, kein Essen. Weil die kleinen Samen Leben in sich tragen und unser Leben nähren, hielten alle alten Kulturen sie hoch in Ehren.

Heute ist Saatgut ein Geschäft mit weltweit 20 Milliarden Euro Umsatz im Jahr. Drei Viertel davon entfallen auf zehn Konzerne. Die drei größten von ihnen teilen sich die Hälfte des Marktes: Monsanto, DuPont/Pioneer, Syngenta. Sie kämpfen mit juristischen und züchtungstechnischen Tricks um immer mehr Marktanteile.

kopfsalat3

Mit Patenten versuchen die Konzerne, sich das Eigentum an ihren Züchtungen sowie teure Lizenzgebühren zu sichern – nicht nur für gentechnisch verändertes Saatgut, sondern auch für konventionell gezüchtetes. Bei ihren Züchtungen greifen sie immer öfter in das Erbgut der Pflanzen ein. Dabei bevorzugen sie Methoden, die juristisch nicht als Agro-Gentechnik gelten. Ein Beispiel dafür sind die sogenannten CMS-Hybride.
Weiterlesen

Tyke – Der letzte Auftritt, bevor man ihn erschossen hat…

tyke-2014-wildtiere-raus-aus-dem-zirkusWOW, bitte bitte bitte schaut euch dieses sehr gute und aufwendig hergestellte Video unbedingt an und unterschreibt danach die Petition. Viele Prominente gaben hierfür den gequälten Zirkustieren Ihre Stimme. Wer nach diesem ergreifenden Video immer noch in den Zirkus gehen würde, dem ist wirklich jegliche Emphatie abhanden gekommen.

Bitte glaubt mir. Dieses Video zeigt nur die Wahrheit. Es wird absolut kein Blut gezeigt, soviel vorweg, aber es zeigt sehr deutlich anhand der Tiere, die selber zu Wort kommen (natürlich können die Tiere nicht reden, aber könnten sie es, würden sie GENAUSO wie hier, reden), wie es wirklich aussieht und wie sie leiden und von kleinauf an gebrochen wurden…

Bitte HELF hier wirklich mit und unterschreibt !!!!

Quelle und Weiter: HIER KICKEN

 

Der heise Hocker – Leben in der Zeit der Lügen und des Umbruchs!

Sendung vom: Montag, den 14. April 2014

Sendungs-ID: 0414-17904

20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : AdPO

Kategorie: Politik

Studio 2 (S2) – Der Heisse Hocker auf OKiTALK – Leben in der Zeit der Lügen und des Umbruchs! Monsanto, Aldi und Co gegen saubere Nahrung, Pflanzen, Tiere und Mensch! Saatgut im Mittelpunkt am Via Campesina Aktionstag / Tag des bäuerlichen Widerstandes 17. April 2014: Veranstaltungen in Deutschland und Österreich (http://www.saatgutkampagne.org/diverse_boersen.html) Warum brauchen wir solche Aktionen?

 

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0414-17904

Sendung: 186:42 Minuten

Wir können, wenn wir wollen Licht machen!

kerzeKerzen selbst herstellen
Das spart Geld ihr, wenn ihr das Material günstig ersateigert und auch alle Kerzenreste mit verarbeitet.
Man kann Kerzen gießen oder tauchen.
Beim gießen braucht der Wachs
eine Temperatur um 90-98 Grad.

Der Docht wird in der Form mit Klebeband am Boden fixiert und
am oberen Ende über ein Kreuz von Holzstäbchen oder Ähnliches gelegt.
Dann kann man das Wachs eingießen und über Nacht abkühlen lassen.

Als Form kann man leere Milchtüten, Blechdosen oder stabile Plastikbecher verwenden.
Weiterlesen

Welche Rolle spielst du mein Freund

freundGeliebter Freund,/Freundin, du spielst jetzt – in diesem Moment – eine wichtige Rolle in einem grandiosen Theater. Genau wie in einem Schauspielhaus hast du dich dafür beworben … bist in deinen Körper geschlüpft wie in ein Kostüm und hast dann etwas sehr Fatales über dich ergehen lassen: du hast vergessen, wie du dort hingekommen bist. Ja, es gehörte sozusagen zum Kleingedruckten im Vertrag des Lebens auf der Erde.
So spielst du nun eine menschliche Rolle!. Ja, du spielst sogar auf mehreren Bühnen gleichzeitig … in deiner Familie, im Netz, ja vielleicht sogar in mehreren Gruppen von Freunden, und was es sonst noch in deiner Welt an kreativen Spielfeldern gibt.
Überall dort spielst du verschiedene Rollen. Du hast dich sehr gut angepasst an die Spielregeln und vielleicht sogar neue erschaffen. Und du meinst tatsächlich, das ist das Leben. Du meinst sogar, du könntest es nicht verändern, wärst gefangen darin, wartest gar darauf, auf irgendeine Weise diese Welt zu verlassen, nur um neu beginnen zu können.
Oh geliebter Freund, egal in welchem Spiel du gerade steckst, egal wie es aussehen mag oder was du gerade fühlst – du kannst von der Bühne steigen und es beenden, hier und jetzt.
Weiterlesen

Welche Sprache sprachen unsere Vorfahren und wieviel können deren Sinn noch erfassen?

paradiesZur Manipulation und Verdummung des Volkes gehört es zweifelsohne, die Sprache der Vorfahren so zu verändern, das mit ihr (der verlorenen Sprache) auch wichtige  Manipulation und Verdummung des Volkes gehört es zweifelsohne, die Sprache der Vorfahren so zu verändern, altes Brauchtum, Wissen, Sozialverhalten, Naturverbundenheit verloren gehen. Wir sind inzwischen so dämlich, das wir nicht mal mehr erkennen, wie eine glückliche Familie lebt oder gegründet wird. Wir sind dümmer wie zig Generationen vor uns, trotz Computertechnik und modernste Haushaltsgeräte, Handys und viele Dinge mehr, die uns oft schaden. Nein ich verteufele nicht den Fortschritt, nur die Opfer die damit einhergehen. Denn all diese Technik ist Teil des großen Plans.
Einfach mal nachdenken, bevor ihr schimpft und folgende Beispiele der Wortbedeutung lesen und versuchen zu erkennen, was da alles drin steckt! Auch schadet es nicht, sich mal ein altesBuch zur Hand zu nehmen. ABER ACHTUNG ES KÖNNTE DA VIELE NEUE/ALTE ERKENNTNISSE GEBEN!!!

Petra Mensch

schmetterling10

Wir wollen nicht Perlen vor die…..
Weiterlesen

Das Geheimnis der Einzelkämpfern

einzelk2Wenn Mensche, die normalerweise Familien gründen und auch in der
Familie sich wohl fühlen, plötzlich zu Einzelkämpfern werden,
dann sollte man sich schon fragen, was da wohl falsch läuft.

Familien sind die bestraften einer unsozialen Politik und  eines allein auf Profit ausgelegten Arbeitsmarktes.
Durch Verstrickungen von Wirtschaft, Politik und
Medien, entscheiden sich die jungen Menschen für
ein Singleleben, denn in Zeiten der Not kommt man allein besser durch die Krisen.

Es bedarf einer gerechten und auf eine gesunde und
menschliche Gesellschaft ausgelegte Familienpolitik,
um nicht noch mehr wie ohnehin zu zerstören.
Dies kann aber nur gehen, wenn die Wirtschaft begreift,
das Verbraucher nur verbrauchen können,
wenn sie Arbeit haben und auch Menschen für die
sie arbeiten und Werte erzielen wollen.

Weiterlesen

Thema Gesundheit steht für mich ganz weit oben

kinder-jugendliche-Handy-krankFür Mensch, Tier, Pflanze und Erde!
Denn wer krank ist, der hat weniger oder keine Freude am Leben,
vor allem wenn er weiß, dass er bewusst krank gemacht wurde und dies von der Politik billigend in Kauf genommen wird. Aber warum ist das so?
Der Mensch mit Geld und Macht hat sich über Gott, Natur und Kosmos gestellt, ist größenwahnsinnig geworden.

 

UND VON SO IRREN LASSEN WIR UNS FÜHREN???

Wie geschieht das krank machen?
Über alle Sinne, die wir besitzen.
Augen=Fernsehen, Zeitung, Werbung
Ohren=Radio, Fernsehen, Werbung, Musik
Nase=Chemieabgase, Weichspüler, Pflegeprodukte, Atemluft
Mund = Nahrungszusätze, Verpackungen, chemische Düngemittel
Insektizide, Atemluft
Haut= Weichspüler, Pflegeprodukte, chemische Düngemittel
Insektizide, Atemluft, Wellen
Nervensystem=Stress, Mobbing, Hetze etc.

Wie lange lassen wir uns das gefallen?

Die Virtuelle Stadt!!! Oder was unser bester Weg ist uns vorzubereiten.

sch. wolfWir sind doch in FB und in anderen Foren, eine richtig starke Gemeinschaft.
Bauen wir die virtuelle Stadt doch nach unseren Wünschen.
Wer hindert uns daran?
Wo sind also die Baumeistr und Konstruktöre.
Ich brauche Vorschläge, denn es soll nicht meine, sondern unsere Stadt werden. Ich bin nur Ideenlieferant.
Wenn ihr meint, das es einen Organisator gibt, trete ich gern bei Seite.
Und noch ein Vorschlag, wir sollten Menschen einladen und mit den Bereichen betrauen, wo die Fähigkeiten liegen.
Beispiel:
Recht, Kunst , Organisation, Grafik, Heilen, Nahrungsanbau, Kräuter, Kommunikation…etc.
Weiterlesen

Die Spuren der Volksmedizin – Tradition des Heilens

himbeerenDies ist ein wichtiges und sehenswertes Video, gerade jetzt wo man von Seiten der EU-Diktatur gerade die Volksmedizin im Fokus hat, um die Pharmalobby zu Diensten zu sein.

Von der Kräuteranwendung über Salben, Pflaster und Öle bis hin zum Handauflegen und zum so genannten „Gesundbeten“ reicht das Spektrum der Volksmedizin. Über die Jahrhunderte wurde das traditionelle Heilwissen von einer Generation an die nächste weitergegeben und sicherte das Überleben in Zeiten schlechter medizinischer Versorgung.

Qelle: http://www.Naturnetzwerk.net

Das Leben in der Zeit des Umbruchs 9

Ist das lebenswertes Leben?furby

Wann habt Ihr das letzte Mal mit euren Freunden und Nachbarn was unternommen, mit ihnen gelacht und gescherzt oder geweint?

Wann ist Euch in den Sinn gekommen, spontan den Freund zu überraschen oder die Familie mit einer guten Idee für eine Feier, einen Ausflug oder einfach nur einen netten Abend? Seht ihr die Tränen eurer Mitmenschen überhaupt noch, seht ihr das Leid was heutzutage viele ertragen müssen, stumm mit Schmerz in den Augen?

Ist euch nicht aufgefallen das Eure Freunde und auch Ihr selbst still geworden seid, wenn ihr in Not ward? Womit ich wieder zu der Frage von oben komme:

Hört ihr die Vögel noch singen?
Weiterlesen

Leben in der Zeit des Umbruchs 7

haushaltWir verabschieden das System Schritt für Schritt 2!

Nun gehen wir mal weiter, denn wir sind ja noch ganz am Anfang.

Wenn Sie denken sie haben nun schon sehr viel bewältigt, indem sie ihr Kaufverhalten überprüft haben und ihm eine gewisse Struktur gegeben haben, dann stimmt das nur zu einem kleinen Teil.

Gehen wir den nächsten Bereich an, also quasi Schritt zwei! Wie sieht es aus mit ihrem ökologischen Bewusstsein. Plastiktüten, Weichspüler, Verpackungen der Lebensmittel, Material ihrer Kleidung, Material ihrer Möbel. Logisch man kann nicht von heute auf morgen alles ändern. Aber man sollte zumindest mal beginnen darüber nachzudenken.
Weiterlesen

Das Leben in der Zeit des Umbruchs 6

möhrenbrot mitWir verabschieden das System Schritt für Schritt!

Bewusstwerdung ist eine ganz tolle Sache aber sie ist nur toll, wenn ihr auch Taten folgen. Und genau diese Taten, die sollte man klar erkennen am eigenen Leben, d.h. das eigene Leben unter die Lupe nehmen und schauen, wo haben wir die Möglichkeit, das System nicht weiter zu füttern.

Das fängt als erstes bei ganz banalen Dingen im täglichen testenLeben an, nämlich da wo man selbst die Möglichkeit hat, Dinge selbst zu tun und nicht im Supermarkt alles mundgerecht zu kaufen. Es ist auch wichtig genau nachzudenken was man braucht und was man besser liegen lässt, wenn man einkaufen geht. Das man zum Einkaufen nie mit leerem Magen gehen sollte, ist hinlänglich bekannt. Man sollte aber auch nicht  einkaufen gehen, ohne sich vorher klarzumachen, dass man auch nur das kauft was man wirklich haben will und braucht. Bei mir hat es sich bewährt, dass ich Dinge gelistet habe, die ich künftig selber mache und nicht mehr fertig kaufe. Fertiggerichte oder Hilfsmittel die das Kochen erleichtern sollen, bleiben bei mir immer im Regal liegen. Das hat mehrere Gründe:
Weiterlesen

Das Leben in der Zeit des Umbruchs 5

wegDer Weg der Erkenntnis führte mich …

Ja es war ein Weg der Erkenntnis den ich gegangen war, aber die Erkenntnisse machten mein Leben was ich künftig zu führen anfing, nicht leichter ganz im Gegenteil. Klar machte mir meine Arbeit Spaß, klar war ich mir bewusst das es richtig ist was ich tue.

Klar war aber auch das ich von nun an ein Motto lebte, man messe mich an der Zahl meiner Feinde. Nicht dass ich sie als Feinde ansah, für mich waren sie nur Unwissende, die da gegen mich agierten. Die Drahtzieher waren ganz andere und hatten auch andere Ziele. Ihr Ziel bezüglich meiner Person war, mich zum Schweigen zu bringen. Dass man mich nicht kaufen konnte, die Erfahrung hatten sie schon hinter sich. Da dieses Problem auch nicht durch einen Anschlag zu lösen ist, wollte man nicht noch mehr Aufsehen erregen, das hatten wir auch schon durch. Und nun ging man ganz perfide vor, man benutzte große Firmen, um mich wirtschaftlich zerstören.
Weiterlesen

Moringatagebuch Zwischenmeldung

adA MORINGA2Über meine Moringabäumchen ist nicht sehr viel zu sagen, außer das ich sie bei Außentemperaturen von 20 Grad für ein paar Stunden auf die Terasse stelle, denn Sonne und Wind tuen ihnen gut.  Das größte ist Jetzt 37 cm groß!
Was mich aber besonders freut und der Grund für die Zwischenmeldung ist, auch bei einer Freundin, der ich 2 Samen gab sind 2 kleine Moringas gewachsen, seht das Bild oben.

Mehr zu dem Wunderbäumchen und was es alles kann findet ihr, wenn ihr Moringa und Wassersterilisation eingebt.

Petra Mensch

Das Leben in der Zeit des Umbruchs Teil 4

himbeerenUnd dass ich Recht habe kann ich mit einem ganz kleinen Beispiel beweisen.

Wann habt ihr das letzte mal die Schönheit der Natur, das Zwitschern der Vögel, den Duft frisch gemähten Grases oder selbstgebackenen Brotes wahrgenommen?

Stellt diese Frage den Schönen und Reichen und ihr werdet feststellen, es geht Ihnen nicht anders wie uns, außer dass sie sich alles kaufen können, was es für Geld zu kaufen gibt. Nur einiges gibt es für Geld nicht, Glück, Gesundheit, Freunde, Liebe und Geborgenheit!

Also Freunde hier geh ich lang in ein glückliches Leben!!!
Weiterlesen

Der Heiße Hocker brennt, oder Kinderseelen in Gefahr?

Sendung vom: Montag, den 10. März 2014

Sendungs-ID: 0314-17803

20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : AdPO

Kategorie: Bürgertalk

Studio 2 (S2) – Der Heiße Hocker brennt, oder Kinderseelen in Gefahr? Das die Jugendämter für den staatlichen Kinderklau zuständig ist, ist nicht neu. 40.000 Kinder, so die offizielle, staatlich verkündeten Zahlen, wechselten allein im Jahr 2012 mittels staatlicher Gewalt ihren Aufenthaltsort. Innerhalb von 5 Jahren war dies ein Anstieg von 43%! Sind Plötzlich soviele Eltern nicht mehr in der Lage, für das Kindswohl zu sorgen oder werden unsere Kinder nicht mehr geliebt? Diesen Wiederspruch wollen wir in der Sendung am 10.03.2014 am Beispiel von Antonya Schandorff mit Gästen aus Antonyas Umfeld aufzeigen und darüber reden…

 

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0314-17803

Sendung: 201:21 Minuten