COMPACT steigert Auflage auf 30.000, der FREITAG ärgert sich

compact-live-nsu-spezial-titel-215x300

Unprofessionelle Polemik des Augstein-Junior-Blattes gegen COMPACT-Magazin. Von Jürgen Elsässer

+++ Voller Erfolg: Bericht von der COMPACT-Werkstatt Geld am vergangenen Samstag +++

Mit der Juli-Ausgabe, die ab Donnersatag am Kiosk sein wird, steigert COMPACT die Druckauflage auf 30.000 und die real verbreitete Auflage auf 26.500 Exemplare. Das ist eine Steigerung um 50 % seit Jahresanfang 2013 und eine Verdreifachung seit unserem monatlichen Start vor zwei Jahren. Das macht uns keiner nach!

Schon gar nicht der FREITAG von sweet-little Augstein, den der Träger des großen Namens vor drei Jahren übernommen und gerüchteweise mit einer satten Million gesponsort hat… In der aktuellen Printausgabe kübelt das Wochenblatt gegen COMPACT, dass es eine Freude ist. Leute, ärgert Ihr Euch so, dass COMPACT an Euch vorbeigezogen ist, dass Ihr alle journalistischen Standards vergessen habt?? Und DAS soll Euch Leser bringen??

Einige Auszüge aus dem Beitrag: (Zitat FREITAG Anfang) Die Volksverhetzer //Medien Schuldkomplex, CIA-Verschwörung, infame Täter-Opfer-Umkehr: Wie die rechte Presse den Prozess gegen Zschäpe und ihre Helfer sieht //

Zum Weiterlesen:

http://juergenelsaesser.wordpress.com/2013/06/24/compact-steigert-auflage-auf-30-000-der-freitag-argert-sich/#more-5620