deutsche Massenmedien unterstellen vier jugendlichen Arabern Antisemitismus

Geht es überhaupt noch dämlicher?

Nach dem vier junge arabische Männer angeblich einen Rabbi in Berlin-Schöneberg überfallen haben, tönen die Massenmedien wieder einmal: „Antisemiten“. Wann registrieren diese polemisierenden Idioten endlich, dass Semiten eine Sprachgruppe sind, der sowohl Araber, als auch Juden angehören. (Norman Knuth)

Dieser Beitrag wurde am 3. September 2012 veröffentlicht, in Kultur. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.