Deutsche Regierung erhöht ihre eigenen Gehälter um fast 6%

18.5.2012. Während das Merkel-Regime dem Land und dem Steuerzahler eine radikale Sparkur verschreibt, schöpft es selbst aus dem Vollen. So erhöhten sich die Regierungsmitglieder ihre Bezüge selbst um 5,7% (das entspricht z.B. bei Frau Merkels Gehalt von ungefär 16.000,- Euro pro Monat 930,- Euro mehr), während die Regierung die Einführung von Mindestlöhnen weiterhin blockiert.

Kay Hanisch

Dieser Beitrag wurde am 18. Mai 2012 veröffentlicht, in Demokratie. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.