Empörte Bürger zünden Bundeswehrfahrzeuge an

11.6.2012. In Hannover wurden sechs Lastwagen, drei Kleintransporter und vier PKW der Bundeswehr angezündet, die Täter sind flüchtig. Seit die Bundeswehr von einer Wehrpflichtarmee zu einer Berufsarmee umgewandelt wurde und sich zunehmend an den terroristischen Angriffskriegen der USA und der NATO beteiligt, ist ihr Rückhalt in der Bevölkerung massiv geschwunden.

Kay Hanisch

Dieser Beitrag wurde am 11. Juni 2012 veröffentlicht, in Kultur. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.