Endzeit beim Gipfel, Merkel als Hellseherin?

merkeluntergangMerkel fürchtet Untergang: Wenn wir so weitermachen, sind

wir verloren!

Endzeit beim Gipfel 

Finstere Miene in Brüssel: Bundeskanzlerin Angela Merkel erinnert an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. (Foto: dpa)

DWN: Die Euro-Retter fürchten offenbar den Untergang der Gemeinschaftswährung: Beim jüngsten EU-Gipfel fielen ungewöhnlich fatalistische Worte. Angela Merkel erinnerte an den Kommunismus und den Ersten Weltkrieg. Mario Draghi sagte den Südländern, dass sie ohne Reformen ihre Souveränität verlieren. Die Lage ist offenkundig außer Kontrolle…….

Quelle und weiter: Merkel fürchtet Untergang: Wenn wir so weitermachen, sind wir verloren!

2 thoughts on “Endzeit beim Gipfel, Merkel als Hellseherin?

  1. Super Bericht… Allerdings sehe ich die Merkel nicht als Hellseherin sondern als „Waschlumpen“… Keine Ahnung, was mir das sagen soll… Irgend so’n Nutzen wird es schon haben…

    Apropo Hellsehen; Haben wir das nicht schon lange vorhergesagt? 😉 lol Aber klar, wir Verschwörungstheoretiker sehen ja nur das was … Ach lass ’n wir das… Mir gefällt es, auch wenn es uns alle noch ganz bitter erwischen wird… Immerhin sinken die Mieten, der Preis des Öles, des Stroms usw. NICHT… Der Wert unseres Geldes hingegen schon… Fakt: Das wird wie ’n Knüppel auf uns eindreschen… Leider!!! :'(

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.