Euro-Krise: CDU will Spitzen-Steuersatz auf 49 Prozent erhöhen

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe wirbt in der Partei schon vor den Koalitionsgesprächen für einen höheren Spitzensteuersatz. (Foto: dpa)CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe wirbt in der Partei schon vor den Koalitionsgesprächen für einen höheren Spitzensteuersatz. (Foto: dpa)

Wahl-Versprechen – Die CDU bereitet für die neue Regierung ein massives Steuererhöhungsprogramm vor. Als erstes soll der Spitzensteuersatz auf 49 Prozent angehoben werden. Angela Merkel braucht das Geld, um die zu erwartenden Kosten aus der Euro-Rettung zu decken.

  | , 10:05 Uhr