FDP-Jugend will Hunde und Katzen schlachten

Das ist nicht das Mittagessen der Jung-Liberalen von Sachsen-Anhalt, sondern der Hund Joe, den der Schatzmeister der FDP Thüringen, Wolfgang Graichen, zu einer Präsidiums-Sitzung mitgebracht hat. (Foto: dpa)Das ist nicht das Mittagessen der Jung-Liberalen von Sachsen-Anhalt, sondern der Hund Joe, den der Schatzmeister der FDP Thüringen, Wolfgang Graichen, zu einer Präsidiums-Sitzung mitgebracht hat. (Foto: dpa)

Gesellschaft – Man kann alles essen

Die Jungen Liberalen von Sachsen –Anhalt fordern die Aufhebung des Schlachtverbots für Hunde und Katzen. In anderen Kulturen werden die Tiere auch gegessen – Deutschland müsse seine Moral-Vorstellungen ändern.

  |

Ein Gedanke zu „FDP-Jugend will Hunde und Katzen schlachten

  1. Pingback: Grüne Kinder***** und schwarzgelbe Aasfresser | Deutschland im Würgegriff

Kommentare sind geschlossen.