Gesund leben,“ Der Hollerploatz

holDie Kartoffeln kochen, schälen und reiben. Zusammen mit einem halben Pfund Mehl einen Teig kneten und auf einem Blech ausrollen. Holunderbeeren waschen und von den Stielen zupfen. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Nun den Teig mit den Holunderbeeren dick bestreuen und ein die Zwetschen darauf verteilen. Den Quark, ein Ei, einen guten Esslöffel Mehl und und eine Prise Salz verrühren und auf den Kuchen streichen. Nun den Schmand mit einem Teelöffel Mehle und einem Ei verrühren und ebenfalls über den Kuchen geben. In der Röhre bei 220 Grad backen. Den Hollerploatz noch heiß mit Zucker überstreuen.

Pfund  Kartoffeln
halbes Pfund Mehl
2 Pfund Holunderbeeren
halbes Pfund Pflaumen
Pfund Quark
200 Gramm  Zucker
200 Gramm  Schmand
2 Eier
Salz
etwas Mehl