Goldman Sachs: Deutsche Bank und Crédit Agricole sind Bailout-Kandidaten

  |  Veröffentlicht: 27.06.13, 10:08

Die Tabelle zeigt das Verhältnis aller bereinigten Assets zum Eigenkapital (Grafik, zerohedge, DWN).

Zwei französische Banken und die Deutsche Bank sind angesichts ihres Portfolios erheblich gefährdet. Goldman Sachs zufolge weisen alle drei Banken einen hohen Anteil von Papieren auf, die zum Verkauf stehen. Papiere, die die Banken eigentlich schnell loswerden wollen. Die Banken seien so schlecht kapitalisiert, dass sie die ersten Kandidaten für den ESM werden könnten.

Die Tabelle zeigt das Verhältnis aller bereinigten Assets zum Eigenkapital (Grafik, zerohedge, DWN).„Der Horror, der Horror“, ist der Titel einer aktuellen Betrachtung der europäischen Banken durch Goldman Sachs. Die Bank hat sich die die Kapitalisierung der europäischen Banken angeschaut und ausgerechnet, welche Geldinstitute definitiv Problem-Kandidaten sind.

Zum Weiterlesen:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/06/27/goldman-sachs-deutsche-bank-und-credit-agricole-sind-bailout-kandidaten/