Islam-Terroristen abschieben, und zwar zack zack!

untitledTschtschenen prügeln Flüchtlingspaar in Eisenhüttenstadt, Fötus stirbt

http://juergenelsaesser.wordpress.com/

Das deutsche Asylrecht schützt unschuldig Verfolgte. Das ist auch gut so. Nicht die Rede ist von Wirtschaftsflüchtlingen – aber darum soll es heute nicht gehen, das ist für heute zu kompliziert. Machen wir es uns heute einfach: Können wir uns drauf einigen, dass islamistische Verbrecher in Deutschland KEIN Asylrecht genießen dürfen? Wir reden nicht von Muslimen im allgemeinen, wir reden von VERBRECHERN!

Zum Beispiel diese zehn Schwerverbrecher hier, die in Eisenhütenstadt ein friedliches Flüchtlingspaar – ebenfalls Muslime!! – zusammengetreten und ein ungeborenes Baby  ermordet haben. Am Schluss des Artikels heißt es, der Anführer der Rotte sein in eine andere Einrichtung überstellt worden. Heißt das, in ein anderes Asyllager? Der Mann gehört in Abschiebehaft, und zwar zackzack! Mit dem nächsten Flieger nach Grosny, wo ihn Putins Polizei in Empfang nimmt! Das sind keine armen Flüchtlinge, das sind KILLER, die die armen Flüchtlinge (und am Ende auch die Deutschen außerhalb des Lagers) bedrohen.

Jetzt kommen 5.000 “Flüchtlinge” aus Syrien. Preisfrage: Wieviele davon werden islamistische Verbrecher sein, die aus Syrien flüchten mussten, weil sie dort die Köpfe gemäßigter Muslime (und auch von Christen abgeschnitten) haben? Haben die Leute in Berlin-Hellersdorf und anderswo nicht recht, wenn sie diese Terroristen ablehnen?

Wussten Sie, dass die Bundesregierung zugegeben hat, dass FSA-Terroristen in Bundeswerkrankenhäusern, also in Deutschland, gesund gepflegt werden?

Wussten Sie, dass einige der Mörder des Massakers im türkischen Sivas 1993, wo etwa 80 Aleviten verbrannt worden sind, in Deutschland Asyl bekommen, ja sogar die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen haben? MÖRDER, die in der Türkei wegen dieser Massaker zum TODE verurteilt worden waren, bekommen in Deutschland Asyl, ja sogar die deutsche Staatsbürgerschaft? Ist Deutschland das Fluchtland für die Terroristen, die Syriens Assad und Erdogangs Vorgänger erfolgreich aus dem Land gejagt haben? Wie blöd, wie skrupellos sind die Politiker, die so etwas befürworten?

((Wollen Sie mehr zum Thema lesen: Abonnieren Sie COMPACT-Magazin, in der nächsten Ausgabe gibt’s reichlich Stoff dazu.))