Krebs – Schützen Sie unsere Politiker!

  Knechte Deutscher Tugend Nr. 10

Da ich kein Politiker bin, nehme ich in allen meinen Aufzeichnungen nur zum menschlichen Aspekt Stellung. Es geht mir nur um die Gesundheit der Menschen. Natürlich muss ich dazu Ursache und Wirkung erläutern.

Ich habe in den vergangenen Wochen oft die Wahlkampfnachrichten und Diskussionen im Fernsehen angesehen. Ich bin erschrocken, dass viele Politiker typische Krebszeichen im Gesicht haben.Merkel-Schäuble-Rollstuhl

Dazu ist zu sagen, dass ich meine klinische Ausbildung an der Medizinischen Akademie in Düsseldorf  unter den internistischen Professoren Große-Brockhoff und Oberdisse absolviert habe. Wir lernten damals die perfekte Gesichtsdiagnose. Eine tolle Sache!

Der Patient kommt in das Sprechzimmer und Sie sagen direkt, was ihm fehlt! Daher bin ich am Fernseher aufgeschreckt, als ich die typischen Krebszeichen im Gesicht der Politiker sah.

Mein Gott, haben alle Politiker Krebs?

Das wäre ja furchtbar!

Viele von ihnen kennen meinen hochverehrten Kollegen Dr. Hamer, dessen Lebenswerk die fünf biologischen Naturgesetze sind.

Ich erlaube mir, sie so zusammenzufassen:

 Krebs beginnt im Gehirn. Typische Areale können dort per CT nachgewiesen werden, deren Fehlsteuerung zum mit Krebs belasteten Organ geht:

 Fehlbelastungen im Gehirn können sein:

Fehlverhalten

Fehlinformationen

Fehlentscheidung

Fehlernährung

Schock

Lüge

Krieg

Angst

führen zu Störungen im Gehirn und können in dafür typischen Arealen nachgewiesen werden. Diese Störungen im Gehirn bewirken  durch Fernsteuerung in analogen Organbezirken Stoffwechselstörungen und Entartungen.

weiterlesen hier: http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/09/19/knechte-deutscher-tugend-nr-10/
biene-meine-fliegt1