Lettland: Einführung des Euros – auch hier erneut am Volk vorbei

euro-lettland

Wenn im Januar des nächsten Jahres Lettland als 18. Nation den Euro als Währung einführt, geschieht dies auch hier erneut am Volk vorbei. Die Europäische Union demonstriert mal wieder dramatisch eindrucksvoll ohne jedwede Scham, in wie weit ihr die Völker real wichtig erscheinen.

In Wirklichkeit beschäftigt sich die politische Klientel einzig und allein mit den Interessenvorgaben ihrer Ziehväter der Finanzeliten und deren Wirtschaftsvertreter. Kritische Stimmen bleiben völlig unbeachtet, siegessicher wird am einmal eingeschlagenen Kurs stur festgehalten, um weiterhin die politische Show diesjährig zu unterstreichen.

Nach EU-Enthusiasmus folgte Ernüchterung

Zum Weiterlesen:

http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-06/lettland-einfuehrung-des-euros-auch-hier-erneut-am-volk-vorbei/