Neue Partei in Deutschland will zur Bundestagswahl antreten – Parallelen zu Schweizer Partei

24.12.2012. Im Saarland hat sich eine neue, liberal-konservative Gruppierung mit dem Namen Bürgerlich Demokratische Partei (BDP) gegründet, in deren Reihen auch einige ehemalige Mitglieder aus der Freien Union (FU) mitwirken, die einstmals von der CSU-Rebellin Gabriele Pauli ins Leben gerufen wurde. Die BDP erinnert sowohl in ihrem Namen als auch mit ihrem Logo stark an die BDP in der Schweiz, eine neugegründete erfolgreiche bürgerliche Partei, die sich von der mächtigen rechtskonservativen Schweizer Volkspartei (SVP) abgespalten hatte. (Kay Hanisch)