Obama bringt uns Fiat-Money, den Währungskrebs

entnommen aus: http://juergenelsaesser.wordpress.com/2013/06/19/obama-bringt-uns-fiat-money-den-wahrungskrebs/#more-5610

obama-yes-we-scanDeswegen müssen sich die Geldrebellen sammeln: auf der COMPACT-Werkstatt Geld am 22. Juni in Berlin

Obama in Berlin mit einer Menge Gift im Gepäck: Prism und Syrien-Intervention – das wird zu Recht viel diskutiert. Aber wir sollten unser Augenmerk auch auf eine weniger spektakuläre Sache richten: Die auf dem G8-Gipfel angebahnte Wirtschafts- und Zollunion zwischen EU und USA. Klar, dass das die zerstörerische Preiskonkurrenz weiter forciert. Klar, dass das die Amerikanisierung Europas weiter forciert. Klar, was der nächste Schritt ist: Wie in der EU wird der Zollunion (Maastrichter Vertrag) die Währungsunion folgen. Nicht Auflösung des maroden Euros “nach unten” (Wiedereinführung des nationalen Geldes), sondern “nach oben”, durch eine Fusion von Euro und Dollar. Damit wir auch noch für die US-Schulden zahlen dürfen…

Zu Recht regen wir uns über ESM und EZB-Politik auf. Aber die Federal Reserve ist noch viiiel schlimmer. Eine Zahl zum Vergleich: Die EZB hat bisher – ein Bruch der europäischen Verträge – Staatsanleihen von Defizitstaaten aufgekauft, eine indirekte Staatsfinanzierung. Umfangmäßig waren das bisher drei Prozent der Staatsanleihen im Euro-Raum. Die Fed aber hat 20 Prozent der US-Staatsanleihen in ihre Bücher genommen!!

Obama wird heute in Berlin Druck ausüben, die marode Geldpolitik der EZB weiter dem noch maroderen Fed-Vorbild anzunähern. Da schließt sich die Frage an: Wann crasht der Euro? Darüber referiert der österreichische Krisenanalyst Walter K. Eichelburg morgen (Donnerstag, 20.6.) auf COMPACT-Live in Berlin (Viethaus/Halong-Hotel, Leipziger Str. 54/55, 19 Uhr).

Und am Samstag die große Zusammenkunft der Geldkritiker: Hankel, Popp, Janich, Berger, Rieger, Seymour, Elsässer diskutieren die Frage “Was kommt nach dem Euro?” Von 9 bis 18 Uhr ebenfalls im Viethaus/Halong-Hotel, Leipziger Str. 54/55, Berlin-Mitte. Anmeldung hier.