Ölteppich breitet sich in Ostfriesland weiter aus

dpadpa/Carmen Jaspersen – Ölabsperrung bei Etzel. Foto: Carmen Jaspersen

Ölabsperrung bei Etzel. Foto: Carmen Jaspersen

Nach dem Unfall an einem Gaskavernenspeicher im ostfriesischen Etzel hat sich der Ölteppich weiter ausgebreitet.

Die Feuerwehr habe in der Nacht zum Mittwoch weitere Sperren gesetzt, um zu verhindern, dass das Öl in den Jadebusen gelange, sagte ein Sprecher des Landkreises Wittmund.

Am Sonntag waren bis zu 40 Kubikmeter Öl durch eine nicht verschlossene Entlüftungsanlage ausgelaufen und hatten umliegende Gewässer verschmutzt. Die Ursache des Unfalls und das ganze Ausmaß der Umweltschäden stehen bisher noch nicht fest.

LBEG-PM

IVG-Angaben