Petitions-Aufruf für Naturheilmittel

Naturheilmittel

erschienen bei Verein Grundrecht auf Gesundheit – Danke an Inga 

Mit Petitionen und Aufrufen dazu halten wir uns normalerweise extrem zurück, um dem dabei bestehenden Datenschutzproblem aus dem Weg zu gehen.

Auch soll vermieden werden, vor einen “unguten” Karren gespannt zu werden. Heute machen wir aber eine Ausnahme, weil diese Petition wirklich sinnvoll und ausserordentlich wichtig ist und empfehlen eine zahlreiche Mitzeichnung.

Augenblicklich sind es etwa 216.134 Mitzeichner – benötigt werden bis zum 17. Oktober 2013 eine Million Unterschriften – bei der EU-Trinkwasserverordnung haben es die Bürger Europas vor kurzem geschafft, diese Schwelle zu übertreten und das Unheil vorerst zu verhindern.

Bitte unbedingt den folgenden Filmlink benutzen (leider hier nicht einbindbar) und ansehen sowie Freunde und Bekannte auf die Petition hinführen…

http://www.fid-gesundheitswissen.de/spezial/talk/pet_13_33/index.html?ehkzneu=GNL5434

“Mit Ihrer Stimme schaffen wir es hoffentlich, den gesundheitsbewussten Menschen in Deutschland einen freien Zugang zu alternativen und natürlichen Heilmitteln und Heilmethoden zu erhalten und die freie Verfügbarkeit des Wissens hierüber zu sichern.”

Denkt an die Kettenbriefe unserer Jugendzeit – macht voran – wer nicht kämpft, hat schon …

Quelle: julius-hensel.com