Politiker: Wasser predigen, Wein saufen.

sigmar_gabrielNoch im Mai for­derte der SPD-Parteivorsitzende Sig­mar Ga­briel ein ge­ne­rel­les Autobahn-Tempolimit von 120 Ki­lo­me­ter pro Stunde und zog da­mit den Är­ger vie­ler Au­to­fah­rer und von SPD-Kanzlerkandidat Peer Stein­brück auf sich.

Sigmar Gabriel: Wasser predigen, Wein saufen

Pech für den SPD-Chef, der sich gern mit der grü­nen Trä­nen­drüse und Straps­trä­ge­rin Clau­dia Roth zeigt: ”Stern TV” be­kam mit, wie Ga­bri­els Dienst­wa­gen (schwar­zer Audi A8) am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag mit schlap­pen 180 kmh über die Au­to­bahn von Ham­burg Rich­tung Osnabrück bretterte. Es ist im­mer das alte Lied: Quod li­cet Iovi, non li­cet bovi.

 

gefunden: http://marialourdesblog.com/