Rumänien: Ex-Securitate-Offizier rückt für schrägen Milliardär ins EU-Parlament nach

14.1.2013. Nachdem der exzentrische und gewaltbereite Multimilliardär Gheorghe „Gigi“ Becali, seines Zeichens Chef seiner privaten Partei Neue Generation (PNG) durch eine gemeinsame Liste für die nationalistische Großrumänien-Partei (PRM) Europaabgeordneter geworden ist, verläßt er diese Bühne nun, um als frischgebackener Parlamentarier sein Abgeordnetenmandat in Bukarest wahrzunehmen, daß er auf dem Ticket der alt-ehrwürdigen Nationalliberalen Partei (PNL) errungen hatte. Für ihn rückt nun im EU-Parlament der ehemalige kommunistische Geheimdienstmitarbeiter Dan Zamfirescu – ebenfalls für die PRM – nach. (Kay Hanisch)