Spaßwahl in der BRD

Bei der Wahl 2013 scheint wirklich nichts mehr legal abzulaufen und wie mit den sich stellenden Problemen umgegangen wird, wirkt oft lustig.

Um die Aussagen in diesem Video richtig zu bewerten, sollte sich zur Meinungsbildung die Mühe machen, alle Quellen zu lesen, anzuschauen und zu prüfen. Auch wenn das Grundgesetz, Wahlgesetz und der 2+4 Vertrag viel Lesestoff sind, kommt man daran wohl nicht vorbei, auch nach der Wahl nicht!!! Aber wer zu bequem ist,Grundgesetz, Wahlgesetz und der 2+4 Vertrag viel Lesestoff Mitverantwortung für die Zukunft zu übernehmen, der bekommt garantiert was er verdient.

Gruß Petra Mensch