Spekulanten verdrängen Bauern von den Äckern in Deutschland

Ein Mähdrescher erntet Getreide bei Altenburg in Thüringen. Die Preise für Ackerland in Deutschland explodieren. Für die Bauern wird es eng. (Foto: dpa)Ein Mähdrescher erntet Getreide bei Altenburg in Thüringen. Die Preise für Ackerland in Deutschland explodieren. Für die Bauern wird es eng. (Foto: dpa)

Landwirtschaft – 45 Prozent Preisanstieg

Die Preise für landwirtschaftliche Nutzflächen sind seit 2008 um 50 Prozent gestiegen. Investoren suchen sichere Anlagemöglichkeiten für das derzeit billige Geld. Um die Preisexplosion zu stoppen, wollen Union und SPD den Kauf von Ackerland beschränken.

  |