Tag-Archiv | Allein

Soziale Netzwerke, „Die virtuelle Stadt und was sie so unmenschlich macht“?

deutschland_hassenDie Anfeindungen durch frustrierte, verängstigte, fanatische, politisch motivierte und  von Propaganda getriebene Menschen nimmt in sozialen Netzwerken und Foren
immer mehr zu. Aber oftmals sind auch vom System bezahlte Faker provozierend unterwegs.

Liebe Leser, dieser Artikel ist nötig, um Euch zu bitten, mal darüber nachzudenken, das Eure Worte, später Taten werden, die dann Euren Charakter verändern. Distanz von solchen oben erwähnten, wäre nicht die schlechteste Entscheidung, wenn es zu Verbalausbrüchen kommt.fpc3b6-tc3bcrkei-hetze-nfz

DIAMRULW

Nein es ist nicht nur das geschrieben Wort, also das nicht sehen oder hören.

Es ist auch nicht die Technik allein.
WIR MENSCHEN, die wir unsere Realitäten schaffen, wir sind es, denn der virtuelle Raum ist längst Realität geworden und wir Menschen meinen, er gehört nicht wirklich in die Welt.

Aber ist nicht jedes geschriebene Wort Realität, als sei es gesagt?
Weiterlesen

Deutschland Spitzenreiter bei Antibiotika-Einsatz

hühnuermast13/11/2013 von beim Honigmann zu lesen

Hühner leben in Deutschland 40 Tage – während dieser Zeit bekommen sie zehnmal Antibiotika. Doch der massenhafte Einsatz von Antibiotika in der Tiermast hat auch für Menschen gefährliche Folgen.

Für die Tierhaltung in Deutschland sind im vergangenen Jahr etwas weniger Antibiotika verteilt worden. Die Menge ging im Vergleich zu 2011 um 87 Tonnen auf 1619 Tonnen zurück, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin mitteilte.

Europaweit gehöre Deutschland aber noch immer zu den Spitzenreitern, sagte Ministerialdirektor Bernhard Kühnle vom Bundeslandwirtschaftsministerium am Rande einer Konferenz des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in Berlin. Der breite Antibiotika-Einsatz müsse deutlich eingeschränkt werden, forderte er. Neue Regelungen ab 2014 sollen dabei helfen. Weiterlesen