Tag-Archiv | Ärzten oder Journalisten. Es ist NUR Pharmalobbyismus. Auf www.ash.org findest Du eine Übersetzungsmaschine: es sind NAZIs. Ja

EU-Reform: Ein Sieg der Agrar-Industrie in Europa

Bundeslandeswirtschafts-Ministerin Ilse Aigner verabschiedet sich aus dem Kabinett mit einem EU-Erfolg für Angela Merkel: Alles bleibt, wie es ist. Das gefällt der Kanzlerin. (Foto: dpa)Bundeslandeswirtschafts-Ministerin Ilse Aigner verabschiedet sich aus dem Kabinett mit einem EU-Erfolg für Angela Merkel: Alles bleibt, wie es ist. Das gefällt der Kanzlerin. (Foto: dpa)

Lebensmittel – Deutschland verhindert Wende

Die Agrar-Reform der EU ist ein Erfolg für landwirtschaftliche Industrie-Betriebe und die Chemikalien-Branche. Die deutschen Bauern sind enttäuscht, dass ausgerechnet die Bundesregierung die Abkehr von einer völlig unzeitgemäßen Förderpolitik verhinderte.

  | , 22:58 Uhr

Wenn der Verfassungsschutz seine Kompetenz überschreitet

verfassungsschutz-kontrolle

Nachmittags auf einer Bundesstraße Richtung K., ein dunkelblauer Golf verfolgte Frank nonstop, er sah diesen ständig im Rückspiegel, sehr wohl wissend, egal was er unternehmen würde, sie haben die Ausbildung und Erfahrung, sich nicht abschütteln zu lassen.

Ganz genau, es handelte sich keineswegs um eine dieser altbekannten Filmszenen. Nein, das hier war die kalte Wirklichkeit, mitten in der BRD des 21. Jahrhunderts, wo olle Stasi-Strukturen selbst beim Verfassungsschutz wirkungsvoll Anwendung fanden, damit der anhaltend umsorgt manipulierte Bürger sich des nachts beruhigt im Bett umdrehen mag, wissen sollte, wie sorgfältig dieser Dienst die Verfassung schützt. Weiß er auch, wie simpel aufrechte Demokraten und freie Journalisten durch den Verfassungsschutz kriminalisiert werden, sie alles Erdenkliche tun, um ihnen ein sorgenfreies Leben zu vermiesen? – Zum Weiterlesen –

Die kriminellen Hintergründe der Tabakprohibition in 10 Sätzen

rauch...WAS STECKT HINTER DER TABAKPROHIBITION ?

1 – es handelt sich um reinen pharmalobbyismus. Sämtliche “Nichtraucher-Initiativen” sind Pharmaagenturen. Sämtliche Ärzte, Politiker, Journalisten, die Antiraucherwerbung tätigen sind BEZAHLTE Pharmalobbyisten.  (Wenige sind Fanatisierte, aber nicht die in den Systemmedien auftreten: das sind immer Werbe- und PR veranstaltungen, Inserate, usw..)

Anführer für Österreich, das Pendant zum DKFZ, zur ASH, usw…): Pharmaagentur “Ärzteinitiative gegen Rauch”ER”schäden” (Gegründet von Eli Lilly, betrieben von Novartis, GSK, PFIZER) : Selbst überprüfen:

www.aerzteinitiative.at

Ganz unten und freilich ganz klein: Sponsoren:     ELI LILLY     GSK     MSD     PFIZER     ERSTE BANK  (EliLilly ist überhaupt der Gründer)

2- Die pharmalobbyisten bearbeiten die Politiker und bezahlen sie für Werbeauftritte oder für Anträge (in Österreich ist es nicht verboten, Gesetze an die Konzerne zu verkaufen) Weiterlesen