Tag-Archiv | Chemtrails

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

STIMME RUSSLANDS Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie Asthma oder Krebs auslösen kann.

Die Brüsseler EU-Kommission rügte vor allem zu hohe Werte des Schadstoffs in Stuttgart und Leipzig und drohte mit rechtlichen Schritten. Damit geht ein Dauerstreit in die nächste Runde. Die EU verpflichtet ihre Mitglieder seit 2005, hohe Feinstaubwerte einzudämmen. Denn die winzigen Teilchen werden eingeatmet und lösen Gesundheitsprobleme aus. dpa

GLOBALER PROTESTMARSCH GEGEN CHEMTRAILS + GEOENGINEERING

  wirwuschel

=======================================================
GLOBALER PROTESTMARSCH GEGEN CHEMTRAILS + GEOENGINEERING

27.9.2014 ; ab 14 UHR BERLIN ALEXANDERPLATZ – WEITERES AUF: http://www.chemtrail.de
Weitere interessante Informationen finden Sie auf http://www.chemtrail.de/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

lieben Gruß von eurer Petra Mensch

Transhumanismus – Religion der Eliten + Schwarze Öl-Entitäten Kautz Vella (3) u.Jo Bewusst.TV 1.5.14

bewusstv1.5.14 – Über Black Goo – ein Intelligentes Öl-Wesen mit reptiloidem Bewusstsein, von grauhäutigen Herren, dämonischen Besetzungen, und der erste Himmel nach der siebten Hölle. Fachjournalist Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Jo Conrad über Chemtrails, Morgellons, Black Goo und die Versuche über Terraforming die Erde und die humanoide Menschheit zu verändern. Ob Smart Dust, Nanobots oder synthetische Tiere und Pflanzen … The Future Is Now.

Das Interview mit Harald Kautz-Vella, ist nichts für schwache Nerven!

Online Video: [ 55:16 ]
Dank an die Quelle Bewusst.TV mit Jo Conrad:
http://bewusst.tv/morgellons-und-tran…

schlange10

Werner Altnickel bei „Der Heisse Hocker“ auf OKiTALK.com 10. Februar 2014

test_wer5kjacInterview vom 10. Februar 2014, „Der Heisse Hocker“ bei http://www.OKiTALK.com, Gast: Werner Altnickel
Thema: Morgellons, Tiersterben, Chemtrails, Wettermanipulation, Geoengineering, HAARP, anschliessende Fragerunde der Sendungszuhörer im Mumble bei Okitalk.com

Weiterführende Links:
http://www.chemtrail.de
http://www.chemtrails.ch
http://www.youtube.com/SaubererHimmel

OKiTALK ist eine kostenlose und unabhängige Diskussions- und Kommunikationsplattform von Menschen für Menschen und bietet Ihnen:
Täglich neue und interessante Diskussions- und Themenangebote
Anspruchsvolle Gruppengespräche in privater Atmosphäre
Sprachräume mit hervorragender Gesprächsqualität und Latenzzeit
Laufend spontane Talk-Sendungen und aktuelle Live-Events
Präsentationen von Projekten, Produkten, Künstlern und Musikgruppen

www.diw.adpo.org
OKITALK auf Youtube:
http://www.youtube.com/okitalk

OKITALK auf Facebook:
http://www.facebook.com/odertalkderzukunft
http://www.facebook.com/pages/OKiTALK-Der-Talk-von-Mensch-zu-Mensch/164976156891803

OKITALK auf Twitter
http://twitter.com/okitalkcom

chemtrail1 flyer

Heisser Hocker – Werner Altnickel, dt. Solar­preis­trä­ger & ehe­ma­li­ger Green­peace-Akti­vist (2)

Sendung vom: Montag, den 10. Februar 2014

Sendungs-ID: 0214-17675

20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : AdPO

Kategorie: Bürgertalk

GAST: Werner Altnickel

Studio 2 (S2) – Heute zu Gast: Werner Altnickel, dt. Solar­preis­trä­ger & ehe­ma­li­ger Green­peace-Akti­vist. Sein umfas­sen­des tech­ni­sches Wis­sen hilft ihm bei den Recher­chen auf den Gebie­ten: Chem­trails,Haarp,Mind­con­trol,Wettermanipulation,Atom-u. Uranmunitiongefahren etc. Er betreibt Öffent­lich­keits­auf­klä­rung über Chem­trails, HAARP/Woodpeckersysteme,Mindcontrol,Atom-u.Kriegs­ge­fah­ren etc. Hochinteressant ist auch sein Projekt zu Militär- u.Wirtschaftsnachrichten. Ebenso heutiges Thema: Was geschied derzeit mit den Pflanzen u. Tieren auf unserem Planeten ? www.chemtrail.de

 

Sendung: 201:15 Minuten

LINK: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0214-17675

DEUTSCH CHEMTRAILS WHISTLEBLOWERIN US AIRFORCE Produce

wernerDiese  WHISTLEBLOWERIN liefert Informationen, die der Hammer sind.
Jeder sollte sich das ansehen und endlich nachdenken.
Denn wir alle sind in Gefahr. Oder wollt ihr krank werden?
Oder seit ihr schon betroffen und wisst es nicht?
Auch sie stellte Fragen und dämonisiert.
Dann forschte sie selbst!!!

 

 

 

 

Streifen am Himmel u.Transhumanismus — Harald Kautz-Vella bei Bewusst.TV

111Perverse Machthaber mit noch perverseren Kapfmitteln gegen uns alle. Keiner und wirklich keiner ist vor diesen Geistesgestörten sicher. Wenn ihr den Wecker nicht klingeln hört, dann gute Nacht Erde! Unbedingt ansehen, dann habt ihr Antworten, für Euch und für Zweifler!

Dank an die Quelle Jo Conrad mit Brwusst.TV
http://bewusst.tv/streifen-am-himmel/

 

Verschiedene Ebenen der Chemtrailtechnik:
– Der künstliche Sonnenschirm durch Additive (Titandioxid) im Flugbenzin, die den Himmel vernebeln und seit 1960 die Sonneneinstrahlung bereits um 20% reduziert haben. Das wird von niemandem bestritten und zählt inzwischen als normaler Contrail.
Weiterlesen

Chemtrails auf dem Radar oder wenn Piloten kiffen…

Veröffentlicht am 08.01.2014

Am 08.01.2014 wurde die Flugroute zweier Learjets nachverfolgt.
Gegen 16:00 Uhr Abflug von Neumünster/Rendsburg und ca. 16:40 Uhr Ankunft Luftraum über Dresden und Kreiselflüge Dresden und Umland für ca. 2 Stunden
in einer Höhe von 4000 – 9000 m mit einer Geschwindigkeit von 500 – 800 km/h
Abflug Richtung Neumünster/Rendsburg gegen 18:40 Uhr und Ankunft gegen 19:20 Uhr.
DIe bei Flightradar angegebene UTC-Zeit weicht um -1 h von der Ortszeit ab.
Es kam weder zu einer Zwischenlandung noch gab es Landeanflugs- oder Startmanöver, welche mögliche Trainingsflüge erklären könnten. Der einzige Unterschied zu den unzähligen Chemtrailbeobachtungen besteht in der Nachvollziehbarkeit über Radar (in diesem Fall wurde Flightradar24 genutzt. Hier wird nach der Auswahl eines angezeigten Fliegers der gesamte bisherige Flugverlauf angezeigt. Weiterhin werden Fluggeschwindigkeit und Flughöhe, sowie die offizielle Flugnummer dargestellt). Einige Punkte weisen hier auf einen nichtoffiziellen Flug hin:
1. keine offizielle Flugnummer (in diesem Fall wird nur der Flugzeugtyp angezeigt – hier LJ-35)
2. Start- und Zielflughafen werden nicht angezeigt
3. Radarempfang nur über MLAT Bodenstationen, wenn Transponder aktiv
Auffällige Kondensstreifen durch diese Flieger waren der Grund für den Check auf Flugradar24. Erstmals konnte hier das Flugbild erfasst werden, welches für Informierte unzweifelhaft dem eines Chemtrailfliegers entspricht.
Da es nicht möglich war den konkreten Landeanflug und damit auch den Ursprungsflugplatz zu ermitteln sind wir für qualifizierte Vorschläge dankbar.
Bei Kommentaren bis zur Veröffentlichung bitte gedulden, da wir keine Desinformanten auf unserem Kanal wünschen,

Chemisches Grau bedeckt den Himmel, Achtung 25.01.2014

c5Es bedeckt den Himmel und fällt natürlich herunter und diese Chemie ist giftig. Einfach nur noch widerlich! seitdem mein Leserbrief mit dem Hinweis auf „Chemtrails, H.A.A.R.P. und Geo-Engineering“ in unserer Tageszeitung veröffentlicht wurde

http://www.youtube.com/watch?v=u_oOej…
sehe ich kaum noch Kinder draußen spielen.Haben die Eltern nun gecheckt, welches ungeheuerliche Verbrechen am Himmel vor sich geht? – am 25.1. weltweite DEMOS!!!!

gefunden bei YT

Ich möchte alle bitten, denen was an unsere Heimat, Mutter Erde liegt, da Flagge zu Zeigen.

Und wer nicht mit gehen  kann, weil in seine Nähe keine Demo ist, der kann trotzdem was tun! Entweder er druckt ein paar Flyer, ähnlich wie dieses Beispiel, oder macht an den Zaun des Gartens oder an den Balkon gut sichtbar, ein Plakat, wie z. B. auf dem Flyer. Denn wir haben die Verantwortung, übernehmen wir sie endlich!!! Weiterlesen

Auch Geoengeniering und Haarp sind Waffen und zwar gegen  uns alle!

c7Wir müssen uns gegen diese Lügen und

Kriegspolitik währen, aber friedlich.
Regen- und Schneewasseranalysen, sonstige Forschungen

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nicht mehr ganz neu aber dennoch aufschlussreich!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Untersuchungen von Schnee- und Regenwasserproben aus München und vom Staffelsee mittels ICP-OES (Emissions-Spektroskopie)
Die Untersuchungen wurden von einem namhaften Institut für Umweltanalytik in Erlangen gemacht, dessen Name aus bestimmten Gründen erst auf Anfrage mitgeteilt wird. Untenstehende Wasserproben sind Indizien (noch kein Beweis im kriminalistischen Sinne) dafür, dass Chemtrails ausgebracht werden. Ein echter Beweis kann wohl erst erbracht werden, wenn man direkt hinter einem Flugzeug eine Probe nimmt und analysiert. Wäre z.B. überhaupt kein Aluminium, Barium, Titan und Cadmium in den Wasserproben, so liesse diese wohl eher auf normale Contrails schliessen. Weiterlesen

Organspende: Der Organ-Opfer-Ausweis

13/11/2013 von beim Honigmann zu lesen

Umfassende Aufklärung über das, was normalerweise “totgeschwiegen” wird
Von Roman Christian Renner, orgaNOs Global Protection Initiative

Organspender-Ich_bin_kein-1Der Deutsche Bundestag hat sich für die Änderung des Transplantationsgesetzes ausgesprochen. Nach dem am 1.11.12 in Kraft tretenden Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung sollen alle Krankenversicherten ab 16 Jahren regelmäßig befragt werden, ob sie nach ihrem Tod zur Organspende bereit sind. Der Grundsatz der Freiwilligkeit der Organ- und Gewebespende bleibt erhalten (Anm. dies ist nur für Deutschland geltend! In Österreich beispielsweise braucht man Ihre Zustimmung nicht, falls Sie dort verunglücken – egal welcher Nationalität Sie angehören).Aber wie soll man eine richtige Entscheidung zu einem Thema treffen können, wenn schwerwiegende Fakten darüber bewusst im Dunkeln gehalten werden?Organspender sind Lebensretter“, ein „Akt der Nächstenliebe“, „ich kann nach meinem Tod noch etwas Gutes tun“, „es ist Ihre Bürgerpflicht“ usw. – so wird uns Organspende verkauft. Genau aus diesem Grund sind angeblich 75% der Deutschen grundsätzlich bereit, ihre Organe nach ihrem Tod zu spenden. Dies ist die eine Seite.

Wie sieht aber die andere Seite, über die man nicht so spricht, die Schattenseite der Organspende aus? Was bedeutet Organspende eigentlich? Weiterlesen

Intelligenter Staub

staubwedelWundert ihr euch auch über unser Wetter???? Mal kalt, mal warm, tagelang Regen,…..morgens 7 Grad und tagsüber 17 Grad. April? Nein- November in BRiD im Jahr 2013. Ein dreifach hoch auf die Wettergötter.

Wir lachen nur über das, was wir nicht verstehen!

Zuhören, recherchieren, nachdenken- handeln! Wie? Sich informieren, wie man sich schützen kann!!!!!

Smart Dust
Die unsichtbaren Computernetze der Zukunft (ein älterer Artikel!)

Während über die Tickets zur Fußball-WM 2006 in Deutschland noch eifrig diskutiert wird, weil sie Chips mit persönlichen Angaben des Käufers enthalten, bahnt sich längst die nächste IT-Revolution an: Drahtlose Sensornetze, die nicht nur Daten speichern, sondern sogar selber welche sammeln. Weiterlesen

Wissensfund aus dem Jahr 1931und heute!

zeitAm 19 Juli 2013 machte ich Fotos vom Himmel, denn man brachte mal wieder, wie fast täglich, Chemtrails aus.
Jeweils nach einer Stunde, ging ich auf meine Dachterase, um die Veränderungen zu aktuallisieren.
Fotos sagen schon einiges aus, die ich vor Mitternacht aufnahmm. Aber dann wurden wir, das heißt meine Familie und ich von einem Seltsamen Schauspiel überascht. Es erschienen Lichter am Himmel, genau 8, von denen das hellste vorne in einigem Abstand flog. Die anderen 7 flogen in einer bestimmten Positionierung. Immer wenn das forn seinen Standort veränderte, nahmen die anderen 7 eine neue Formation an. Da ich keine sehr gute Videokamera hab, war der Film auch nicht sehr ergiebig.
Für uns erstaunlich war jedoch, das die inzwischen sehr breit aufgequollenen Streifen, die man nur schwach sehen  konnte, verschwanden. Dann war plötzlich, obwohl vorher in völliger Stille dies Szenario ablief, Flugzeuggeräusche zu hören und die Objekte am Himmel flogen so schnell weg, das es nur kurz sichtbar war. 
Und hier nun ein paar Fotos dazu:
DSC02299  DSC02289
h2
DSC02314  DSC02313
Möge jeder selber den Himmel und die Merkwürdigkeiten der Umwelt erforschen, denn auch ich kenne des Weisheits letzten Schluß nicht.
Petra Mensch
Nun zu 1931 und dem Nebel….

Weiterlesen

Was ist DIR wichtig?

Aha- Impfzwang, Altersarmut, Genozid, GMO, Codex Alimentarius, radioaktive Verseuchung, Wirbelstürme, Morgellons, Armut, totale Überwachung, Abzocke, Arbeitslosigkeit, Lohndumping,Spekulationswahn, Bevormundung, Religionskriege, Hexenverfolgung, Chemtrails, schleichende Vergiftung, Diktatur, Zensur, Knechtschaft, Bürgerunruhen, Volksverrat, drohender Weltkrieg………das ist uns wohl noch zu wenig. Na denn, warten wir noch ´n bissl. Wird schon wer kommen und es für uns richten. Und derweil schimpfen wir auf die Bösen……..big brother wird uns retten!

 

1984-george-orwell-source

Salve

Federlein

 

Thema: „Chemtrail“ wir Informieren Sie…

chemDas Auftreten von Chemtrails ist aus folgenden Ländern
gemeldet:
Australien, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Irland, Italien, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Österreich,
Schottland, Schweiz, Spanien, Thailand und die Vereinigten Staaten.
In den USA, aber auch in weiten Teilen Europas gibt es Sprühmeldungen aus
jedem einzelnen Staat und aus buchstäblich jeder grossen Stadt, einschliesslich
des jeweiligen Umlandes. Das Ausmass der Sprühaktionen variiert, je nach Land
und je nachdem ob über einer Stadt oder ausserhalb, zwischen täglich und
wöchentlich. Die Aktivitäten erfolgen offensichtlich hauptsächlich über Treibstoff-
Zusätze!
Der mit Äthylen-Dibromid (EDB) versetzte JP8+110 Flugzeugkraftstoff kann
folgende Symptome hervorrufen:
Atemwegsprobleme, starke Hals-und Nebenhöhlenentzündungen, Anschwellen
der Lymphdrüsen, Hustenanfälle, Kurzatmigkeit, Nebenhöhlenkopfschmerzen,
allgemeine Atmungsstörung, Magen-Darmbeschwerden, sowie Herz-und
Leberschäden. Aluminiumoxid befällt das Gehirn, schwächt Gedächtnis und
Konzentrationsfähigkeit, führt zu Alzheimer und verursacht schwere Schäden der
Atemwege. Die im Sprühvorgang verwendeten Polymere setzen sich in den Augen
und im Atmungssystem fest, was zu punktueller Blutung (auch Nasenbluten und
Blutiger Stuhl), zu Schmerz und zu Augenproblemen bis zur Erblindung führen
kann.

Und hier die ganze PDF

Chemtrails2

Wetere Infos unter:

http://diw.adpo.org/2013/11/03/alles-essen-durfen-wir-nur-nix-wissen/

http://diw.adpo.org/2013/10/01/grosangriff-auf-die-nordseekuste-durch-chemietrails/

http://diw.adpo.org/2013/09/16/harp-chemtrails-und-alles-was-die-erde-und-die-menschen-zerstort-teil-1/

Chemtrails und was ist Orgon?

energiekegelOrgon ist der von Wilhelm Reich (1897-1957) geprägte Name für die “ primordiale kosmische Energie „. ( primordiale bedeutet hier “ schon immer vorhanden “ )
Die moderne Wissenschaft wies tatsächlich das Orgon als Wirbel im elektromagnetischen Feld nach. Dieses Feld ist ähnlich strukturiert wie das Wasser, welches auch wirbelartig aufgebaut ist.

Eigenschaften des Orgon

Es ist überall vorhanden. Es geht durch jeden Stoff hindurch. Es lässt sich mit seinen Eigenschaften
mathematisch als Skalarwellen (Neutrinos) beschreiben.

Es ist laut Reich für die Bildung von einzelligem Leben
sowie für die ordnungsgemäße Entwicklung von Zellverbänden
verantwortlich.

Es hat Einflüsse auf die Kolloidstruktur des Wassers und kann
Informationen (Strukturdaten, Wirbelformationen) direkt mit
diesem austauschen.

Nachweise für die Wirkung des Orgons am Menschen

Die Kirlianfotografie, eine Methode, welche die Elektronenhülle
“ Aura “ von Menschen fotografieren kann, zeigt, dass sich
diese bei Orgonbestrahlung verändert.

Die Dunkelfeldblutdiagnostik präsentiert ein positiv verändertes
Blutbild nach der Bestrahlung mit Orgon oder dem Trinken
von orgongeladenem Wasser.

Der PCE Scanner, welcher die Vitalität eines Menschen
messen kann, zeigt nach der Orgonanwendung
eine positve Veränderung.

Orgon ist überall und ständig vorhanden, die universelle
Lebensenergie die alles durchdringt , es lässt sich mit Prana
aus dem Hinduismus vergleichen, im Buddhismus finden wir
sie unter der Bezeichnung Chi und unsere germanischen
Ahnen nannten diese Vril. Bei den alten Griechen war es der
Äther, welcher auch heute in den Naturwissenschaften
der geläufigste Begriff ist .

Nach Reich ist die Orgonenergie auch im Erdboden, in der
Atmosphäre und am pflanzlichen und tierischen Organismus
visuell, thermisch und elektroskopisch nachweisbar. Daher
musste er von seiner ersten Hypothese abrücken und später
formulieren, es handele sich nicht um Sonnenenergie, sondern
um eine eigene, universell vorhandene Energieform.

Reich versuchte das atmosphärische Orgon in seinem
Laboratorium in eigens dafür konstruierten Apparaten
zu akkumulieren ( anzusammeln ) oder konzentrieren und durch
bestimmte Materialanordnung sichtbar zu machen. Er beschreibt
die Farbe der Orgonenergie als blau oder blaugrau.
Die Orgonstrahlung enthält nach Reich drei Arten von Strahlen:

blaugraue, nebelähnliche Schwaden, tief blauviolette expandierende
und kontrahierende Lichtpünktchen und gelbweiße, rasche
Punkt- und Strichstrahlen. Die blaue Farbe des Himmels und das
Graublau des atmosphärischen Dunstes an heißen Sommertagen
gäben die Farbe des atmosphärischen Orgons unmittelbar wieder.
Das Flimmern am Himmel, das von manchen Physikern dem
Erdmagnetismus zugeschrieben wird, und das Glitzern der Sterne
in klaren, trockenen Nächten seien unmittelbarer Ausdruck der
Bewegung des atmosphärischen Orgons. Reich meinte, dass auch
die damals unverstandene Wolken- und Gewitterbildung von
Konzentrationsänderungen des atmosphärischen Orgons abhänge,
was sich durch Messungen der elektroskopischen
Entladungsgeschwindigkeit nachweisen lasse.

Durch Konzentration der Orgonenergie, bewirkt der
EnergieKegel eine Veränderung der Wolkendecke.

http://www.energiekegel.de/

Geo Engineering Bundestag

werner

Werner Altnickel warnt uns schon viele Jahre und sein Mut gibt auch mir die Kraft, weiter zu forschen, zu lernen, zu fragen, friedlich zu kämpfen und zu tun! Danke Werner

Dieses Video sollten sich mal alle ansehen, die immer noch zweifeln, ob es das alles gibt, Chemtrails, Haarp , etc. oder jene die gleich abwinken und systembrav VT schreien.
Wer sich nicht die Mühe macht, eine Sache von allen Seiten zu betrachten, wird irgendwann in dem Tunnel stecken, in den er Jahrelang gestart hat!

Viel Erkenntnis wünscht Petra Mensch

Tarantula- die Riesenspinne

tara

 

Angriff der Killerspinnen

Ich kann meinen Augen kaum trauen, was in diesem Filmchen zu sehen ist: Spinnenweben- hunderte von Quadratmetern, die ganze Vegetation überdeckend- gesprüht aus ihren dicken,glänzenden Leibern und zu einem riesigen Netz verwoben. Sie weben am Boden, in der Luft und im Himmel ihre Netze- wer soll sich darin verfangen????? Was ist die Absicht? Wie hungrig muß solch eine Riesenspinne sein????? Ich frage mich: wo ist ihr Loch, ihre Höhle, ihr Nest?

Die Frage aller Fragen: was können wir dagegen tun? Was tust DU konkret, wenn sie dir und deiner Familie mal unverhofft begegnet? Mähhhhhh schreien und weglaufen? Stöckchenwerfen? Beten? Denk dir schon mal was aus. 😉

Schaut hin:

 

http://www.timetounite.com/
Weiterlesen

Achtung wichtige Nachrichten für uns alle!

altnDas sich die Welt im Wandel befindet, sollte uns allen längst klar sein. Was aber die Eliten treiben und das sie immer aggressiver werden, das können wir zwar schon leicht spüren, aber es kommt, da brauchen wir nichts schönreden, noch viel heftiger.
Ich arbeite an einem Bericht, der uns Einblicke in mögliche Entwicklungen für die kommenden Jahre gibt. Bis ich den hier veröffentliche, erst mal das, was uns Werner Altnickel dazu berichten kann und auch einige Klarheit schaffen sollte.

Es sind seine 3 aktuellen Videos, die man sich ruhig mehrmals anschauen kann, damit die Zusammenhänge besser wahrgenommen werden. 

 

Politische Hintergrundinformationen Teil 1

***

***
Militärische +Wirtschaftsnachrichten Oktober 2013 Teil 1 Weiterlesen

Krieg gegen uns „ALLE“, wer führt ihn?

s1Das schrieb ich am 06.11.2012 , nachdem ich vergeblich jemand suchte, der es mir erklären kann!

Hier die einzige Antwort, die ich bekam:
Es verändert sich so vieles , vorausgesetzt man geht mit offenen Augen durchs Leben, vielen wird es nicht mal auffallen  und die die Antworten auf deine Fragen hätten, werden sicher schweigen …..
**********************************************************************
Ich hab eindeutig dem falschen Beruf gelernt, denn sonst wüsste ich, dass weiße Steine die draußen im Regen liegen schon immer rot wurden und warum das so ist!!!
Aber da ich nun mal kein Chemiker geworden bin, muss ich nun dumm sterben.
Denn schon bei meinen Pflanzen konnte mir niemand sagen und wie sie plötzlich rot werden und bei diesen Steinen hier wird das wohl auch niemand können oder wollen, oder doch?
Bei den Pflanzen würde man mir sicher Geschichten über biologische Abläufe erzählen, dass das alles natürlich sei usw.!
Aber warum wird der Stein plötzlich rot, hat man ihm einen schmutzigen Witz erzählt und er schämt sich?
Nein ich mache keinen Spaß und habe auch nicht mit einem für den Stift oder Ähnliches den Stein bemalt, was möglich wäre. Ich mache mir Sorgen um unsere Umwelt und unsere Nahrung und die Luft/Atmen. Wenn das rote auf diesen Stein kein Gift ist, was plötzlich vom Himmel fällt, was ist es bitte.h2
Es wird über Politiker gequatscht und über alles Mögliche. Wen interessiert es wer in den USA Präsident wird, was linke und rechte Treiben, wenn wir nur noch vergiftete Nahrung haben. Wenn wir nur noch schmutzigem Luft atmen oder schmutziges Wasser bekommen? Ich bin über fünf Jahrzehnte alt, deshalb sage mir keiner das alles ist normal! Und nun dürfen alle weiter schlafen, brauchen sich nicht die Natur anzusehen und sich auch keine Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder zu machen. Wenn Sie Glück haben werden sie das ganze Fiasko nicht mehr leben.
Nun gestern am 09.10.2013 fand ich dieses Video und mir ging ein Kronleuchter auf! Übrigens auch jetzt sehen weiße Steine, die man dem Regen aussetzt oder im Freien liegen hat noch so aus und auch Pflanzen!

DSC02611
DSC02595Stein 2013                              roter Löwenzahn!

 

 

 

 

 

 

Nun mal eine Frage an alle Leser: wisst ihr wie viele Menschen in Deutschland und in der Welt am Morgolon – Syndrom leiden?
Wisst ihr was das für Qualen für diese Menschen sind? Nein? Dann macht Euch mal schlau, denn es kann auch Euch treffen!

Petra Mensch

Und nun das Video: Weiterlesen

Geheime militärische Anlage in Berlin-Tempelhof gefährdet die Gesundheit der Berliner

radarturmCodename „Teddybär“

von Grazyna Fosar und Franz Bludorf

Jeder Berliner kennt seit den achtziger Jahren die auf vier hohen Füßen stehende Radarkugel, die auf dem Flughafen Tempelhof nahe dem Columbiadamm steht (Abb. 1). Kaum jemand dürfte sich über diese Installation auf einem Flughafen Gedanken gemacht haben. Es handelt sich allerdings nicht um ein gewöhnliches Flughafenradar, sondern nach offiziellen Verlautbarungen um eine militärische Einrichtung zur weiträumigen Luftraumüberwachung. Die Autoren verfügen darüber hinaus über Beweise, daß diese Kugel nur Teil einer viel größeren, unterirdisch verlaufenden Längstwellenanlage ist, die von der amerikanischen Schutzmacht während der Teilung Berlins installiert worden war. Die Anlage war damals streng geheim, wird aber auch heute noch schwer bewacht und ist für Außenstehende nicht zugänglich. Die Autoren haben in der näheren Umgebung der Anlage physikalische Messungen durchgeführt. Die Auswertung dieser Messungen, die auch Tonband- und Videoaufzeichnungen umfaßt, beweist, daß die Anlage elektromagnetische Wellen ausstrahlt, die aufgrund ihrer Frequenz und Modulation als gesundheitsschädlich gelten und in Amerika für neuartige Soundwaffensysteme eingesetzt werden. Bei diesen Wellen handelt es sich nicht um normale Radarstrahlung, die zu dem offiziell bekannten Zweck der Berliner Luftraumüberwachung benötigt würden. Sie werden mittlerweile mitverantwortlich gemacht als Auslöser der neuen Zivilisationskrankheit CFIDS (chronisches Müdigkeits- und Immunschwächesyndrom. Siehe hierzu auch http://www.fosar-bludorf.com/cfids)

 berlin

Die Radarkugel von Tempelhof

Was sind Längstwellen?

 

Längstwellen (auch ELF-Wellen – extremely low frequency – genannt) sind elektromagnetische Wellen im Bereich unter 100 Hertz. Besonders die extrem langwelligen Bereiche dieses Spektrums unterhalb von 10 Hertz sind für bestimmte technische Anwendungen von hohem Interesse. In diesem Bereich liegt nämlich auch die fundamentale Erdresonanzfrequenz, die sogenannte Schumann-Frequenz (7,83 Hertz).

 images images (1)

Aufgrund der geringen Frequenz haben derartige Wellen eine extrem große Wellenlänge, die mehrere tausend Kilometer betragen kann. Ihre Erzeugung ist daher technisch nicht einfach. Man kennt heute zwei Möglichkeiten: die erste ist, normale Radiostrahlung in obere Atmosphärenschichten (die sogenannte Ionosphäre) zu schießen. Dort entstehen als Reaktion die Längstwellen auf natürliche Weise. Diese Möglichkeit wurde bei den HAARP-Antennen in Alaska realisiert. Der zweite Weg ist es, eine Ringantenne zu bauen, die selbst derartige Wellen erzeugt. Diese muß dann extrem groß sein (mehrere Quadratkilometer) und wird daher in der Regel unterirdisch verlegt, nicht nur zum Zweck der Geheimhaltung, sondern auch zur Abschirmung von Störeinflüssen.

 

Die Existenz solcher Anlagen in Amerika ist bekannt, z. B. aus dem Bundesstaat Wisconsin.

weiter unter : http://www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/

Plastikmüll in deutschen FlüssenFische verhungern mit vollem Magen

plastikplaneMikro- und Nanopartikel, aus Kosmetikartikeln und

Kleidung verschmutzen deutsche Flüsse.

Kleine Plastikfasern und Partikel aus Kosmetikartikeln und Kleidung verschmutzen deutsche Flüsse. Wenn Fische diese Teile fressen, landen die Abfälle in ihren Mägen. Über die Fische können sie in den Menschen gelangen. Wie gefährlich sind sie?Jugendrichterin Kirsten HeisigPlastikplane
Plastikmüll in mikroskopisch kleinen Teilen verschmutzt nach Erkenntnissen von Wissenschaftlern norddeutsche Flüsse. Das Team des Hamburger Forschungsschiffs “Aldebaran” fand solche Partikel in Wasser- und Bodenproben. Die Forscher waren 15 Tage auf Flüssen unterwegs und sammelten Proben an 30 Stationen – von Berlin-Wannsee über Spree, Havel, Weser und Elbe bis ins Wattenmeer. Nun stellten sie erste Ergebnisse vor.

“Nicht nur Plastiktüten und Müll zerreiben sich und werden flussabwärts transportiert”, sagte die wissenschaftliche Leiterin der Expedition, Sandra Schöttner von der Universität Bergen in Norwegen. “Es gibt erste Hinweise auf Mikro- und Nanopartikel, die aus Haushalten kommen.” Es handele sich um Partikel und Fasern, zum Beispiel aus Peelings, Zahnpasta und Fleecepullovern, die mit dem Abwasser in die Flüsse gespült werden.

Plastikspuren im Fisch
Demnach lagern sich an diesem Müll viele Umweltgifte an. Wenn Fische die Partikel fressen, gelangen die Abfälle in ihre Mägen. “Die Fische verhungern, weil sie denken, sie sind satt”, sagte Schöttner. Auch im Fleisch der Tiere wurden demnach schon Spuren von Plastik gefunden. Am Ende der Nahrungskette stehe der Mensch.

In den nächsten Wochen wollen die Wissenschaftler die Kunststoffarten eingehend analysieren. “Wir suchen Stoffe, die besonders schlecht im Wasser löslich sind, dafür aber in Fett”, sagte Gesine Witt von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Diese Stoffe seien besonders gefährlich für Mensch und Tier.

gefunden bei: http://www.n-tv.de/wissen/Fische-verhungern-mit-vollem-Magen-article11387976.html

.

 

Gruß an die Plastikvermeider

Der Honigmann

gefunden beim biene-meine-fliegt1

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/

Harp, Chemtrails und alles was die Erde und die Menschen zerstört Teil 1

Die Ankündigung der Obama-Administration, drastisches planetarisches “Geo-Engineering” in Betracht zu ziehen wie das “Verschießen von verunreinigenden Partikeln in die obere Athmosphäre um die Sonnenstrahlen zu reflektieren”, gleicht exakt Publikationen jüngeren Datums des elitären Rates Für Auswärtige Beziehungen (CFR). Gestern berichtete die Associated Press, dass die Obama-Administration Gespräche abgehalten hätte über die Möglichkeit, “Geo-Engineering” auf das Erdklima anzuwenden um auf die gloable Erwärmung zu reagieren

Rauchwolken ziehen Richtung Ostsee – Radioaktive Partikel im Gepäck?

11.08.2010, 12:07 Uhr

Fest steht: In Russland brennen verseuchte Gebiete. Und der Wind bläst die Rauchwolken Richtung Nordwesten

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD), der im Auftrag des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) und des Innenministeriums die Ausbreitung der Rauchwolken über Russland berechnet, werden diese zurzeit nach Norden und Nordosten gedrückt. Bis zum Wochenende werde ein Teil des Rauchs im westlichen Russland durch nordwestliche Luftströmungen zudem nach Osteuropa, ins Baltikum und nach Südschweden gelangen. Nach Deutschland würden allerdings bis zum Samstag keine Emissionen kommen, sagte ein DWD-Sprecher. Weiter reichten die Wetterprognosen noch nicht.

___________________________________________________________________________________

Und über Chemtrails und Harp da sprechen die Videos für sich.
Weiterlesen

Die kriminellen Hintergründe der Tabakprohibition in 10 Sätzen

DSC02339WAS STECKT HINTER DER TABAKPROHIBITION ?
1 – es handelt sich um reinen pharmalobbyismus. Sämtliche “Nichtraucher-Initiativen” sind Pharmaagenturen. Sämtliche Ärzte, Politiker, Journalisten, die Antiraucherwerbung tätigen sind BEZAHLTE Pharmalobbyisten.  (Wenige sind Fanatisierte, aber nicht die in den Systemmedien auftreten: das sind immer Werbe- und PR veranstaltungen, Inserate, usw..)
Anführer für Österreich, das Pendant zum DKFZ, zur ASH, usw…): Pharmaagentur “Ärzteinitiative gegen Rauch”ER”schäden” (Gegründet von Eli Lilly, betrieben von Novartis, GSK, PFIZER) : Selbst überprüfen:
www.aerzteinitiative.at
Ganz unten und freilich ganz klein: Sponsoren:     ELI LILLY     GSK     MSD     PFIZER     ERSTE BANK  (EliLilly ist überhaupt der Gründer)
2- Die pharmalobbyisten bearbeiten die Politiker und bezahlen sie für Werbeauftritte oder für Anträge (in Österreich ist es nicht verboten, Gesetze an die Konzerne zu verkaufen) (Alle “Artikel” sind WERBEINSERATE, Pressemitteilungen des pharmakartells (Journalisten kriegen im Schnitt 2000 € pro Inserat um ihren Namen darunter zu knallen (üblicher Tarif des Pharmakartells… aber es hat ja mal einen Lobbyisten gegeben, der 96.000 € für eine einzige Pressekonferenz über die Abfangjäger erhalten hat… also sind offenbar keine Grenzen gesetzt).  (Oder die Zeitung casht den Werbetarif, manchmal eine ganze Titelseite). Auch Politiker und ärzte werden bezahlt, geschmiert, bedroht egal mit welchen mitteln, sie werden genötigt.  (Ich habe einige Korrespondenz des Denunzianten ERLACHER und des Lobbyisten NEUBERGER z.B. zu lesen bekommen). Und alle konnten schon die faschistischen Beschimpfungen in den Zeitungsforen, insb. im”Standard” bewundern. Viele GRÜNE machen fröhlich mit, die sind gar so empfindlich gegen Diskriminierung sind ! *ggg*.
3- Die Produkte , die damit beworben werden sind äusserst tödlich (CHAMPIX und ZYBAN) und ALLE wissen das. (Falls sie die Zulassung für die Antiraucherimpfungen erhalten ( TA-NIC, 002-Nic, NicVax sind zum Glück  gescheitert: jetzt berieten sie eine gentechnische Antiraucher(ZWANGS?)impfung auch gegen unsere Kinder vor!), dann wird es zur Hekatombe ). Die Antiraucherindustrie ist viel mächtiger als die Regierungen. Nun bereiten sie eine GENTECHNISCHE Antiraucherimpfung auch gegen KINDER.
4- Sie vertuschen die CHAMPIX und ZYBAN Toten und Verletzten mit großem Aufwand und Mittäterschaft der Regierungen (leider ist alles GESETZLICH im EU Betrugsvertrag und den WHO Direktiven, sowie der WHO- Rahmenkonvention für Tabakkontrolle  FEST verankert. Die Regierungen haben sich über unserem Kopf dazu verpflichtet “Passivrauchen unwiderruflich anzuerkenen ” (Und die Erde ist eine Scheibe).
5- Das “Gesetz” dreht sich ums “Rauchertelefon” (und nicht um die “lokale“): die “lokale” sind ein kleiner abschnitt der Salamitaktik richtung totale Prohibition. Die Propaganda hat nur für Zweck die Menschen gegeneinander zu hetzen (und bildet verbotene Schleichwerbung für (tödliche) tPharmazeutika). Das “Rauchertelefon” ist eine vom Steuerzahler finanzierte Pharmaagentur, der wahre Inhalt der Prohibitionsgesetze.
6- ALLES ist “legal”, (ausser dem MASSENMORD mit CHAMPIX und ZYBAN).  DAS können sie legal niemals durchbringen, also machen sie das mit Bestechung, Lügen, Vertuschung, usw,..). (Erst wenn die Neue Weltordnung – Weltregierung – durch ist, dann brauchen sie sich nicht mehr zu verstellen).
Die Texte kommen alle von hier : www.ash.org (die Politzentrale), also von der PR Abteilung Pfizers & co).
7- KEIN EINZIGES Wort kommt von den Politikern, Ärzten oder Journalisten. Es ist NUR Pharmalobbyismus.
Auf www.ash.org findest Du eine Übersetzungsmaschine: es sind NAZIs. Ja, sie rufen zur denunziation auf, zum Verlassen des Ehepartners, zum Entzug der Obsorge, zur Anzeige der Nachbaren, wenn sie Tabak in ihrer Wohnung, ihrem Reihenhaus, ihrem Garten oder auf ihrem Balkon Tabak genießen.
www.ash.org    (mit Übersetzungsmaschine). Sie haben unlängst diue Seite neu gelauncht: nunsind die facshistischen aufrugfe weg: aber bei dembisherigen “Obmann” Rechtsanwalt BAZHAF; sieht man noch den NAZIgesit wehen: www.banzhaf.net
8- Und die EU auch. Die EU hat gratis Denunziationshotlines gefordert: In Österreich ist der Zuständige für die Annahme der Anonymen Denunziationen der FPÖler fRANZ PIETSCH im Bundesministerium für Gesundheit (Leiter der Abteilung für Tabak- und Alkoholprohibition seit Schwarz-Blau). Jahre lang war er die rechte Hand des überaus korrupten FPÖler HRABCIK.
9- Das Unwort “Nichtraucherschutz” wurde von der NAZIparole “Passivrauchen” abgeleitet. Sie hat keinen wissenschaftlichen Hintergrund und hat nur für Zweck Menschen gegen Menschen zu hetzen (damit die menschen Ihre Lieben in die Antiraucher”beratungen” drängen, wo ihnen die tödlichen o.g. Pharmazeutika angedreht werden. Auch die Ekelbilder und die sog. Warnhinweise sind Ideen von Hitler persönlich).
10- Durch die Tabakprohibition steigt der Tabakkonsum ins unermessliche, insb. unter den Kindern und Jugendlichen. Das verwendet das Pharmakartell um noch mehr Tabakprohition zu fordern (das Ziel ist die TOTALE Tabakprohibbition und die Umstellung aller Menschen auf gefährliche Gentechnische Antiraucherimpfungen. Den Verbechern geht es keineswegs um die Reduzierung des Tabakkonsums, sie brauchen Nachwuchs. Wenn die Impfungen durch sind, dann nicht mehr: sie können sie zwangsweise “präventiv” verpassen.
11- Tabak ist eine fast universelle Heilpflanze, nicht nur gegen alle Neuro-psychiatrischen Krankheiten (auch präventiv), sondern auch gegen Colitis Ulcerosa, Schwarzen Hautkrebs, Lungenkrebs, usw…

Alles ist überprüfbar, die Pharma-Trolls und die Grünen machen ohnehin keine Links auf, daher hier nur 2 links, aber 2 wichtigen
Vielleicht füge ich mehr später hinzu.
Das sie auf der neuen seite die sog. “früheren Sponsoren” verdekct haben, hier der Beweis:
aerzteinitiative.at
Peer Review;*/ ARCHIV Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen Sie kö nnen Startseite ü ber den folgenden Verweis aufrufen: Sorry your does not support inline See the intended content here: HOME Spendenkonto: AT5820111000 031 90226 Sponsoren:

***************ELI LILLY GSK MSD PFIZER ERSTE BANK INITIATIVE RZTE GE**************
Registrierte Domain Namen
weitere von registriere Domain Namen
Eintrag im Firmendata Eintrag im Personendata

URL Search: aerzteinitiative.at
aerztekammer.at home – österreichische ärztekammer aerztekasse.ch ärztekasse – news Eine Idee setzt sich durch ÄrztekasseAgenturenAdministrationFinanzenInformatikMedCaisse des Medecins CH-1226 ThônexCouillandeau Jean-Pierreaerztekomitee.ch typo3 template typo3 agentur it-bo typo3 template threeWalter Martin CH-2540 GrenchenWalter Martinaerztekongress-arosa.ch nächster kongress home nächster home Home ÄRZTEKONGRESS AROSA Nächster 21 – 23 März 2013 HomeInfos 2012DonnerstagFreitagSamstagStu

aerzte-kunst.ch kunstausstellung der schweizer ÄrzteKunstausstellung der schweizer Ärzte CH-3014 BernWeiss Thomas

Die Tabakprohibition ist eine der größten Quelleneinnahmen der Pharmariesen: PFIZER, NOVARTIS, GSK und J&J: Sie fprdern die Prohibition;

So schreiben die “Gesetze”, Sie verkaufen die Todesgifte


*
Quelle*
Kommentare und ggf. Nachträge/Ergänzungen siehe online.
*
Informieren Sie sich über weitere Hintergründe in dieser Sammlung zum Thema Rauchen bei Kulissenriss.
*
Blockwarte und inoffizielle Mitarbeiter der EU

Gefunden beim Honigmannbiene-meine-fliegt1

Dr. Mauch‘s Kurz – Gesundheitstip Nr. 7/13

6. September 2013beim Honigmann zu lesen

Sondermeldung – Chemietrails

chemtrails-Geo-Engen.Nachdem ich bereits vor einem Jahr über Chemietrails berichtet habe, habe ich weltweit Recherchen angestellt.Ziel der Chemietrails ist den Sauerstoffgehalt der Luft zu verringern

Ohne es zu wissen, haben wir die Waffe gegen Chemietrails in der Hand! Welche?? : das Co2 der Abgase von Autos und Schornsteinen.

Ich habe Ihnen damals bereits empfohlen: “Pflanzen Sie Bäume und Sträucher, was das Zeug hält!”

Die Pflanze nimmt das Co2 auf und produziert Sauerstoff! Wenn wir also unser Land in einen “ kleinen Urwald” verwandeln, in dem wir Bäume und Sträucher pflanzen, bildet sich in der Photosynthese Sauerstoff. Wir leben dann in einer Sauerstoffglocke und die Chemietrails können uns den “Buckel runter rutschen“.

Zur Zündung der Photosynthese benötigen wir die kosmische Strahlung. Haben Sie keine Sorge. Haarp hat dagegen keine Chance.

 Lassen Sie beruhigt die Ganoven in deren Spielkasten rühren. Sie haben keine Chance gegen die Kraft des Kosmos.

Ich habe Ihnen auch empfohlen kohlensauren Kalk aus Kreidegestein für Ihre Pflanzen zu benutzen. Man gibt einige Löffel Kreide in eine feinen Sieb und verreibt es darin. Mit dem fein gemahlenen Kreidestaub stäuben Sie Ihr Gemüse , Wiesen und Bäume ein. Das reicht schon! Wir haben damit dieses Jahr eine grandiose Ernte!!

Ich habe herausgefunden, dass Calcium das zentrale Element im Periodischen System ist und mit allen Elementen in energetischem Verbund steht und diesen übergeordnet ist. Daher wird Barium, Aluminium, usw aus den Chemietrails durch das “energetische” Calcium im Kreidegestein gebunden und kommt nicht zur Wirkung.

 Holen Sie sich schnell kohlensauren Kalk aus Kreidegestein im Raiffeisenmarkt, solange der Vorrat  vorhanden ist.

Ich bezeichne diese Sondermeldung als 7/13, da diese Zahlen aus der Kabala meine Zahlen sind und die Mitteilung verstärken.

Alles Gute

Dr. med. Walter Mauch                                              5.9.2013

Copyright 2013 by Dr. med. Walter Mauch

Forts. Nr.81 c Das neue Konzept.  Behandlung!