Tag-Archiv | Der Heiße Hocker

Der Heiße Hocker!! Kinderklau durch Jugendämter! Was verstehen Jugendämter unter „Kindeswohl“?

hocker2

Der „Heiße Hocker“ am Montag 21.04.2014 ab 20.00 Uhr

Intakte Familien werden grundlos zerstört!

Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Heute begrüßen wir nochmals Axel Schandorff, den Vater von Antonya. Antonya wurde im Januar 2013 von einer Richterin während des Schulunterrichts entführt und in ein Kinderheim gebracht! Im August 2013 gelang Antonya eine abenteuerliche Flucht.  

Damit die 3 Schandorff’s als Familie zusammenleben können, blieb ihnen nur die Flucht nach Polen. Nun gibt es interessante Neuigkeiten, über die Axel Schandorff am Montag berichten wird.  

Durch Antonya ist der anscheinend organisierte Kinderklau durch Jugendämter in Deutschland öffentlich geworden. Seit vielen Jahren versuchen Tausende von betroffenen Familien auf dieses Verbrechen aufmerksam zu machen! 

Die Zuhörer vom „Heißen Hocker erwartet wieder eine spannende Sendung! Grausamkeiten, die seit vielen Jahren im Verborgenen geschehen sind, werden klar und deutlich ausgesprochen. 

Die Jugendämter sprechen immer über „Kindeswohl“! Sexuelle Belästigungen in Kinderheimen sind an der Tagesordnung. Allerdings fühlen sich die Jugendämter für dieses Thema nicht verantwortlich! Auch die vereinzelt extrem überaktiven Richter sehen bei sexuellen Übergriffen, unter der Obhut der Jugendämter an Kindern, keinen Bedarf einzuschreiten! 

Außerdem berichten wir darüber, warum die hiesige Tageszeitung über die Familie Schandorff negativ berichtet hat! Die unglaublichen Hintergründe erfahren die Zuhörer am kommenden Montag beim „Heißen Hocker“.

der heiße Hocker auf Okitalk – mit Alexander Gottwald

hocker2Hier sitzen regelmäßig (Montags ab 20.00 Uhr) Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Ihr seid herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Gast Alexander Gottwald, sein Motto „Lass los und Lebe“! Wir führen interessante Gespräche über Spiritualität und Astrologie. Es wird ein bunter und vielfältiger Abend! Woher wir kommen, warum wir hier sind wird genauso diskutiert wie aus astrologischer Sicht die nähere Zukunft erörtert! Was ist wirklich mit Flug MH 370 geschehen? Auch hierauf gibt es aus astrologischer Sicht interessante Thesen! Alexander Gottwald lebt in Südamerika, er wird auch begründen, warum er Deutschland verlassen hat. Interessante Themen und hochbrisante Hintergründe werden für einen interessanten Heißen Hocker Abend sorgen, zu dem wir Euch alle herzlich einladen.

Wer ist Alexander Gottwald

Der heiße Hocker auf Okitalk – Werner Altnickel zum wiederentflammten kalten Krieg zwischen der USA/NATO & Russland (Hintergründe, Zustandsanalyse & Risikobewertung)

hocker2Hier sitzen regelmäßig Montags um 20.00 Uhr Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Ihr seid herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Am Montag dem 24.03.2014 (ab 20:00Uhr) haben wir Werner Altnickel, den deut­schen Solar­preis­trä­ger und ehe­ma­li­gen Green­peace Akti­visten ein 3. Mal zu Gast. Sein umfas­sen­des tech­ni­sches Wis­sen, vorallem im Bereich Chem­trails, Haarp, Mind­con­trol, Wettermanipulation, Atom-und Uranmunitiongefahren, Geopolitik u.v.m., das er in bald zahllosen Videos mit uns teilt, macht ihn zu einer unverzichtbaren Größe der heutigen Aufklärungsarbeit.

wernerMit den Militärischen + Wirtschaftsnachrichten beleuchtet er, an Hand tagesaktueller Geschehnisse, immer wieder einleuchtend die Hintergründe globaler Entwicklungen.

In dieser Sendung beleuchtet Werner mit uns und Euch die imperialistischen Planspiele, welche uns mit dem Ukraine-Konflikt nunmehr an den Rand eines 3. Weltkrieges geführt haben. Auch ihr seid also wie immer herzlichst Eingeladen.

Wer Fragen und, oder Mitreden will, lädt sich bei www.okitalk.com kostenlos die entsprechende Software runter und registriert sich bewaffnet mit einem Headset beim hifsbereiten und liebenswürdigen Okitalkteam.

Für alle die einfach nur lauschen möchten steht aber auch ein livestream auf der Okitalk-Webseite zur Verfügung.

Wir wünschen euch einen erkenntnisreichen und zugleich unterhaltsamen Abend und uns allen ein besseres Morgen!Euer heißes Hocker-Team

der heiße Hocker auf Okitalk mit Top Duo Werner Altnickel und Conrebbi,Thema: satanistischer Eroberungsfeldzug (Mo. 03.03.2014 ab 20Uhr)

hocker2Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Ihr seid herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Am Montag dem 03.03.2014 (ab 20:00Uhr) haben wir Werner Altnickel, den deut­schen Solar­preis­trä­ger und ehe­ma­li­gen Green­peace Akti­visten ein 2. Mal zu Gast. Sein umfas­sen­des tech­ni­sches Wis­sen, vorallem im Bereich Chem­trails, Haarp, Mind­con­trol, Wettermanipulation, Atom-und Uranmunitiongefahren, u.v.m., das er in bald zahllosen Videos mit uns teilt, macht ihn zu einer unverzichtbaren Größe der heutigen Aufklärungsarbeit.

 

wernerMit den Militärischen + Wirtschaftsnachrichten beleuchtet er, anconrebbi Hand tagesaktueller Geschehnisse, immer wieder einleuchtend die Hintergründe globaler Entwicklungen. So eben bekamen wir auch die Zusage von Conrebbi, der sicher auch wieder viel beizutragen hat, da sich die Situation immer mehr verschärft. In der aktuellen Sendung sprechen wir über den sich vollziehenden satanistischen Eroberungsfeldzug und auch ihr seid, wie immer, herzlichst Willkommen.
Wer also Fragen und, oder Mitreden will, lädt sich bei www.okitalk.com kostenlos die entsprechende Software runter und registriert sich bewaffnet mit einem Headset beim hifsbereiten und liebenswürdigen Okitalkteam. Für alle die einfach nur lauschen möchten steht aber auch ein livestream auf der Okitalk-Webseite zur Verfügung.
Wir wünschen euch einen erkenntnisreichen und zugleich unterhaltsamen Abend und uns allen ein besseres Morgen!
Euer Heißes Hocker-Team

Der Heiße Hocker am 23. 12. 2013 – der Okitalk Jahesrückblick mit Klaus Glatzel und Team

Der heiße Hocker mit Jürgen Elsässer

live & interaktiv – 11.11. / 20Uhr – www.okitalk.com (Studio2)

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Am Montag den 11.11.2013 ab 20:00Uhr sitzt der freie Journalist Jürgen Elsässer auf dem heißen Hocker. Jürgen Elsässer ist einer der wohl renommiertesten deutschen Journalisten und hat sich mit der von ihm begründeten Compact-Redaktion zuletzt vor Allem mit Aufklärung im NSU-Skandal verdient gemacht. Im Monatsmagazin Compact berichtet seine Redaktion regelmäßig über massenmedial verschwiegene oder verdrehte Geschehnisse und derer Hintergründe. Wir freuen uns auf Ihn, auf Euch und auf Joachim Sondern als Co-Moderator (Gast der letzten Sendung und als Vertreter der Bürgerstimme Partner der AdPO-Medien „Deutschland im Würgegegriff“ / „Die Welt im Würgegriff“). Gute Unterhaltung und Wissenbefriedigung wünscht euch euer Moderatorenteam (Federlein, Petra, Norman, Thomas und Joachim). Heute hat sich noch ein Überaschungsmoderator angesagt, danke Federlein.

juergenelsaesser.wordpress.com/

https://www.compactmagazin.com/

präsentiert von:gemeinsam-stark.adpo.org‎ & diw.adpo.org / wiw.adpo.org

Der Heisse Hocker am 04.11.2013 20:00 Uhr bei www.okitalk.com

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Am 04.11.2013 ist der freie Journalist Joachim unser Gast.
Sein Zitat: „Ich heiße Sie willkommen!

in der Welt eines etwas anderen, authentischen Buchautors.JS

Bevor Sie Ihre Reise beginnen, möchte ich noch ein eigenes Zitat „schweben“ lassen!

„Menschen leben von der inneren Kreativität, von der Fähigkeit schöne Momente zu erkennen und zu fühlen, auch wenn diese für das Auge nicht sichtbar sind. Wer dies nicht mehr fühlt und versteht, hat seine eigene Seele bereits im Schleier der Bosheit verloren.

http://www.buergerstimme.com/

Sein Profil:

Joachim Sondern, Jahrgang 1984, gehört zu den jungen Autoren mit Visionen.
Er interessiert sich für gesellschaftspolitische Philosophie und verbindet moderne Technik mit
traditionellen Naturgesetzen.

Sein Credo:
unscheinbar wirkende Abläufe konstruktiv hinterfragen und niemals eine vorgegebene Norm akzeptieren.

Wir freuen uns auf sein kommen, da er auch ein Visionär zu sein scheint. Schaun wir mal!

 

 

Ich glaube weggesehen und im Wald gesungen haben wir jetzt lange genug? Oder?????

bandbreiteIch glaube weggesehen und im Wald gesungen haben wir jetzt lange genug? Oder?????
Wir sind Vasallen der #USA und haben auch schon im #Irak gekämpft.
Unsre Bundis waren da, schossen illegal unter #US command.
Und ein Soldat der dann nach Hause kam, hat mit seiner Frau ein Kind gezeugt doch da wo eigentlich die Augen warn, hatte es nur blinde Haut.
Du fragst dich jetzt was redet der ?
Ja unsre #Nato verschießt Uran.
Lauf durch Kabul so sehn Babys aus, überall in #Afgahnistan!!

Man zeigt uns nur die #Taliban nicht unsre Schuld am Leid der Völker dort.

Wir #Deutsche sind beteiligt wieder mal an einem #Völkermord!!!

Anhören!
http://www.youtube.com/watch?v=8fLuuuIptLE
Nachdenken!

gefunden bei Federlein, danke !

PS: Das isat übrigens unser Erkennungslied bei der wüchentlichen Sendung „Der Heiße Hocker“ in okitalk!

Der heiße Hocker – Gast: Der Stille Revoluzzer

am 07.10.2013, 20:00 Uhr bei www.okitalk.com

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.
Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Ist die Spirituelle Philosophie eine Religion und eine Wissenschaft in einem?  Sie hat Eingeweihte  die mediale Fähigkeiten entwickelt haben und es werden meditative Techniken verwendet. Sie ist kein Kult, der sich in dunklen Zimmern abspielt. Aber auch neue Techniken wie QE, Quanten -Energieübertragung zur Heilwerdung und Heil-Hypnose ist eine dieser Anwendungen. Darüber will der STille Revoluzzer am 07.10.2003 um 20.00 Uhr mit uns reden.

Der Heiße Hocker

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.


Am Montag dem 09.09.2013 um 20:00Uhr nimmt Peter Hilterhaus auf dem heißen Hocker Platz!

Das Themen: Kräuterkunde, Räuchermittel, Konzentration und Bewusstsein. Was ist überhaupt Schamanismus?
Fragen und Antworten zu Themen des Schamanismus.
Bietet Schamanistisches Wissen einen neuen Weg zu geistiger und körperlicher Gesundheit? Passt Schamanismus eigentlich in unsere heutige Kultur?
OKI Talk — der Talk von Mensch zu Mensch. 
JEDER ist herzlich eingeladen — die neue (alte) Magie der Gegenwart kennen zu lernen. 

Wo:

www.okitalk.com

 

Wie funktioniert OKiTALK eigentlich? Weiterlesen

Hammer des Tages: Christoph Hörstel verlässt Neue Mitte

http://www.politaia.org/wp-content/uploads/2013/01/Christoph-R.-H%C3%B6rstel.jpgIm interaktiven Montags-Talk „der heiße Hocker“ verkündete Christoph Hörstel völlig überraschend seinen Rückzug vom Parteivorsitz und aus der Partei die Neue Mitte. Der heiße Hocker machte damit seinem Namen wieder einmal alle Ehre.

Die Partei wurde erst im Mai von Hörstel gegründet und zählt nach Angaben Hörstels mittlerweile 850 Mitglieder. Als Grund für den Parteiaustritt nannte Hörstel ein zu schnelles Wachstum und daraus resultierende interne Unwegbarkeiten. Allerdings geht der Rücktritt und Austritt Hörstels, zur Erleichterung vieler, nicht einher mit seinem Rückzug aus der aktiven Politik. Dafür sei er schlicht zu motiviert.

Einhergehend mit Ende seiner Ära bei der Neuen Mitte verkündete er nämlich zugleich den Beginn einer Neuen und damit die Geburt der als Nachfolgeorganisation angedachten „deutschen Mitte“ öffentlich.

Zur Bundestagswahl steht er allerdings dennoch als unabhängiger Direktkandidat im Wahlkreis Potsdam auf dem Wahlzettel.

Die auch sonst sehr interessante Sendung für euch als Mitschnitt! – Norman Knuth

der heiße Hocker

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.

Diesmal (Montag 5.8.2013 um 20:00Uhr): Die Stasi lebt! – Hintergründe & die Infiltration der Protestbewegung durch die systemimmanente Opposition
Gäste: Oliver Janich, Journalist & PDV-Mitglied,  Dani Kolibri, Pressesprecherin der Anti-Stasi-Demo in München
Petra, Federlein & Norman heißen Euch wie immer herzlich Willkommen

Der „Heiße Hocker“ bei www.okitalk.com mit Ralf Brisach

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.
Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Am Montag dem 19.08.2013 um 20.00 Uhr haben wir Ralf Brisach zu Gast, der uns seine Arbeit in der Bürgergruppe Bonn und beim“ Blauen Himmel“ näher bringt uns auch einiges zum Wetter etc. zu sagen hat.  
 Die Sendung findet wie gewohnt bei www.okitalk.com statt.

 Wie ihr im Studio mit diskutieren könnt findet ihr auf der Seite www.okitalk.com , dort könnt ihr Euch auch mumble runter laden.
Bitte registriert euch rechtzeitig, denn 5 Minuten vor der Sendung, sind nicht immer Admins da, die Euch helfen können.

Jeder ist willkommen, der sich an die Nettikette hält!
Das Team vom „Heißen Hocker“:
Federlein, Norman Knutk und Petra Mensch freuen sich auf Euch!