Tag-Archiv | Drohgebärden

USA entsendet drei B-52-Atombomber nach Europa

USA entsenden drei Bombenflieger nach Europa

STIMME RUSSLANDS Die USA haben drei B-52-Bomber nach Europa entsandt, meldet der Pressedienst des Strategiekommandos der US-Streitkräfte. Dabei wurde versichert, dass die Flugzeuge nicht mit Waffen ausgerüstet seien.

Die Maschinen werden sich zwei Wochen auf der Basis Fairford in Gloucestershire aufhalten.

Im März entsandten die USA zusätzlich sieben Militärflugzeuge zum Patrouilliern des Luftraumes über dem Baltikum.

Nato-Manöver im Mai – Norddeutschland wird Kriegsspielplatz

NWZonline.de10. Mai 2014NWZ

Kampfflieger, Fallschirmspringer, rollende Panzer: Tausende Soldaten aus zwölf Nationen werden in der kommenden Woche ein Nato-Manöver abhalten. In der Region ist besonders der Luftwaffenstützpunkt Wittmund betroffen.

in Wittmund gestartete Kampfflieger / dpa

Wittmund Ganz Norddeutschland wird in der kommenden Woche Schauplatz für das Nato-Großmanöver „Jawtex 2014“. Dabei sollen nach Bundeswehrangaben Verbände von Luftwaffe, Heer- und Marine die Zusammenarbeit trainieren. Knapp 4200 Soldaten seien beteiligt, davon 800 aus elf Partnernationen von den Niederlanden über Finnland, Griechenland, Österreich, Schweiz und die Türkei bis zu den USA. Weiterlesen

Bündnisfall(e) – Nato fordert deutsches Militär zur Verteidigung gegen Russland

Die Nato möchte, dass deutsche Kampfjets die Grenzen zu Russland überwachen. (Foto: dpa)Die Nato möchte, dass deutsche Kampfjets die Grenzen zu Russland überwachen. (Foto: dpa)

Krim-Konflikt – Aufrüsten in Osteuropa

Die Nato nutzt den Krim-Konflikt, um ihre Truppen nach Osteuropa zu verlegen. Das westliche Militärbündnis hat seine Patrouillen seit dem Beginn der Krise in der Ukraine verstärkt. Nachdem mehrere Nato-Staaten bereits Militär-Flugzeuge Richtung Osten geschickt haben, denkt die Bundesregierung nun ebenfalls über einen Einsatz nach.

  |

Alle Hintergründe zum Streitfall Ukraine