Tag-Archiv | Gesellschaft

Werner Altnickel bei „Der Heisse Hocker“ auf OKiTALK.com 10. Februar 2014

test_wer5kjacInterview vom 10. Februar 2014, „Der Heisse Hocker“ bei http://www.OKiTALK.com, Gast: Werner Altnickel
Thema: Morgellons, Tiersterben, Chemtrails, Wettermanipulation, Geoengineering, HAARP, anschliessende Fragerunde der Sendungszuhörer im Mumble bei Okitalk.com

Weiterführende Links:
http://www.chemtrail.de
http://www.chemtrails.ch
http://www.youtube.com/SaubererHimmel

OKiTALK ist eine kostenlose und unabhängige Diskussions- und Kommunikationsplattform von Menschen für Menschen und bietet Ihnen:
Täglich neue und interessante Diskussions- und Themenangebote
Anspruchsvolle Gruppengespräche in privater Atmosphäre
Sprachräume mit hervorragender Gesprächsqualität und Latenzzeit
Laufend spontane Talk-Sendungen und aktuelle Live-Events
Präsentationen von Projekten, Produkten, Künstlern und Musikgruppen

www.diw.adpo.org
OKITALK auf Youtube:
http://www.youtube.com/okitalk

OKITALK auf Facebook:
http://www.facebook.com/odertalkderzukunft
http://www.facebook.com/pages/OKiTALK-Der-Talk-von-Mensch-zu-Mensch/164976156891803

OKITALK auf Twitter
http://twitter.com/okitalkcom

chemtrail1 flyer

Vera F. Birkenbihl – Viren des Geistes

vera birkenDiese Frau lebt leider nicht mehr, aber ihr Wissen war enorm und wird die schwere Zeit der Manipulation und EU-Diktatur überdauern. Ich selbst hab viel von ihr gelernt und wende das auch an.  Natürlich muss ich manches immer wieder in die Gegenwart holen.

Petra Mensch

++++++++++++++++++++

Der Begriff Memetik ist entwickelt und geprägt worden vonm Zoologen und Evolutionsbiologen Richard Dawkins (Oxford). Sein Buch “Das egoistische Gen” bildete die Grundlage für die Theorie der Memetik.

Der Begriff ist zusammengesetzt aus “Memory” und “Genetik”.

Analog zum Bereich der Genetik entwickelte Dawkins die Begriffe Mem (Mz.: Meme), Memetik und Memesis.

Meme sind erstmal nichts anderes als Informationen, die jedoch die verschiedensten Formen annehmen können, z.B.: Gedanken, Ideen, Glauben, Ideologien, Moden, Trens, Stile, Religionen, Lieder, etc.

Gefunden bei: http://weibel.blog.de

 Und hier das Video.
+

Umweltschützer protestieren in Berlin

Umweltschützer protestieren in Berlin

STIMME RUSSLANDS Rund 30.000 Umweltschützer haben zum Start der Grünen Woche in Berlin gegen Entwicklung der Agrarindustrie protestiert.

Manifestanten trugen Plakate mit Aufschriften „Öko ist besser“ oder „Wir haben es satt“ und verlangten bessere Lebensverhältnisse für Tiere und Reformen in der Agrarindustrie.

Das geplante Abkommen zwischen der EU und den USA über freie Handelszone wurde ebenfalls kritisiert.

 

 

Andreas Scheuer: „Kleines Doktorat“ mit angeblich großem Plagiat

Andreas Scheuer

 

STIMME RUSSLANDS Die vom CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verfasste Doktorarbeit reiche offenbar nicht aus, um dem Titel des Doktors, den Scheuer aktuell trägt, berechtigt zu werden. Höchstens zum kleinen Doktorat, berichtet die „FAZ“. Sein 2004 an der Prager Karlsuniversität erworbenes Doktorat entspreche in der Tat nur der tschechischen Abkürzung „PhDr“ und enthalte dazu noch angeblich ein großes Plagiat.

Dass die Arbeit in deutscher Sprache abgefasst wurde, sei normal, bestätigte Scheuers Doktorvater, der Politologe Rudolf Kučera. Über die Angelegenheit wisse er allerdings als Nicht-Mitglied der Prüfungskommission nichts.

 

 

Der Heiße Hocker, brisant, interessante Gäste, bei okitalk

hocker2Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Am 13.01.2014 um 20.00 Uhr sitzt Videomacher “ conrebbi „zu vielen Themen unseres Lebens, der Politik, Gesellschaft, der Historie u.v. m., was auch seine Themen in den sehr sachlichen und brisanten Videos sind auf dem Hocker. Viele Zuhörer haben uns gebieten, diesen interessanten Gast mal zum Heißen Hocker mal einzuladen.
Wir freuen uns, das wir ihn gewinnen konnten und laden euch herzlich dazu ein.

Das Heiße Hocker-Team

Infos findet ihr dazu bei www.okitalk. com

Deutschland: Toter bei Explosion einer Weltkriegsbombe

Deutschland: Toter bei Explosion einer Weltkriegsbombe

STIMME RUSSLANDS Bei der Explosion einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Freitag in Deutschland ein Mensch ums Leben gekommen, acht weitere haben Verletzungen erlitten, teilte ein Polizeisprecher mit.

Zwei Verletzte sind im schweren Gesundheitszustand.

Der Vorfall ereignete sich in der Stadt Euskirchen im Westen Deutschlands (Bundesland Nordrhein-Westfalen).

Laut vorläufigen Daten streifte ein Bagger während Bauarbeiten das Geschoss, was zu der Explosion führte. Der Baggerfahrer starb an seinen Verletzungen.

 

 

Wenn ein Jahr zu Ende geht: Der Jahresrückblick 2013

rueckblick-2013-800x700Als ich am 28. Dezember des letzten Jahres den Rückblick für das Jahr 2012 verfasst habe, endete dieser mit den Worten von Wolfgang Schäuble: „Ich glaube, wir haben das Schlimmste hinter uns!“ Nun liegt das Jahr 2013 fast hinter uns und ich frage mich, wie oft haben wir diese Worte in diesem Jahr gehört? Wie oft war in den Medien zu lesen, dass nun alles so fabelhaft goldig wird, dass uns vor Freude das ganze Jahr der Mund offen stehen wird?

Aber was hat uns 2013 denn nun wirklich gebracht? Haben wir bedeutende Schritte auf dem Weg in eine bessere Zukunft gemacht? „Ich glaube, wir haben das Schlimmste hinter uns!“  Nun, der Glaube ist etwas Wunderbares, nicht so etwas Unlustiges wie die Hoffnung, die ja bekanntlich zuletzt sogar stirbt. Nein, der Glaube geht über diesen toten Punkt der Erkenntnis sogar noch weit hinaus. Der Glaube bleibt vor allem in gewissen politischen Kreisen sogar dann noch erhalten, wenn besseres Wissen dem selbigen eigentlich den Garaus machen müsste. Solange dort geglaubt wird, ist alles in bester Ordnung; keine noch so mit Fakten belegte Tatsache hat dagegen eine Chance.

Januar

Der Januar begann dann auch sogleich mit der frohen Botschaft, dass die Leichenwährung Euro im Mai 2013 mit neuen Fünf-Euro-Scheinen aufwarten wird. „Fälscher sollen es noch schwerer haben, das Geld zu kopieren“, war da von höchster Stelle zu hören und ich muss schon sagen, dass die EZB einen grandiosen Humor hat. Seit Jahren tüftelte ein Expertenteam der Europäischen Zentralbank an den neuen Noten, das nun davon spricht, der Euro wäre jetzt noch fälschungssicherer und würde Geldfälschern ihr Handwerk erschweren. Zauberhaft, wirklich! Jeder, der auch nur ansatzweise versteht, wie unser Geldsystem überhaupt funktioniert, bricht schon zu Jahresbeginn in schallendes Gelächter aus.
Weiterlesen

Erklärung zur sozialen Schieflage an jenen, der wohl in der Specksuppe schwimmt!

umf

Anmerkung: dies ist ein Gastbeitrag von einem Autor(der unserer Redaktion bekannt ist )!
.Antwort auf Kritik des Seitennamens „Deutschland im Würgegriff“!
Der Kritiker vertritt die Meinung, das jeder die Chance hat, in unserem Land was zu erreichen. Wer nichts erreicht ist faul, jammert und ist ein „Looser“ !
Wir von der Redaktion wissen das es in der Mehrzahl anders ist, was ja auch in den Sendungen „Der Heiße Hocker“ bei www.okitalk.com oft bestätigt wird.

Deshalb stellen wir den Beitrag hier ein, um zu zeigen, wie es aus der Sicht von Menschen aus der Gesellschaft gesehen wird, die bereits wach sind.
Danke an den Autor und ihm einen guten Rutsch und vor allem Gesundheit und Wohlergehen.

DIAMRULW

Ich könnte hier so EINIGES aus meinem Leben erzählen, und dennoch würde ein Herr XXXX nicht die Augen offen halten können, weil für sein Wohl und fettem Bauch bestens gesorgt wird…

Vielleicht glaubt es keiner… Vielleicht aber wird es auch nur heruntergespielt und gesagt, der XXXXX schiebt hier nun nur Frust, da er kein Geld mehr hat und keine Möglichkeit auf einen gut bezahlten Job… Mir ist das wurscht…
Weiterlesen

FEMEN: Oben-Ohne-Protest im Kölner Dom

FEMEN: Oben-Ohne-Protest im Kölner Dom

25. Dez. 2013 – Foto: EPA

STIMME RUSSLANDS Eine FEMEN-Aktivistin hat die Weihnachtsmesse im Kölner Dom verdorben.

„In Anwesenheit von Tausenden Menschen sprang die Aktivistin auf den Altar, um gegen die vatikanische Propaganda der Kriminalisierung von Abtreibungen zu protestieren. Auf ihrem nackten Oberkörper stand I AM GOD!“, teilte der Pressedienst der Bewegung mit.

„FEMEN fordert von vatikanischen Greisen und seinen fanatischen Adepten, mit der Produktion mittelalterlichen Hirngespinsten aufzuhören“, und ihre religiösen Dogmen „in Einklang mit der modernen Welt und den Völkerrechten zu bringen“, hieß es.

Anthroposophie, Waldorfpädagogik und ihre Kritiker

kinderRobert Rose, der 20 Jahre lang an der Universität Plymouth Philosophie und Anthroposophie im Bachelor-Programm für Waldorfpädagogik gelehrt hat und jetzt das MA-Studium Waldorfpädagogik an der Universität Canterbury koordiniert, hat jüngst eine Untersuchung zur Anthroposophie und ihren Kritikern veröffentlicht. Unter dem Titel »Transforming Criticisms of Anthroposophy and Waldorf Education« setzt er sich mit »Evolution, Rasse und der Suche nach einer globalen Ethik« auseinander. Hintergrund ist die verstärkte Agitation gegen Waldorfschulen in England, die sich insbesondere des Rassismusvorwurfs bedient.
Weiterlesen

Freie Energie mit permanenten Magneten?

newman_motorvon Albert Hauser

Dr. Hans A. Nieper, der Gründer des deutschen Vereines DVS = Deutsche Vereinigung für Schwerkraft-Feld-Energie, schrieb 1982 in seinem Buch „Revolution in Technik, Medizin, Gesellschaft“ um mehrere Möglichkeiten für freie Energie und als Arzt natürlich um alternative Gesundheitsmöglichkeiten. Auf den Seiten 118-120 beschrieb er das Patent von 1973 des amerikanischen Ingenieurs Howard Johnson über einen Motor mit permanenten Magneten, der ohne jegliche Zufuhr von Treibstoff oder Elektrizität einen Generator zur Stromerzeugung antreibt! Heute kann man das Buch MagnetMotor24 kaufen, welches diese alte Patentgeschichte beschreibt, wo der Erfinder zuerst bei den Patentämtern abgewiesen wurde, aber nachdem er mit mehreren funktionierenden Prototypen, auch von Vorversuchen aufkreuzte, schliesslich doch zu Potte kam.

Jedoch wurde schon zu Dr. Niepers Zeiten (welcher leider schon 1998 verstarb) berichtet, dass Howard Johnson’s Motor nach einiger Zeit der Belastung zum Stehen kam und sich mehrere Tage erholen musste (die Magnete), bevor er wieder weiterlaufen konnte. Das Buch MagnetMotor24 nennt dieses nicht und behauptet außerdem, dass man die wichtigen besonders geformten bananenförmigen Magneten heute bei Amazon oder eBay erwerben kann. Nach einigem vergeblichen Herumsuchen im Internet, fand ich diese Magneten auf der Netzseite eines österreichischen Forschers, der diese schon vor Jahren (sicher mit großen Kosten) selbst herstellen lies – aber auch nicht zum Laufen brachte.
Weiterlesen

UFOs und die Politik , Robert Fleischer im Gespräch mit Michael Vogt

m. vogtDipl.-Dolmetscher Robert Fleischer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Ob es intelligentes Leben im All gibt, ist eine Schlüsselfrage für die Menschheit. Seine Entdeckung würde unser Verständnis von dem, was Leben ist und welche Rolle es im Universum spielt, grundlegend verändern und unsere Gesellschaft revolutionieren.
Daß die Suche bislang erfolglos blieb, wird oft als Argument dafür heran gezogen, daß wir allein sind. Doch könnte es sein, daß die Wissenschaftler nicht weit genug gedacht haben?

52 Jahre ist es nun her, daß Astrophysiker erstmals die wissenschaftliche Suche nach Außerirdischen begannen. Es war eine Zeit, in der alle Welt vom Aufbruch in den Weltraum träumte. Die Sowjetunion schickte ihren Kosmonauten Juri Gagarin in den Erdorbit, wenige Monate folgte der US-Astronaut Alan Shepard. Daß die Raumfahrer bei ihren Reisen auf fremde Intelligenzen stoßen könnten, daß der Erstkontakt unmittelbar bevor stehe, hielt man damals für durchaus wahrscheinlich. Im November 1961 präsentierte der US-Astrophysiker Frank Drake auf einer Konferenz in Green Bank eine Gleichung zur Abschätzung der Anzahl an intelligenten, technisch entwickelten Zivilisationen in der Milchstraße, die für Kommunikation mit uns in Frage kämen. Da viele Faktoren der „Drake-Gleichung“ auf Vermutungen basieren, gehen die Meinungen über ihre Aussagekraft weit auseinander. Verhaltene Schätzungen gehen von mindestens einer kommunikationsbereiten Zivilisation in unserer Galaxie aus. Anhänger des „enthusiastischen Modells“ halten hingegen die Existenz von bis zu vier Millionen solcher Zivilisationen für möglich.
Weiterlesen

30 GRÜNDE ZUR REVOLTE + 1

zeitJeder kann sich eine eigene Meinung bilden, aber wissen sollen’s alle. Wenn es alle wissen, kann keiner sagen, ich habe es nicht gewußt.
Doch bitte nicht in Panik geraten, sondern die Vision der befreiten Menschheit und der Erde aufrecht erhalten und dafür beten oder bitten!!
Dieser “Aufruf” erging als “Leserbrief” an sämtliche Tageszeitungen und Wochenmagazine in Österreich, Deutschland und der Schweiz und an Spitzenpolitiker in Österreich.

 
30 GRÜNDE ZUR REVOLTE  + 1 

AUFRUF
„Unsere Leben beginnen an dem Tag zu enden, an dem wir über Dinge schweigen, die wichtig sind.“
                                  Martin Luther King (1929-1968), US-amerikanischer Bürgerrechtler
Und es scheint ganz so, dass die Leben vieler Menschen bereits geendet haben. Das Schweigen und das Stillhalten der Menschen, zu den unerträglichen Zuständen in dieser Welt, sind ein ausreichender Beleg dafür.
1.) Schweigen zur Fukushima-Tragödie.
2.) Schweigen zur Uranverwüstungen durch die US-Militärs im Irak, Bosnien und Afghanistan.
3.) Schweigen zu den Chemtrails.
Weiterlesen

KenFM über: Fourbild Hartz 4!

Ken-Jebsen-KenFmDie aktuellen Zahlen vom Arbeitsmarkt sollten uns nachdenklich machen, denn sie suggerieren, dass die Welt wieder stabilisiert werden kann, wenn wir nur alle arbeiten, und am Umbau der Gesellschaft nur teilnehmen können, wenn wir unseren Konsum nicht generell in Frage stellen, sondern ihn nur umstellen.
Mann kann diese Art, der Realität konsequent den Zugang zu dem Hirnareal, das für logisches Denken zuständig ist, zu verwehren, auch tragisch nennen.
Oder schlicht Selbstmord-Kommando. Die Titanic wäre auch dann gesunken, wenn sie anstatt mit Kohle mit Erneuerbaren Energien den Eisberg gerammt hätte.
Das Problem war der Kurs in Verbindung mit dem Speed. Unsere Art, Wohlstand zu generieren, erinnert stark an US-Autos, die erst gang und gäbe waren, und dann nach der Einführung von Sicherheitsstandards und Durchführung von Crashtests das Siegel „ Unsafe at any Speed“ erhielten. Weiterlesen

Geldsorgen und Lebensstil: Deutsche wollen keine Kinder

IgelamFensterFür Kinder ist in unserer Gesellschaft eigentlich kein Platz mehr. (Foto: dpa)

Die Bereitschaft zu Kindern nimmt in Deutschland weiter ab. Gleichzeitig steigt das Alter der werdenden Mütter. Aus Geld-Mangel können sich viele Paare keine Kinder mehr leisten. Für andere passen Kinder einfach nicht zu ihrem gewohnten Lebensstil.

  |

Orientalische Migranten stürmen Berliner Rathaus und greiffen Deutschland an

demo-berlin.jpgEs ist so weit! Und man kann nicht einmal sagen, dass die Muslimmigranten aus dem Orieng hinterhältig, ohne Kriegserklärung, aus dem heiteren Himmel angegriffen hätten. Sie haben diese Schlacht nach allen Regeln der Kriegskunst angekündigt. Sie sind nicht schuld, wenn Deutschland diese Kriegserklärung nicht hören wollte:

Demonstranten stürmen Bezirksamt Kreuzberg

Etwa 250 wütende Protestler vom Flüchtlingscamp am Oranienplatz stürmten gestern Abend das Rathaus Kreuzberg. Sie besetzten Teile des Sitzungssaals und die Zuschauer-Tribüne.

Lautstark forderten sie den Erhalt des Oranienplatzes für Flüchtlinge und protestierten gegen die Asylpolitik und für den Erhalt der Schule in der Ohlauer Straße als Flüchtlingsheim. „Henkel vertreiben, die Schule muss bleiben“, skandierten sie.

Bürgermeisterin Monika Herrmann (49, Grüne) gab Innensenator Frank Henkel (50, CDU) Schuld an der neuen Eskalation. Weil er dem Bezirk ein Ultimatum für die Räumung des Oranienplatzes gestellt hatte.

Herrmann: „Wir müssen bis zum 16. Dezember eine Lösung finden, sonst wird geräumt.“
Berliner Zeitung

http://www.kybeline.com/2013/11/28/orientalische-migranten-stuermen-berliner-rathaus-und-greiffen-deutschland-an/

internationaler Skandal: Referenten und Teilnehmer der Souveränitätskonferenz vor den Augen der Polizei von Zionisten beschipft und getreten

Compact-Konferenz: Erfolg der Meinungsfreiheit und Europas Grundstein gegen Zersetzung der Familie25. Nov. 2013 – Foto: RIA Novosti

Compact-Konferenz: Erfolg der Meinungsfreiheit und Europas Grundstein gegen Zersetzung der Familie

STIMME RUSSLANDS Am Samstag, den 23. November, hat in Leipzig die Compact-Konferenz stattgefunden. Etwa 200 linksortientierte Demonstranten folgten dem Aufruf gegen die Konferenz, die von Jürgen Elsässer organisiert wurde. Weiterlesen

Dramatisch: In Deutschland ist bald jedes zweite Kind seelisch krank

Kinderseelen leiden: Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen werden zu einem existentiellen Problem in Deutschland. (Foto: dpa)Kinderseelen leiden: Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen werden zu einem existentiellen Problem in Deutschland. (Foto: dpa)

Gesundheit – Keine Hilfe aus Scham

Vier Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind psychisch krank. Rund die Hälfte dieser müsste medizinisch behandelt werden. Aus Unkenntnis, Scham oder Ignoranz unterbleibt der Gang zum Arzt. In nur sechs Jahren wird die Zahl der seelischen Erkrankungen dramatisch in die Höhe schnellen. Eine ganze Generation ruft um Hilfe.

  |

Lehrer protestieren gegen OECD: Wir produzieren zu viele Akademiker

Die Hörsäle an den deutschen Universitäten sind prall gefüllt. Erstmals gibt es mehr Hochschulabsolventen als Auszubildende. (Foto: dpa)Die Hörsäle an den deutschen Universitäten sind prall gefüllt. Erstmals gibt es mehr Hochschulabsolventen als Auszubildende. (Foto: dpa)

Erstmals gibt es in Deutschland mehr Studenten als Auszubildende. Nach dem Studium finden viele keine Arbeit. In traditionellen Berufen wie dem Handwerk fehlen dagegen qualifizierte Mitarbeiter. Der Philologen-Verband kritisiert eine Studie der OECD, die eine „100-Prozent-Akademiker-Gesellschaft“ propagiert.

  |

Ideal und Wirklichkeit – was übrig bleibt von Kindheitsträumen

bs-profilErkläre deinen Kindern die Welt, in der einzig und allein wohl zählt das Geld. Eine viel zu fokussierte Übertreibung dessen, was Leben auszumachen vermag? Erstreben nicht die meisten Menschen eine Geborgenheit in heimeliger Umgebung, um sorglos lustwandelnd ihre Interessen auszuleben? Was sie allerdings nur mit Unterstützung, also doch entsprechendem Kapital verwirklichen vermögen.

Läßt sich Ideal und Wirklichkeit aus diesem Grunde vereinbaren? Was bleibt übrig von Kindheitsträumen, wenn spätestens nach der Schulzeit im Berufsleben Erwachsene Grenzen setzend herbeigesehnte Freiheitsgedanken durchkreuzen?

Weiterlesen auf Buergerstimme.com

Drittes Geschlecht in Deutschland legalisiert

Drittes Geschlecht in Deutschland legalisiert

1.Nov., 20:12 – Collage: STIMME RUSSLANDS

STIMME RUSSLANDS Deutschland ist das erste europäische Land geworden, wo ein drittes Geschlecht legalisiert worden ist. Am Freitag sind dort Änderungen in das Gesetz über den Personenstand rechtskräftig geworden, die es erlauben, die Zeile „Geschlecht“ in Geburtsurkunden unausgefüllt zu lassen.

Jetzt können deutsche Staatsbürger, die mit physiologischen Merkmalen beider Geschlechter geboren sind, selbstständig darüber entscheiden, ein Mann oder eine Frau zu sein, wenn sie die Volljährigkeit erreicht haben. Derzeit beläuft sich die Zahl solcher Menschen im Land auf ca. 10.000.

Bisher mussten die Eltern beim Erhalt von Geburtsurkunden sofort entscheiden, wen ob sie einen Jungen oder ein Mädchen großziehen wollen.

Was ich nicht weiß, muß ich eben glauben!

jürgensenWie Wahreheiten als Verschwörungstheorien verkauft werden, ist den meisten Menschen nicht klar. Denn das Wort Wissenschaft wurde durch das diktatorische System der westlichen Welt so pervertiert, das es wie ein Damoklesschwert über allen Häuptern schwebt.
Wissenschaft soll Wissen schaffen, aber in unserer Gesellschaft schafft es Wissen ab und ersetzt dieses durch Halbwahrheiten und Lügen, um die menschenverachtenden und un-natürlichen Pläne ein paar Verrückter, die sich Elite nennt, umzusetzen. Es gibt aber noch einige Menschen, die es durschauen und auch verbreiten.
Natürlich werden diese, samt ihrer Schriften verbrannt, verunglimpft oder als Verschwörungstheoretiker abgetan.
Wer sich mal damit auseinander setzen möchte und auf diese Lügen nicht mehr herinfallen will, ist dieses Buch sehr zu empfehlen, aus dem unten ein wichtiges Kapitel zu lesen ist.
Bei Fragen zu dem gesamten Werk, bitte per Kommentar oder Mail melden.

Gruß an die Wissenschaffenden
Petra Mensch
Weiterlesen

Hier ein guter Beitrag zum Thema Wasser

dwOhne Wasser können wir nicht überleben- wir sind Wasserwesen :>>
Was die…..wie soll ich sie nennen….“Haie“ vielleicht, uns, unserer Gesundheit und unserem Wasser antun, hört und seht ihr in folgendem Beitrag, spannend wie ein Krimi:
:wave:
http://www.alpenparlament.tv/video/zellverfuegbares-quellwasser-das-geheimnis-der-heiligen-wasser/

Und nicht vergessen:
Wasser filtern, TWISTERN und energetisieren, das können wir auch selbt, ohne großen Kostenaufwand. Der obige Beitrag dient zur allgemeinen Information.
Hier noch ein passender Beitrag, von meiner Freundin Petra, die sich schon lange mit dem Thema Wasserenergetisierung befaßt:
:wave:
http://diw.adpo.org/2013/10/09/heil-sein-durch/
und
unser Audiobeitrag über Wasserenergetisierung im Rahmen der Sendung
vom Montag, den 10. Juni 2013
Sendungs-ID: 0613-16616
:wave:
http://www.okitalk.com/archiv.php?month=juni&year=2013&type=audio&kat=B%FCrgertalk
20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : Petrasternchen
Kategorie: BürgertalkStudio 1 (S1) – Petra Mensch und Federlein zum Thema Wasserstrukturierung, Lichtkristalle, Heil sein. Was ist das? Heilen wir die Welt mit Licht?
Das Kristallsymbol für Licht hat mehr…enorme Kraft. Nicht nur das es mir eine Glasflasche hat platzen lassen, es hilft Menschen; Tiere und Pflanzen. Ich bin mir inzwischen auch sicher, dass es der Bewusstwerdung der Menschen auf die Sprünge hilft. Und es kostet nicht viel Zeit, Geld oder Mühe.

gefunden bei: http://wassermann.blog.de/2013/10/12/wasser-wichtig-verkannt-16564034/

Vortrag Jo Conrad Teil 2 In der eigenen Mitte bleiben !

jo5.10.2013 – Aufzeichnung des Vortrags von Jo Conrad in Berlin, den 19.9. 2013. Im zweiten Teil geht es um Zuschauerfragen an Jo Conrad um verschiedene Standpunkte, um spirituelle Erfahrungen und das empfinden des Wandels.

Online Video [ 1:29:20 ]
Dank an die Quelle: Jo Conrad – Bewusst.TV 2013
http://bewusst.tv/vortrag-jo-conrad/

Weiterführende Links:
http://joconrad.de/themeninkarnation.htm

Gottesbilder u. Lebenssinn

joVortrag Jo Conrad Teil 1/2 Berlin 10/2013 –

Gottesbilder u. Lebenssinn !

Aufzeichnung des Vortrags

von Jo Conrad in Berlin, den 19.9. 2013