Tag-Archiv | Heil sein.

Das Leben in der Zeit des Umbruchs! Teil 2

umbruch2Ich will Ihnen hier nur ganz kurz raten, wie Sie am besten mit dieser Artikelreihe umgehen und was sie in hier alles finden werden. Es wird praktische Anleitungen zum Selbstanbau von Pflanzen, wie Kräuter, Heilpflanzen, Gemüse, Lebensmittel aus der Natur und der Herstellung von gesunder Nahrung und Getränken geben.

Es wird Schritt für Schritt der Weg zur Unabhängigkeit beschrieben, der Unabhängigkeit von denen, die nur ihr Bestes wollen, Ihr Geld!

Es wird darum gehen, mit leichten Techniken und ein bisschen Fantasie, aus dieser Wegwerfgesellschaft, in der es für alles eine Schublade gibt (Tierheim, Altenheim, Babyklappe, Tafel) und noch viele andere Beispiele mehr auszusteigen! Weiterlesen

ACHTUNG; ACHTUNG; ACHTUNG! Heißer Hocker Sendung am 24.02.2014 um 20.00 Uhr bei OKITALK!

hocker2Michael Jackson, sein Leben und seine Botschaften für die Welt.michael-jackson-presse

Hier sitzen gewöhnlich Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen, um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu stehen.
Am 24.02.2014 jedoch geht es um einen Menschen und sein Leben, der uns viele Botschaften hinterließ und die Frage, ob die letzte Botschaft die Todesursache war…Unser heutiges Thema heisst daher:
MICHAEL JACKSON, sein Leben und seine Botschaften für die Welt.“
Eine Sendung die manches hinterfragt, zum Nachdenken anregen soll und jetzt wo wir täglich mehr spüren, wie recht er, in vielem was er sagte, hatte.
Über seine Song’s bzw. seinen Song-Texten und sein Engagement, wollen wir einer Sendung machen und mit Euch darüber reden.
Also dieses mal ein Thema auf dem „Heißen Hocker“, dass (so denken wir) unbedingt mal auf den Hocker gehört.
FÜR ALLE Menschen, die kein Englisch können, sei gesagt, dass das Thema aus genau diesem Gedanken heraus entstanden ist. Deswegen werden wir die Texte (Lyric) auf DEUTSCH vorlesen… Na, Interesse geweckt ???
Alle andere Infos findet ihr bei www.okitalk.com, wie man zB. in die Sendung kommt und mitreden kann oder aber einfach nur zuhören kann…
Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Liebe Grüße, Das Heisse-Hocker-Team

Heißer Hocker mit Gerhard Vester von der Mysterienschule Vester

Sendung vom: Montag, den 17. Februar 2014

Sendungs-ID: 0214-17744

20:00 bis 23:00 Uhr | Moderator : AdPO

Kategorie: Bürgertalk

GAST: Gerhard Vester

Studio 2 (S2) – Achtung – Heißer Hocker mit Gerhard Vester von der Mysterienschule Vester – Gerhard selbst sagt über sich: Ich helfe den Menschen dabei, Zugang zu ihrer Seele und damit zum eigenen Seelenplan zu bekommen. Dadurch erlangen sie höheres Verständnis für ihr Hiersein, dass sie selbst vor ihrem irdischen Leben in den lichten Welten gewählt haben und sie versöhnen sich dadurch mit sich selbst. Ich bringe den Menschen einen tieferen Sinn und den unschätzbaren Wert für das Energetische Heilen näher. Es ist meine Aufgabe, das energetische Heilen… http://www.vester.biz/

 

Sendung: 181:48 Minuten

LINK: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0214-17744

Achtung: Der Heiße Hocker – interaktiv immer Montags ab 20.00 Uhr im Studio von okitalk

hocker2Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Thema am 03.02.2014 um 20.00 Uhr wird sein: Immer mehr Kosten für Gesundheit, bei steigenden Zahlen kranker Menschen. Sozialer Abstieg der Gesellschaft, Deptression, Aggression, Stress und welche Menschen sind betroffen?
Für diese wichtige Sendung haben wir uns 2 Gäste zur Gesprächsrunde geladen. Zum einen Dr. Martin Bartonitz, der in einigen Projekten tätig ist und als weiteren Gast  Thomas Patzlaff von Einigung Deutscher Souveräne.
Es wird eine heiße Runde, die man besser nicht verpasst. Wer sich bei www.okitalk.com umsieht und im mumble anmeldet, kann im Studio dabei sein.
So könnt ihr gezielt Fragen und mitreden.
Unser Team freut sich auf die Gäste und auf Euch!
Das Heiße Hocker-Team

Die Pflanzen spüren, ob man für oder gegen sie ist

johanniskrautIm Jahr 1966 erlangte der Drachenbaum Berühmtheit. Ein Mann namens Cleve Backster – nebenbei auch Amerikas führender Experte in Sachen Lügendetektoren – war auf die verrückte Idee gekommen, die Elektroden eines seiner Lügendetektoren an einem Blatt seines tropischen Drachenbaums zu befestigen. Neugierig beobachtete er, ob sich irgend etwas tat, wenn er mit Wasser gegossen wurde. Statt einen kleineren elektrischen Widerstand zu zeigen, wie das bei einer feuchten Pflanze zu erwarten gewesen wäre, zeigte das Diagramm zu Backsters Bestürzung eine reich ausgezackte Abwärtslinie. Hier muss noch etwas zum Lügendetektor – dem Galvanometer – erklärt werden. Es ist derjenige Teil eines Polygraphen, der die Änderung der Körperleitfähigkeit misst. Er wird mit dem Körper durch Kabel verbunden, die mit einem schwachen Strom beschickt werden. Starke Emotionen oder intensive Vorstellungen haben eine Änderung des elektrischen Widerstandes zur Folge und veranlassen dadurch einen Ausschlag der Nadel oder der Feder auf der laufenden Papierrolle.
Weiterlesen

„Heil Sein“ durch Quantenenergie, geht das?

quantenWas ist QE (Quantum Entrainment) überhaupt und wie wird es angewendet?
Schon vor tausenden von Jahren wurde dieses Verfahren angewendet, aber erst in der heutigen Zeit haben Physiker dies Verfahren wieder entdeckt und erforscht. In einigen Urvölkern war es etwas, was zum ganz normalen Alltag gehörte und hatte wohl auch noch keinen wissenschaftlichen Namen. Doch durch die Verbildung verschwand es in der Versenkung, wie viele andere Dinge, die so nach und nach wieder entdeckt werden.

Unsere ganze Atmosphäre und wohl auch der Kosmos ist voller Quanten (kleinster Energieteilchen), die erst einmal neutral sind. Werden sie durch mentale Energie auf „Heil Sein“ informiert, können diese als Energiewelle in den Menschen geschickt werden und informieren dort die Zellen und Energiefelder, in denen Störungen vorhanden sind.
Jeder kann diese Energie für sich, andere Lebewesen, ja sogar für die Erde und den Kosmos zur Verbesserung nutzen und anwenden. Regelmäßige Arbeit mit den Quantenenergien,  die mental geladen positiv werden, hat aber einen weiteren wünschenswerten Nebeneffekt. Denn es baut sich ein ebenso positives  Morphogenetisches Feld auf, ähnlich wie bei der mentalen Wasserstrukturierung und anderen Mentalarbeiten.

Wo kann man QE lernen?
Da gibt es viele Möglichkeiten. Wer Interesse hat, kann hier gerne unter meiner mail, die im Impressum zu finden ist, nachfragen.

Petra Mensch

Der Heiße Hocker bei www.okitalk.com, Beamtenmikado

sendungAchtung Der Heisse Hocker bei okitalk, wie üblich “MONTAG” !!! live & interaktiv – Montags, 20Uhr – www.okitalk.com (Studio1) Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig. LG das Heisse Hocker -Team!!!!!!!!!!!!
Am Montag den 09.12.2013 Sitzt eine Frau auf dem heißen Hocker, die ein Lied über Beamtenmikado, um nicht ein böses Wort zu benutzen, singen kann.
Zum Beispiel treffen alle Beispiele  unten voll ins Schwarze!
Ihr wisst ja, bei Mikado verliert, wer sich bewegt.

Aus dem Beamten-Dienstblatt:
„Die Pflichterfüllung des Beamten ist mit seiner Anwesenheit erschöpft.“

Der Amtsvorsteher bei seinem Amtsarzt:
„Sie sollten mal einige Monate richtig ausspannen!“
„Aber ich tue doch sowieso den ganzen Tag nichts!“
„Dann sollten Sie mal für eine Woche arbeiten!…“

Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

 

Auf den Gängen der Behörde werden jetzt in der Mitte Sperrlinien gezogen.
Warum? Damit die Beamten, die zu spät kommen, nicht mit denen zusammenstoßen, die zu früh gehen…

„Nichts ist so wichtig, als daß es nicht durch einen Tag Liegenlassen noch wichtiger werden könnte!“

Welcher Tag ist für die Beamten der höchste Feiertag? – Siebenschläfer.

Warum sind für Beamte Papiertaschentücher verboten? Weil Tempo drauf steht…

 

http://www.witzplanet.de/beamten.htm

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Über unsere fleißigen Beamten

Die Neue Deutsche Beamtenhymmne

Lustig ist das Beamtenleben, faria-faria-ho
Brauch keinen Pfennig zur Rente geben, faria-faria-ho
Lustig ist es im Amtsstübelein,
Wo man lebt gar ruhig und fein.
Faria-faria-faria-faria-faria-faria-ho

Gemütlich ist der Beamtentag, faria-faria-ho
Arbeit, ob ich grad will und mag, faria-faria-ho
Doch wird’s der Arbeit gar zu sehr,
geh‘ ich zum Amtsarzt, was will ich mehr.
Faria-faria-faria-faria-faria-faria-ho

Was kümmern mich der Bürger Sorgen, faria-faria-ho
Wir leben in den Tag bis morgen, faria-faria-ho
Ein jeder ist seines Glückes Schmied,
Doch was wir mitnehmen können, nehmen wir mit.
Faria-faria-faria-faria-faria-faria-ho

Feierabend ab fünfzehn Uhr, faria-faria-ho
Wochenbeginn ab Mittag nur. faria-faria-ho
Will ein Bürger was von mir,
muß er’s beantragen – schriftlich hier.
Faria-faria-faria-faria-faria-faria-ho

Vollverrentung mit Fünfzig schon, faria-faria-ho
Mit  gold’nem Handschlag als Zusatzlohn, faria-faria-ho
Nebeneinkünfte gibt’s steuerfrei
Und Arbeitslosigkeit ist mir einerlei.
Faria-faria-faria-faria-faria-faria-ho

Der Heisse Hocker bei okitalk

sendungAchtung Der Heisse Hocker bei okitalk, wie üblich „MONTAG“  !!!

live & interaktiv – 02.12.2013 / 20Uhr – www.okitalk.com (Studio1)
Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet  jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Am Montag den 02 .12.2013 ab 20:00 Uhr zu Gast:
Nun es ist Adventszeit, da regiert die Heimlichkeit!
Also lasst Euch überraschen, Thema ist brisant und aktuell. Hat was mit Menschen, Wandel und Gemeinsamkeit zu tun und Euer Lieblingsmoderator Norman muss aufpassen, das sein Kittel nicht Feuer fängt.
Alles andere erfahrt ihr in der Sendung, Spannung ist vorprogramiert! Wir freuen uns.


LG das Heisse Hocker -Team!!!!!!!!!!!!

advent

 

46. Tagesenergie mit Alexander Wagandt

hqdefaultDiese Sendung beinhaltet und erklärt vieles, was wir derzeit erleben. Sowohl Alexander Wagandt, wie auch Jo Conrad sind Menschen, die unser aller Sprache sprechen, wir Menschen können gut nachvollziehen, was sie uns in den Sendungen erklären. Ich schaue diese Sendung regelmäßig, um auch nicht zu vergessen, nachzudenken.

Wir alle sind der Manipulation ausgeliefert. Die Anregung, besser hin zu schauen, ist auch für mich sehr wichtig. Was ich jedoch sagen muss, die welche die Sendung unbedingt mal schauen sollten, tun dies nicht, weil da immer das Argument kommt, keine Zeit!

Aber für Fernseh, Sport etc. ist immer Zeit, auch wenn so ein Fußballspiel nicht kürzer ist. Schade finde ich das gerade bei Menschen, die mir sehr viel bedeuten, von denen gerade ein paar wenige sich die Sendung ansehen. Aber schaut und hört, was sie zu sagen haben.
Petra Mensch wünscht gute Energien und Bewusstwerdung.

Sternenpark an Deutschlands dunkelstem Ort

nachthIn dicht besiedelten Regionen sind solche sternenklare Nächte selten

Den dunkelsten aller Nachthimmel in Deutschland soll es im havellandischen Gülpe geben, etwa 100 Kilometer westlich von Berlin. Gerade mal 160 Menschen leben in dem winzigen Örtchen in Brandenburg. Dafür leuchten am hiesigen Nachthimmel wohl die meisten Sterne.

Perfekt für ein Astronomentreffen am letzten Wochenende (6. bis 8. September 2013). Unter ihnen war auch der Osnabrücker Astronom Andreas Hänel, der sich für den Schutz dieser tiefschwarzen Nacht einsetzt. Er fordert einen Sternenpark für Gülpe – eine Art Schutzgebiet für sternenklare Nächte.

In Städten brennt ständig Licht

In vielen dicht besiedelten Regionen sind in der Nacht am Himmel nicht mehr viele Sterne zu entdecken. Straßenbeleuchtungen, Werbeschilder, Gebäudestrahler – sie alle leuchten weiter, trotz Nachtruhe.

weiter unter:  http://mein.tosole.at/?p=1721

Warum Hanf so genial ist…

Hanf© Oliver Weber / pixelio.de

Hanf ist eine vielseitige und ökologisch wertvolle Nutzpflanze, die nicht in Vergessenheit geraten sollte. Durch Faserhanf werden die Ressourcen unserer Erde geschont und das ist etwas, was mehr denn je höchste Beachtung und Förderung durch uns Menschen verdient.

Hanf ist – wie viele vielleicht gar nicht wissen – ein bedeutender Rohstofflieferant. Die Fasern des Hanfs haben besondere Eigenschaften und können deshalb universell  verwendet werden. Es gibt keine vergleichbare Pflanze mit diesen vielseitigen Eigenschaften auf unserer Erde.

Eigenschaften von Hanf:

Hanf ist ein ökologischer Baustoff und kann als Biomasse und Energieträger, als Bau- und Faserverbundstoff genutzt werden. Bereits 1941 zeigte Henry Ford’s Hanf-Auto den Weg, also auch für die Automobilindustrie ist Hanf bestens geeignet. Sogar für den Hausbau ist der Alleskönner im Einsatz. Einen interessanten Artikel zum Thema „Hanf-Haus“ findet ihr hier.
Weiterlesen

Heißen Hocker am 14.10.2013, 20h, Man Mohan

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.
Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Zum heißen Hocker am 14.10.2013, 20h, heißen wir Man Mohan – der Schamane im Westen, zum zweiten mal willkommen.
Er erzählt uns, wie er sich den notwendigen Paradigmawechsel vorstellt und zeigt uns Wege auf, die uns vielleicht helfen können diesen auch herbei zu führen:
Der Schamane im Westen ist kein Schamane, welcher in einer Tradition steht.
Der Schamane im Westen ist für den Aspekt der Seele im menschlichen Bewußtsein zuständig.
Der Schamane im Westen ist für die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele prädestiniert.

 

http://www.manmohan.de/

Vortrag Jo Conrad Teil 2 In der eigenen Mitte bleiben !

jo5.10.2013 – Aufzeichnung des Vortrags von Jo Conrad in Berlin, den 19.9. 2013. Im zweiten Teil geht es um Zuschauerfragen an Jo Conrad um verschiedene Standpunkte, um spirituelle Erfahrungen und das empfinden des Wandels.

Online Video [ 1:29:20 ]
Dank an die Quelle: Jo Conrad – Bewusst.TV 2013
http://bewusst.tv/vortrag-jo-conrad/

Weiterführende Links:
http://joconrad.de/themeninkarnation.htm

Heil sein durch altes, neues, gemeinsames Wissen!

achillea_millefolium, wilde scharfgarbeDa die EU-Diktatur ohne Rücksicht auf Bürgerwille in das Privatleben einzugreifen gedenkt, uns vorschreiben wird per „Gesetz“, was wir in unseren Gärten anbauen dürfen, müssen wir Wege suchen und Lösungen finden, wie wir unsere Gesundheit erhalten. Diese Videos erklären einen Weg, weitere folgen bald. Denn wir Menschen haben die Macht über unser Leben und sollten diese nutzen.
Wissensstrukturierung, Morphogenetische Felder, Gesundheit und mehr!


Wer will ist eingeladen sich unsere Sendung über die Wissensstrukturierung anzuhören.
Strukturieren nach Grabovoi: Grigori Grabovoi wurde am 14 November, 1963 in Bogara Dorf, Bezirk von Kirov, Chimkent Gebiet, Kasachstan geboren. Er hat die Tashkent Staatsuniversität, Fakultät der angewandten Mathematik und Mechanik, Spezialisierung – Mechanik 1986 abgeschlossen. Er ist ein Akademiemitglied der Internationalen Akademie der Information. Entsprechendes Mitglied der russischen Akademie von Wissenschaften. Berater des russischen Bundesflugdienstes. Autor der Entdeckung des kreativen Feldes der Information, die jeden siegelInformationsgegenstand, Modelle in jedem Platz des Raum-Zeit-Kontinuums begreifen, er entdeckte auch Methoden der Konvertierung der Information jeder Tat in eine bekannte geometrische Form; Grundsätze der entfernten Diagnostik und Regeneration jeder Sache innerhalb jeder Frist der Zeit durch die Transformation der Zeit in die Raumform. Er hat einzigartige Fähigkeit der Hellsichtigkeit, der Vorhersage, und der Heilmethoden, dies alles ist öffentlich anerkannt.

Aber es gibt auch die weitere Möglichkeiten,wie zum Beispiel mit unten stehenden Symbolen. Diese kann man auf den Wasserbehälter gravieren oder mit Wasserfesten Stift zeichnen.

 

1

Weiterlesen

Survival: Notwendigkeit des Urbanen Gartenbaus sowie Schulgartens

urbaner-gartenbauSeptember 24, 2013

Manchmal kann man schon zusammenzucken, wenn uns Kinder begegnen, die nicht wissen, wie Erbsen wachsen, keinen Mangold oder Quitten kennen, noch nie Beeren geerntet haben. In einer Zeit des Fastfoods, einer deutlichen Zunahme der Fettleibigkeit, wo gleichzeitig beide Elternteile arbeiten müssen, um zu überleben, verbleibt weder Raum noch entsprechende Möglichkeiten, den Heranwachsenden unsere Natur näherzubringen.

Um so wichtiger, dem Survival (Überleben) eine höhere Aufmerksamkeit entgegen zu bringen. Die Notwendigkeit des Urbanen Gartenbaus sowie des Schulgartens erfährt einen wesentlich höheren Stellenwert, nicht nur weil die Preise ohnehin zu schnell steigen.

Was Platon schon anlegte, setzte Julius Hecker in Berlin fort

Während bereits bei den alten Griechen Platon mit seinen Schülern extra Gärten anlegte, die der Inspiration dienen sollten, in mittelalterlichen Klostergärten Mönchen das Wissen um der Pflanzenkunde vermittelt wurde, Hildegard von Bingen gar in ihrem Werk Physica (Naturheilkunde) mehr als ein halbes Tausend Pflanzen akribisch beschrieb, entstand um 1750 im preußischen Berlin der erste Schulgarten. – Zum Weiterlesen –

Magie des Wassers, Wasserstruckturierung!!!

DSC01709Magie des WassersSie entspricht genau denselben Vorgängen, derselben Gesetzmäßigkeit und derselben Methodik wie unter Bardons Eucharistie beschrieben ist.Auf jeden Fall ist die Magie des Wassers quantitativ und qualitativ zu handhaben.Man könnte sie sozusagen mit Recht die externe (äußere) Eucharistie bezeichnen.e1 Die Beeinflussungsmöglichkeiten sind dieselben wie bei der Eucharistie mentalisch, astralisch und grobstofflich zu werten.Wasser ist der Quell des Lebens und wir sollten richtig mit ihm umgehen, das erkannte schon Franz Bardon! Je kürzer der Weg zwischen Vitalisierung und Verbrauch Ihres Wassers ist, desto ungetrübter ist der Genuss.Deshalb ist auch das Stehen des Wassers in den langen Wasserleitungen äußerst tötend. Ganz abgesehen von den Wirkungen der verschiedenen Materialien der Wasserleitungen auf das Wasser.<! Dann die Verschmutzung des Grundwassers, die Zuführung von Chlor, usw.Deshalb ist die Wasserbelebung äußerst wichtig! Wasser kann Informationen sowohl aufnehmen als auch weitergeben. Die Schwingungen von Worten beeinflussen Lebenskraft und Qualität des Wassers. Positiv aufgeladenes Wasser besitzt sogar vitalisierende Qualität!Wasser ist neutral, es reagiert auf die Botschaften, die ihm Weiterlesen

Gesellschaftsbündnis AdPO tritt Sparerenteignung & realwirtschaftlicher Ausblutung entgegen

Warum das „Gesetz zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen“ abgelehnt werden muß

Petition anhängig

Sehr geehrte Damen und Herren Repräsentanten, liebe Mitmenschen,
hiermit möchten wir Sie dringlich bitten dem gerade im Bundestag verabschiedeten „Gesetz zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen“ entgegen zu treten.

Bevor nicht eindeutig geklärt ist, inwieweit das deutsche Gesetz den aktuellen Plänen der EU-Kommission für ein „bail-in“ einschließlich der Enteignung von Kundeneinlagen juristisch den Weg bereitet, während gleichzeitig das internationale Derivatekarussell im Namen der „Systemrelevanz“ geschützt wird, gebietet es die Verpflichtung auf das Gemeinwohl und das Grundgesetz, dieses Gesetz zu stoppen.

Das Gesetz der Bundesregierung, das auf die kommenden europarechtlichen Regelungen hinweist, bezieht sich ausdrücklich auf die Richtlinien des Finanzstabilitätsrates (FSB) vom Oktober 2011 (Key Attributes) und den Entwurf einer „Sanierungs- und Abwicklungsrichtlinie“ der EU-Kommission vom Juni 2012. Als oberstes Ziel gilt dabei die Sicherung der Finanzstabilität, mittels des sog. „bail-in“ als Instrument zur Abschreibung beziehungsweise Umwandlung von Fremdkapital. Die EU-Richtlinie sieht vor, daß dafür Kundeneinlagen über 100.000 € herangezogen werden sollen, also genau das, was kürzlich am Beispiel Zypern vorexerziert wurde.

In den Erläuterungen der EU zur Direktive heißt es darüber hinaus, die Abwicklungsbehörde habe „die Möglichkeit, Verbindlichkeiten aus Derivaten“ bei der Anwendung des bail-in auszunehmen. Damit wird also die Möglichkeit geschaffen, Bankguthaben zu konfiszieren, während Derivatverbindlichkeiten nicht angetastet, sondern auf Kosten der Gläubiger weiter honoriert werden sollen!

Die EU-Kommission weist auf ihrer Webseite selbst darauf hin, daß es vorwiegend die in London ansässige International Swaps und Derivative Association Inc. (ISDA) war, die die Kommission über die Auswirkungen des Bail-in-Gesetzes auf den Derivatsektor beriet, wie schon zuvor die Kommission im März 2011 und das FSB im September 2011. Die ISDA argumentiert in ihren Ausführungen, daß es aufgrund der „Anzahl und Diversität der zugrundeliegenden Anlagen und Bezugswerte im Derivatdepot“ bei Derivattransaktionen viel zu schwierig sei, diese ins bail-in einzubeziehen. Im Vorstand der ISDA, die sich für „effektives Risikomanagement für alle Nutzer von Derivatprodukten“ einsetzt, finden sich die Vertreter aller internationalen Finanzinstitute, darunter Goldman Sachs, PIMCO, Deutsche Bank, Unicredit, UBS, BNP Parisbas, etc.

Wenn die Forderungen aus Derivatpositionen bei einer Reorganisation aufrechterhalten werden, während gleichzeitig Kundeneinlagen und andere Anlagen herangezogen werden können, um für den angerichteten Schaden aufzukommen, ist dies nichts anderes als eine Staatsgarantie für die Ausplünderung des Eigentums von Einlegern zugunsten der spekulativen Finanzinteressen, die die Finanzkrise erst verursacht haben! Man rechne durch, was das im Fall einer Schieflage der Deutschen Bank bedeuten würde, deren Derivatverbindlichkeiten sich auf die astronomische Summe von 70 Billionen $ belaufen sollen.

Im deutschen Gesetz heißt es unter dem Punkt: „Erstellung eines Abwicklungsplanes“ bezüglich der dabei angewandten Grundsätze in § 47 f(a) 4: „Nach den Anteilsinhabern sollen die Gläubiger des in Abwicklung befindlichen Instituts nach Maßgabe der Regelungen des §§ 48 a bis 48 s die Verluste tragen, soweit dies mit den in Absatz 2 genannten Abwicklungszielen vereinbar ist“. Unter den weiteren Abwicklungszielen wird erst unter dem letzten Punkt 5 der „Schutz der Gelder und Vermögenswerte der Kunden“ genannt.

Das Gesetz definiert als oberstes Abwicklungsziel, eine Gefährdung des Finanzsystems zu vermeiden. So hieß es in den Erläuterungen zum Gesetzentwurf, nur das „primäre Abwicklungsziel“, also „die Vermeidung einer Systemgefährdung oder deren erleichterte Beseitigung“ erlaube gegebenenfalls „Eingriffe in geschützte Rechtspositionen des Kreditinstituts und seiner Eigentümer und Gläubiger.“

Aber was ist „systemrelevant“? Die Realwirtschaft und das Wohlergehen der Bevölkerung oder der Schutz globaler derivativer Spekulationsinstrumente, deren zerstörerische Sprengkraft mittlerweile hinlänglich bekannt sind? Und was geschieht, wenn man um jeden Preis bankrotte Finanzinstitute retten will, zeigen die Auswirkungen dieser Politik auf Leben und Gesundheit der Bevölkerung in Südeuropa.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie darüber informieren, daß jetzt in den USA das ursprüngliche von Präsident Roosevelt eingeführte Trennbankensystem „Glass-Steagall“-Gesetz“ im Repräsentantenhaus und Senat vorliegt. Es ist das genaue Gegenteil des „bail-in“: die ausstehenden, wertlose Derivate-Kontrakte werden gestrichen, während die Ersparnisse der Bürger, die Renten, die Realwirtschaft und die Infrastruktur geschützt werden.

Das sollte der Weg sein, den wir auch in Deutschland und in Europa einschlagen müssen. Ansonsten werden wir angesichts des immer instabileren Zustand des Weltfinanzsystems in Kürze einen völligen Kollaps von Realwirtschaft, Steuereinnahmen und der Zerstörung aller Sozialsysteme, die nach dem 2. Weltkrieg mit so viel Mühe aufgebaut wurden, erleben, nur um das unhaltbare „System“ der globalen Derivat- und Spekulationsverflechtung zu retten, das ohnehin nur durch die gefährliche Liquiditätsschöpfung der Zentralbanken aufrechterhalten wird. Diese Politik kostet Menschenleben!

Es liegt in Ihren Händen, die Bevölkerung, das Gemeinwohl und die Verfassung vor dem Zugriff privater Finanzinteressen zu schützen.

Hochachtungsvoll
Elke Fimmen (2.Vorsitzende Bürgerrechtsbewegung Solidarität – BÜSO)

Im Rahmen der Allianz demokratischer Personen & Organisationen – AdPO mit gezeichnet von

Dieter Jochim (Bundesvorsitzender deutsche konservative Partei)

Thorsten Sandvoss (Bundesvorsitzender deutsche demokratische Partei – DDP)

Helga Hummel (Bundesvorsitzende Freie Union)

Kay Hanisch (Vorsitzender Neue Richtung)

Friedhelm Altvater (Vorsitzender Freie Wähler Bremen)

Benno Falk (Vorsitzender Partei der Bedrängten – PDB)

Norman Knuth (Initiator & Moderator der AdPO stellvertretend für ihre Mitglieder)

Petra Mensch (Koordinatorin der Ideenwerkstatt)

Ada Weibel (heil sein)

Erik Erichsen (Aktion Mutige Bürger Offensive e.V. – AMBO)

Zur Petition:

Vergiftet ihr Euch auch selbst?

Achtung, Flourid ist giftig !

Auch eine der großen Lügen, das Fluor gesund ist. Genau wie die Hanflüge oder wir Bomben für Frieden. Also lasst euch nicht verarschen und gebt euren Kleinen keine Fluoretten. Ich hab sie meinen Kindern schon vor über 30 Jahren nicht gegeben. Sie wanderten in Sondermüll!

fluoridemarch4markenjodsalz_flur_300_p1Fluorid_amonný

Wer selbst Nahrung zu sich nimmt, wo Jodsalz enthalten isst, vergiftet sich selbst. Übernehmt die Verantwortung für euer Leben, bei der Nahrung fängt es an. Wer wirklich gesund gesund bleiben oder werden will, sollte auch selbst backen und auf fertige Nahrung oder Kochhilfen wie Sossen oder etc. verzichten!

Es geht ungiftig, wusstet IHR das?

Rezepte – Heil- und Gewürzpflanzen

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=YlGTfvRzrKs]

Der Heiße Hocker auf Okitalk

ernie bieneksendung

der Honigmann kommt

Montag den 08.07.2013 20.00 Uhr
brisanter & interaktiver Diskurs

Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener gesellschaftlicher Initiativen, um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu stehen. Die interaktive Veranstaltung findet montags wechselweise zu den Themenabenden im Rahmen der AdPO und den angeschlossenen Gruppen statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Für die 2. Folge des Talks zeichnen verantwortlich die Gruppen „Ideenwerkstatt Deutschland“, „MUT ZUR TAT“ und „Heil Sein“ und wir freuen uns auf Weiterlesen

Die Menschheit am Abgrund???

Hartz 4 – kein Erbarmen – kein Aufbäumen

Wo seit Ihr? Weltverbesserer kleiner Parteien & Organisationen!

Wenn Wir täglich die Berichte sehen, über Menschen, die längst keinen Lebensmut mehr haben, wenn Polizisten offensichtlich kranke Menschen erschießen, wie den Mann in Berlin, der wohl keinen Ausweg mehr sah, fragen Wir Uns:
Wo sind die ganzen Weltverbesserer, kleinen Parteien & Initiativen um Hartz 4-Opfer, sozial Schwache, Zeitsklaven und Rentner zu unterstützen, bei ihrem Lebenskampf in diesem Unrechtsstaat?hartz 4
Ihr wollt das System verändern, gerechter machen? Wann? Ach klar nachdem ihr gewählt seid, wie können wir nur so dumm fragen.
Aber da schließen Wir doch gerade mal eine Frage an, was unterscheidet EUCH von den Parteien, die derzeit das Sagen haben? Wir sagen Euch was Wir meinen – nichts!!!!!!!!!!!

Für Uns zählen nicht Worte sondern Taten! Und kommt jetzt nicht mit der Ausrede: Wenn wir gewählt sind, können wir was tun! Ihr könntet alle jetzt was tun, anstatt lange Reden zu schwingen und Grabenkämpfe zu führen. Würdet Ihr handeln, müsstet Ihr mitnichten um unsere Unterschriften für die Wahlzulassung buhlen. Wir würden sie Euch bringen. Aber Ihr schielt nach oben zu jenen, die jetzt das Ruder in der Hand haben, um es ihnen in wesentlicher Hinsicht gleich zu tun.
Genau das aber haben Wir bereits – das könnt Ihr Euch schenken! Wir wollen Menschen und Taten und keine Redner, die mit dem uns umgebenen Dreck scharren und allem Anschein nach nicht wirklich realisieren, wie schlimm es um Uns steht.GEld
Schließt Euch mit Uns Menschen, die nicht den Anspruch haben gewählt zu werden, mit allen demokratischen und sozialen Gruppen und Organisationen zusammen. Dann, und nur dann, können Wir gemeinsam die Weichen stellen und UNSEREN PLAN für eine BESSERE ZUKUNFT ENTWICKELN & GESTALTEN!

Alleine sind wir hilflos – gemeinsam, eine Macht!

Lasst Uns Unserer gesellschaftlichen und menschlichen Verantwortung gerecht werden, indem Wir handeln.
DENKT MAL DARÜBER NACH – ODER GEHT IN DIE WÜSTE HERRSCHENDER GEBAREN UND INTERESSEN!
Das wollten Wir Euch sagen, denn Wir sind Menschen unter Menschen. Was seid IHR?
Hier könnt Ihr Euch anschauen, worüber Ihr so nachdenken solltet und wo die Not am Mann, der Frau und, am wichtigsten, am KIND ist!

Was hältst DU davon?

http://adpo.wordpress.com/2013/06/30/umfrage-zur-grundung-der-menschen-allianz/

Weiterlesen

Wasserstrukturierung, Lichtkristalle, Heil sein. Was ist das? Heilen wir die Welt mit Licht?

Achtung nicht verpassen!!!

Idw

Das Kristallsymbol für Licht hat enorme Kraft. Nicht nur das es mir eine Glasflasche hat platzen lassen, es hilft Menschen; Tiere und Pflanzen. Ich bin mir inzwischen auch sicher, dass es der Bewusstwerdung der Menschen auf die Sprünge hilft.

Und es kostet nicht viel Zeit, Geld oder Mühe.

webin

Zu diesem Thema findet heute den 10.06.2013 in Oki-Talk um 20.00 Uhr eine Sendung mit Ada Weibel und Petra Mensch statt. Wer Mumbel hat, kann direkt im Studio 1 mitdiskutieren oder zuhören.
wer nicht kann es sich bei oki-talk.com herunterladen oder am Player mit hören.

Über rege Teilenahme freuen sich die Moderatoren, die Ideenwerkstatt Deutschland und die Gruppe Heil Sein.
Weiterlesen