Tag-Archiv | Katzen

Der Heiße Hocker! Unser Gast Frau Dr. vet. J. Ziegler „Hunde würden länger leben, wenn….“

hocker2 Der „Heiße Hocker“ am Montag, 28.04.2014 ab 20.00 Uhr

Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

 

Frau Dr. med. vet. Jutta Ziegler „Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden“!! 

Am Montag, 28.04.2014 ab 20.00 Uhr, begrüßt das Team vom „Heißen Hocker“ Frau Dr. med. vet. Jutta Ziegler. Ihre beiden Bücher „Hunde würden länger leben wenn….“ und „Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden“, haben sehr vielen Tierhaltern die Augen geöffnet!  

Leider zählt in vielen Tierarztpraxen nicht an erster Stelle das höchste Wohl der Tiere, sondern wie man am meisten Geld verdient. Das in den Tierarztpraxen verkaufte Hundefutter macht die Tiere häufig erst richtig krank. Allerdings ist der Futterverkauf für die Tierärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. 

Außerdem sprechen wir auch über das Thema jährliche Impfungen bei Haustieren. Werden unsere Tiere bewusst krank geimpft und krank therapiert, damit die Tierärzte gut verdienen? 

Therapien mit Kortison und Antibiotika schaden jedoch mehr, als zu helfen. Kastration bei Hunden wird heute grundsätzlich von Tierärzten empfohlen! Ist eine prophylaktische Kastration bei Hunden wirklich erforderlich? 

Durch eine artgerechte Fütterung und Vermeidung von unnötigen Chemiekeulen, z.B. durch unnötiges Impfen, können im Vorfeld viele chronische Erkrankungen verhindert oder geheilt werden. 

Wir können einen spannenden und mehr als informativen Abend für alle Tierhalter sowie Tierliebhaber versprechen!

Grüne Kinder***** und schwarzgelbe Aasfresser

So langsam glaub ich echt, die in der Politik tätigen Menschen (wenn es welche sind????) sind voll bescheuert. Was soll man dazu noch sagen?

Deutschland muß seine Moralvorstellungen ändern???? Halllooooooo????? Sollen unsere Männer jetzt auch 14 jährige Bräute kaputt*******

Zuerst überraschen uns die lieben GRÜNEN mit ihren völlig bekloppten perversen Ideen und nun drehen die Schwarzgelben am Rad, bzw. am Dönerspieß. Die politische Klasse scheint immer mehr zu degenerieren- woran liegt das nur? Mangelnde Aufmerksamkeit? Presse um jeden Preis? Ich bin mir sicher: jeder einzelne dieser …..ich sag das Wort jetzt lieber nicht….. wird eines Tages seine Zeche zu begleichen haben. Ich möchte mit denen nicht tauschen.

FDP-Jugend will Hunde und Katzen schlachten

Ich geh mich mal dann übergeben. Federlein.

 

 

 

FDP-Jugend will Hunde und Katzen schlachten

Das ist nicht das Mittagessen der Jung-Liberalen von Sachsen-Anhalt, sondern der Hund Joe, den der Schatzmeister der FDP Thüringen, Wolfgang Graichen, zu einer Präsidiums-Sitzung mitgebracht hat. (Foto: dpa)Das ist nicht das Mittagessen der Jung-Liberalen von Sachsen-Anhalt, sondern der Hund Joe, den der Schatzmeister der FDP Thüringen, Wolfgang Graichen, zu einer Präsidiums-Sitzung mitgebracht hat. (Foto: dpa)

Gesellschaft – Man kann alles essen

Die Jungen Liberalen von Sachsen –Anhalt fordern die Aufhebung des Schlachtverbots für Hunde und Katzen. In anderen Kulturen werden die Tiere auch gegessen – Deutschland müsse seine Moral-Vorstellungen ändern.

  |