Tag-Archiv | Koalition

Die hart erkämpften Menschenrechte

Eingangs des 21. Jahrhunderts sind die Menschenrechte in der Defensive wie schon lange nicht mehr. „Wir können keine Kompromisse über unsere hart erkämpften Menschenrechte zulassen“, warnte Sergio Viera de Mello, der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, als er am 17. März die Jahrestagung der Human Rights Commission der Vereinten Nationen, der UN-Menschenrechtskommission, eröffnete. „Eine steigende Zahl von Staaten nimmt stillschweigend oder ausdrücklich an, dass Sicherheit und eine strenge Respektierung der bürgerlichen und politischen Freiheiten sich gegenseitig ausschließen.“
Zitat von : http://www.der-ueberblick.de

DIAMRULW

die Bananenrepublik

Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter
http://www.change.org/de/Petitionen/die-demokratie-verteidigen-im-digitalen-zeitalter

Vorratsdatenspeicherung im Bundesrat verhindern! http://www.change.org/vds

+

 

Koalition will Freihandels-Abkommen mit den USA vorantreiben

KoalitionsverhandlungenEin zuvor aus einem Auto geworfener Demonstrant zum Thema bundesweiter Volksentscheid wird am 26.11.2013 in Berlin vor dem Willy-Brandt-Haus von Polizeibeamten abtransportiert. Foto: Hannibal/dpa

TTIP – Hinter verschlossenen Türen

Union und SPD haben sich darauf geeinigt, das Freihandelsabkommen der EU mit den USA voranzutreiben. Die rechtlichen Sicherungen, die der Koalitionsvertrag erwähnt, sind windelweich.

  | , 17:39 Uhr

Und hier ein Video!
+++

47. Interview zu den aktuellen Tagesenergien bei Bewusst.tv

AlexanderDas 47. Interview zu den aktuellen Tagesenergien.

Jo Conrad von Bewusst.tv im erneuten Gespräch mit Alexander Wagandt zur aktuellen Zeitqualität und energetischen Entwicklungen Stand 25. November 2013. Und natürlich wie stets um die im Hintergrund wirkende Kräfte und Energien.

 

 

SAT-CHIT-ANANDA Livestream mit Alexander vom 21.11.2013

Alexander_42_thumb2_thumbAlexander ist ein Weisheitslehrer und Mystiker der keiner Meisterlinie, noch einer Religionsgemeinschaft oder einer speziellen Tradition angehört.
1962 in Hamburg geboren, verbrachte Alexander seine Jugend in Wiesbaden. Später arbeitete er im deutschsprachigen Raum als namhafter Trainer, Berater und Coach.
Nach dem Abitur, einer kurzen Studienzeit und einer Lehre zum Industriekaufmann machte sich Alexander früh selbständig. Er arbeitete als Verkäufer, freier Trainer, sowie später als externer Leiter der Aus- und Weiterbildung einer Versicherungsgesellschaft. Schließlich als erfolgreicher, selbständiger Berater für namhafte Unternehmen und Einzelpersonen. Zum Ende seiner Beratungstätigkeit beriet Alexander aus Überzeugung vermehrt kleine Startup- und Einzelkämpfer-Unternehmer in Sachen Kommunikation und kreativem Marketing. 2008 beendete Alexander seine Tätigkeit als professioneller Coach und Berater endgültig. Weiterlesen

Chemie-Riese Evonik überweist Großspende an CDU und SPD

Noch immer gibt es keine Obergrenzen für Parteispenden. (Grafik: Bundestag)Noch immer gibt es keine Obergrenzen für Parteispenden. (Grafik: Bundestag)

Politik und Geld – Hoffen auf die Koalition

Kurz nach der Bundestagswahl überweist der Chemie- und Energiekonzern Evonik fünfstellige Beträge an SPD und CDU. Schon 2009 spendete Evonik ähnlich hohe Beträge. Der Zeitpunkt ist kritisch. In den Koalitionsverhandlungen werden wichtige energiepolitische Entscheidungen vorbereitet

  |

Grüne Kinder***** und schwarzgelbe Aasfresser

So langsam glaub ich echt, die in der Politik tätigen Menschen (wenn es welche sind????) sind voll bescheuert. Was soll man dazu noch sagen?

Deutschland muß seine Moralvorstellungen ändern???? Halllooooooo????? Sollen unsere Männer jetzt auch 14 jährige Bräute kaputt*******

Zuerst überraschen uns die lieben GRÜNEN mit ihren völlig bekloppten perversen Ideen und nun drehen die Schwarzgelben am Rad, bzw. am Dönerspieß. Die politische Klasse scheint immer mehr zu degenerieren- woran liegt das nur? Mangelnde Aufmerksamkeit? Presse um jeden Preis? Ich bin mir sicher: jeder einzelne dieser …..ich sag das Wort jetzt lieber nicht….. wird eines Tages seine Zeche zu begleichen haben. Ich möchte mit denen nicht tauschen.

FDP-Jugend will Hunde und Katzen schlachten

Ich geh mich mal dann übergeben. Federlein.

 

 

 

Euro-Krise: CDU will Spitzen-Steuersatz auf 49 Prozent erhöhen

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe wirbt in der Partei schon vor den Koalitionsgesprächen für einen höheren Spitzensteuersatz. (Foto: dpa)CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe wirbt in der Partei schon vor den Koalitionsgesprächen für einen höheren Spitzensteuersatz. (Foto: dpa)

Wahl-Versprechen – Die CDU bereitet für die neue Regierung ein massives Steuererhöhungsprogramm vor. Als erstes soll der Spitzensteuersatz auf 49 Prozent angehoben werden. Angela Merkel braucht das Geld, um die zu erwartenden Kosten aus der Euro-Rettung zu decken.

  | , 10:05 Uhr

täglich grüßt das Murmeltier – Merkel denkt über Steuererhöhungen nach

  | , 12:35 Uhr

Deutschland: Arbeitslosigkeit steigt, Regierung ratlos

In Bayern ist die Arbeitslosenquote mit Abstand am niedrigsten. Wohingegen sie in Berlin und beispieslweise Bremen bei über zehn Prozent liegt (Grafik: Bundesagentur für Arbeit).In Bayern ist die Arbeitslosenquote mit Abstand am niedrigsten. Wohingegen sie in Berlin und beispieslweise Bremen bei über zehn Prozent liegt (Grafik: Bundesagentur für Arbeit).

Auch weniger freie Stellen

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland gegenüber dem Juli um 32.000 gestiegen. Auch im Vergleich zum Vorjahr nahm die Arbeitslosigkeit zu. Langsam versteht man, warum Wolfgang Schäuble das Griechenland-Thema aufgebracht hat: Die Regierung will die Wähler ablenken.

  | , 12:00 Uhr