Tag-Archiv | Not

Mal ein Wort zu unserer Motivation

zeitEs ist nicht unsere Absicht, Weltuntergangsstimmung zu verbreiten. Ganz im Gegenteil – wir wollen mit unseren Informationen dazu beitragen, das jeder in der Lage ist zunächst sich selbst, später aber vielleicht auch anderen zu helfen. Niemand von uns ist perfekt, deshalb ist es wichtig, das wir zusammenrücken und uns gegenseitig unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir auch einen Bund gegründet, dem jeder beitreten darf, der Volljährig ist. Um aber effektiv Wissen in die Praxis umsetzen zu können, bedarf es nicht nur Training und Austausch, sondern auch Information um Geschehnisse, die auch noch auf uns zukommen werden. Gerade in der heutigen Zeit, die von vielen Sehern als die Endzeit bezeichnet wird, ist es wichtig, vergangenes zu betrachten, um zukünftiges, wenn auch nicht abzuwenden, so doch wenigstens abzumildern. Nur wenn wir bereit sind, eigene Fehler sachlich und ehrlich einzugestehen, sind wir auch in der Lage, die Folgen richtig einzuschätzen und entsprechend zu reagieren. Auffällig ist, das bei allen Sehern die Negativzeit im Jahr 2012 begann, sich zu  wandeln und das Bewusstsein zu steigen. Danach soll das goldene Zeitalter anbrechen. Da aber das dunkle Tal noch nicht erreicht ist und die Eliten kämpfen, wie verwundete Tiere, sind alle Aufgewachten gefordert, da zu helfen, wo die Not am größten ist. Das gibt nicht nur Mut und Hoffnung, sondern fordert uns geradezu auf, jetzt zu handeln.

Fangen wir mit gegenseitiger Unterstützung und Vernetzung an. Dann sind wir auf dem richtigen Weg!

Putin sagte es schon auf der Münchner Sicherheitskonferenz!

ArmageddonWacht alle auf !! Gemeinsam gegen die NWO

Nicht Terroristen sondern Not der Menschen weltweit sind die Gefahren für Kriege und die Sicherheit der Welt. Aber genau darauf, das die Menschen aufstehen, zielt die Politik ab. Nur will die Elite dies einzeln und kiontrolliert nach ihren Plänen. So kann sie die Basis mit Truppen und Drohnen zusammenschießen lassen! Aber auch viele andere erkennen den Plan!!! Deshalb müssen wir uns mit allen Völkern verbinden, denn die wollen genau wie wir in Frieden leben.

Drum lest die PDF und schaut das Video, dann könnt ihr Euch selbst ein Bild machen.

Rede von Putin zum runterladen:

putinrede

am

Helfen helfen

Es gibt Menschen die bestimmte Erkenntnisse gewonnen haben. Sie durchschauen den Schleier der Irrungen und Wirrungen und haben noch dazu erkannt, es gibt viel zu viele Redner, Politiker, Gruppen, Clubs, Verbände, Vereine…..die nichts tun außer gegründet zu sein, schlau daherreden, alles besser wissen, aber NICHTS TUN. NICHTS TUN um die Situation in der wir uns befinden zum Guten zu ändern. Manchmal geht Änderung und Hilfe einfach. Manchmal nicht. Jeden kann es jederzeit treffen, niemand ist mehr sicher vor Armut, Krankheit, Einsamkeit, Gewalt,  Ächtung……..

Hilfe kann einfach sein. Jeder kann helfen- wollen muß man es! Altruismus ist es, was der kleinen Ameise hilft zu überleben und die Art zu erhalten. Haben Ameisen mehr Hirn als wir? Nun ja. Where ist the beef? Here:

Ich möchte euch ein paar Hilferufe zu lesen geben, vielleicht ist ja der eine oder andere dabei, der die Möglichkeit hat, was zu tun. Um Hilfe bittet, viele viele Menschen, SILKE MARSON. Sie war vor ein paar Wochen zu Gast auf unserem heißen Hocker und hat ihr Projekt dort vorgestellt.

silke3

Ein Wort von Silke an euch: Weiterlesen

Dunkle/ üble Machenschaften des satanistischen Machtsystems

kinderklauKinderklau ala BRD

„Teile und herrsche“ … divide et impera … ist eine Redewendung, welche bedeutet, dass man ein Volk oder eine Gruppierung in Untergruppen aufspaltet, damit sie leichter zu beherrschen bzw. zu besiegen sind. Die Völker sind schon seit längere Zeit gespaltet worden (sehr viele naZIONale Länder/ Staate sind erst 1918 gegründet worden, bzw. sofort nach Revolution 1917) … und seit Jahrzehnten geht das Machtsystem an die Familien dran. Wenn auch die Familien gespaltet werden, dann wird der Menschheit auch die Überlebenschance genommen … man kann es mit Kernspaltung vergleichen, mit einer Art Atombombe …

Haben wir ein Recht auf Antworten?

Ja viele Fragen bleiben heutzutage ohne Antwort, weil die Menschen verlernt haben sich um sich und andere wirklich zu kümmern und über ihr Leben und Handeln nicht nur nachzudenken sondern auch nach zu fühlen! Das lässt einen kleinen Teil von uns Menschen nicht selten verzweifeln, jedoch habe ich bemerkt, dass auch das zum Lernprozess des Lebens und des Bewusstseins gehört. Ich habe weiterhin bemerkt, dass eine Trendwende eingetreten ist, die mich erneut hoffen lässt, auch wenn das noch viel zu wenig ist.

Vielleicht regt mein Video manchen zum nachdenken an, zum nachfühlen und zu verändern.

Schön wäre es, ich werde es weiter vor Leben, werde weiter forschen, über Wasser, Nahrung, Natur, Menschen, Tiere, Pflanzen und den Lauf der Welt.

Ich möchte halt ein Wir-Wuscheln werden und bin auf dem besten Weg dazu!

Wer möchte, kann gerne mit mir Wuscheln, ich lade euch alle dazu ein. Das möchte ich aber nicht nur im Internet sondern auch im realen Leben. Ihr könnt euch jederzeit auch mit Fragen zu was auch immer an mich wenden. Denn was meine Themen sind, ist deutlich auf dieser Seite zu erkennen. Wünsche allen eine schöne sonnige Woche und gutes Gelingen.

Petra Mensch

http://wirwuschel.wordpress.com/
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=imoK6ggm1yc]