Tag-Archiv | Oligarchen

IWF gibt Ukraine zur Plünderung frei – Deutsche finanzieren Feldzug

Ein verhängnisvoller Händedruck: Der nicht gewählte ukrainische Regierungschef Arseni Jatseniuk, mit US-Außenminister John Kerry am Dienstag in Kiew. Die Ukraine ist zur Plünderung freigegeben. (Foto: dpa)

Ein verhängnisvoller Händedruck: Der nicht gewählte ukrainische Regierungschef Arseni Jatseniuk, mit US-Außenminister John Kerry am Dienstag in Kiew. Die Ukraine ist zur Plünderung freigegeben. (Foto: dpa)

Neue Milliarden-Schulden:

In der Ukraine scheinen die Pläne des IWF und der EU aufzugehen: Soziale Unruhen drücken die Preise und machen Privatisierungen billiger. Die Russen werden auch einen Teil des Kuchens bekommen. Zur Zwischenfinanzierung werden die Kassen der deutschen Steuerzahler geplündert. Die ukrainische Tragödie hat erst begonnen.

  |

Weitere Informationen zum Thema auf der Welt im Würgegriff

Spirituelles Weltgeschehen 49.TAGESENERGIE — Alexander Wagandt u Jo Conrad | Bewusst.TV

bewusstv

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über Energien und Ereignisse Anfang 2014.

! : Bitte um Entschuldigung, Bild und Ton leider nicht synchron, tükische Technik.

Online Video
Dank an die Quelle Jo Conrad mit Bewusst.TV
http://bewusst.tv/tagesenergie-49/

Aus dem Inhalt Stichworte / Tags:
Terminankündigung:
7.BEWUSST KONGRESS am 1. März 2014 mit Guiliana Conforto, (Übersetzung Dagmar Neubronner) Christoph Fasching, Roman Hafner, Jo Conrad und Dieter Broers. Eintritt 19 Euro für den 1.März.
Noch ca 50 freie Plätze. Anmeldung: http://sat-chit-ananda.de/veranstaltu…
Alexander Wagandt macht am 2.März 2014 ein Satsang (energetische Anhebung).
! : Es kursieren Falschmeldungen über Terminverschiebung.

Konditionierungen und Muster erkennen und auflösen.
11:10 Sonnenaktivität und transformatorische Energien.
14:00 Politik Schlagzeilen Hintergründe – Qualifikation der Politiker hat nichts mit dem Staatsressort zu tun, sie kontrollieren und stabilisieren Ideologien, die sog.Gedankenpolizei. Merkels Top-Team, Dream-Team. Merkels Neujahrsansprache: Teleprompter Panne kein Zufall sondern Verhöhnung des Bürgers. „Ihr“ Volk in einer Demokratie ? Merkels Chauffeur auf Kollisionskurs mit Fahrerflucht.
25:15 Google meldet : um 68 % erhöhte Regierungsanfragen zu Löschungen von Wep-Seiten aus Index.
Weiterlesen

Guter Oligarch, böser Putin

putinDie komplette deutsche Medienlandschaft fordert seit ewiger Zeit gebetsmühlenartig eine Begnadigung für den in Russland inhaftierten Oligarchen Michail Chodorkowski. Nun ist es so weit. Russlands Präsident Putin hat Chodorkowski begnadigt, der heute Morgen nach zehn Jahren Haft das Gefängnis verlassen durfte. Eigentlich sollte man meinen, dass Putin für diesen Gnadenakt hierzulande ausnahmsweise einmal positive Schlagzeilen bekommt, schließlich hat er ja die „Forderungen“ der westlichen Medien erfüllt. Doch weit gefehlt. Putin bleibt der Bösewicht und die Begnadigung wird gar als ultimativer Beweis dafür dargestellt. Chodorkowski hingegen wird einmal mehr als Opfer politischer Willkür dargestellt, das zu Unrecht im Gefängnis sitzt. Von Jens Berger.
weiterlesen unter: http://www.nachdenkseiten.de/