Tag-Archiv | papst

Papst will die Archive zum zweiten Weltkrieg und Pius XII. öffnen!

papst-pius-xiiDer Vatikan ist Symbol für die Politik und Macht der katholischen Kirche. Seit rund 2000 Jahren nimmt sie entscheidenden Einfluss auf das Leben von Milliarden von Menschen auf der ganzen Erde. Aus der Geschichte ist diese Macht nicht wegzudenken und deshalb sind die geheimen Akten des Vatikans natürlich für jeden Geschichtsforscher interessant. Besonders die Akten, der für uns Deutschen brisanten Zeit, zwischen 1939 und 1945, sind noch nicht veröffentlicht.

Jesuiten-Papst Franziskus will diese Archive öffnen! Eine gute Gelegenheit, den Streit mit Bischof Richard Williamson von der Piusbruderschaft, beizulegen. Das müsste doch machbar sein, oder erwartet uns eine Überraschung?

Papst Franziskus hat die Absicht, die Akten des Vatikanischen Geheimarchivs aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs für die Forschung zu öffnen. Dadurch soll neues Licht auf die Arbeit der Kirchenführung und namentlich Pius XII. (Bild) während der Shoah geworfen werden. Das sagte der argentinische Rabbiner Abraham Skorka, ein enger Freund des Papstes aus Buenos Aires, der „Sunday Times“.

Quelle: http://marialourdesblog.com/

Die hart erkämpften Menschenrechte

Eingangs des 21. Jahrhunderts sind die Menschenrechte in der Defensive wie schon lange nicht mehr. „Wir können keine Kompromisse über unsere hart erkämpften Menschenrechte zulassen“, warnte Sergio Viera de Mello, der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, als er am 17. März die Jahrestagung der Human Rights Commission der Vereinten Nationen, der UN-Menschenrechtskommission, eröffnete. „Eine steigende Zahl von Staaten nimmt stillschweigend oder ausdrücklich an, dass Sicherheit und eine strenge Respektierung der bürgerlichen und politischen Freiheiten sich gegenseitig ausschließen.“
Zitat von : http://www.der-ueberblick.de

DIAMRULW

die Bananenrepublik

Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter
http://www.change.org/de/Petitionen/die-demokratie-verteidigen-im-digitalen-zeitalter

Vorratsdatenspeicherung im Bundesrat verhindern! http://www.change.org/vds

+

 

Die blinde Welt sieht die Wahrheit nicht

XavierNaidooBILDQUELLE. liveinternet.ru
Deutschland könnte das Zentrum sein, von dem die Welle ausgeht, die das Leben der Menschheit verändern wird. In vielen Prophezeiungen wird darüber gesprochen, über UNS, über unser Volk. Wann werden wir endlich unsere Arbeit tun und unsere Aufgabe erfüllen? Das Zeitfenster wird kleiner, mit jeder Chance die vertan wird, wird das Schicksal unerbittlicher werden.

Bill Cooper, John Todd, Roger Morneau und u.a. Derek Prince, erzählen über die größte Verschwörung aller Zeiten, nämlich über den Konflikt gegen Gott.

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht, und es ist es höchste Zeit aufzustehen!

Hört euch an was Xavier Naidoo zu sagen hat.

 

Federlein