Tag-Archiv | Pflanzen

Der “HEISSE HOCKER” am 14.04.2014 bei Okitalk immer brisant und aktuell!

hocker2Hier sitzen regelmäßig (Montags ab 20.00 Uhr) Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Ihr seid herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen. Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.

Leben in der Zeit der Lügen und des Umbruchs! Monsanto, Aldi und Co gegen saubere Nahrung, Pflanzen, Tiere und Mensch!

Saatgut im Mittelpunkt am Via Campesina Aktionstag/
Tag des bäuerlichen Widerstandes 17. April 2014:
Veranstaltungen in Deutschland und Österreich

Warum brauchen wir solche Aktionen?
Die Männer und Frauen, die „14.04.2014 um 20.00 Uhr „La Vía Campesina“ bilden, rufen zu einem Aktionstag am 17. April dieses Jahres auf.

Es wird ein globaler Aktionstag sein zur Verteidigung der bäuerlichen Kämpfe mit einem Schwerpunkt auf bäuerlichem Saatgut.
Weiterlesen

Leben in der Zeit des Umbruchs 7

haushaltWir verabschieden das System Schritt für Schritt 2!

Nun gehen wir mal weiter, denn wir sind ja noch ganz am Anfang.

Wenn Sie denken sie haben nun schon sehr viel bewältigt, indem sie ihr Kaufverhalten überprüft haben und ihm eine gewisse Struktur gegeben haben, dann stimmt das nur zu einem kleinen Teil.

Gehen wir den nächsten Bereich an, also quasi Schritt zwei! Wie sieht es aus mit ihrem ökologischen Bewusstsein. Plastiktüten, Weichspüler, Verpackungen der Lebensmittel, Material ihrer Kleidung, Material ihrer Möbel. Logisch man kann nicht von heute auf morgen alles ändern. Aber man sollte zumindest mal beginnen darüber nachzudenken.
Weiterlesen

Ratgeber Hobbygärtner

te5Die Pflanzensaison hat begonnen! Was ist im März zu tun?

Winterschutz beseitigen
Bodenverbesserung und Vorbereitung der Pflanzgefäße
Beete anlegen und mit biologischen Düngemitteln versehen (getrocknete Eierschalen, Kaffeesatz, Rindenmulch, Kohle und etwas Quarzsand)
Erste Aussaat von Pflanzen (alte Sorten können bereits direkt ins Freiland)
Vorziehen von Pflanzen, die ab April oder Mai ins Freiland können. Dies in Töpfen und Schalen, im Haus.
Weiterlesen

CHEMTRAIL- TROJANISCHE WOLKEN – GEOENGINEERING – Völkermord?????

chemtrail1 flyerWie lange lassen wir uns, die Pflanzen und die Tiere noch krank machen?
Wenn ihr nicht bereit seid zu handeln, klebt das Blut auch an Euren Händen.
Mutter Erde schreit seit Jahren um unsere Hilfe, aberdie meisten sind taub dafür,haben sich mit Handys und Genfraß die Ohren verstopfen lassen.
Weiter so, bis die Erde sich so sehr schüttelt, das wir Menschen, die sich wie gewaltätige Parasiten benehmen, sie befreien, weil wir das nicht überleben werden!

Hier ein Video für die, denen das nicht egal ist!altn

 Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

Pflanzen verfügen auch über Mitgefühl

Spitzwegerichblaetter-HeilpflanzeSie können es nicht ertragen, wenn irgendwo in ihrer Nähe jemand leidet oder Leben zerstört wird. Als Cleve Backster sich einmal in den
Finger geschnitten hatte, reagierte die am Polygraphen
angeschlossene Pflanze unverzüglich darauf. Erst dachte er, es könnte sich auch um eine Reaktion auf die Jodtinktur handeln, mit der er die Wunde betupfte, oder auf sein Blut – doch weitere
Vorkommnisse zeigten, dass die Pflanze immer dann ein ganz bestimmtes Muster zeigte, wenn sie Zeuge beim Absterben lebenden Gewebes war.
Diese typische Kurve erschien von Neuem, als Backster sich eines Tages ein Glas Joghurt zurechtmachte. Erst verwirrte es ihn, doch
dann fiel ihm ein, dass die Marmelade, die er unter das Joghurt mischte, ein chemisches Konservierungsmittel enthielt, das einige der lebenden Joghurtbakterien abtötete.
Die Pflanze reagierte auch gleich, wenn er heißes Wasser in den Ausguß schüttete: Das heiße
Wasser tötete Bakterien im Abflussrohr! Und wir Menschen meinen, der Tod auf den Schlachtfeldern und in den Schlachthöfen gehe uns nichts an …
Fazit: Wasser tötete Bakterien im Abflussrohr! Und wir Menschen meinen, der Tod auf den Schlachtfeldern und in den Schlachthöfen. Pflanzen sind sehr empfindsame Wesen. Ist eine Pflanze einmal auf eine bestimmte Person eingestimmt, ist sie fähig, die Verbindung zu ihr aufrecht zu erhalten, unabhängig davon, wie weit entfernt sie von ihm ist. Eine Pflanze reagiert beispielweise völlig synchron auf die Flugangstihrer tausend Kilometer entfernten Bezugsperson.

Quelle: Storl „Pflanzengottheiten“.

Eine meiner  Töchter wusste das mit 3 Jahren schon, als sie noch völlig unverbildet war.
Ich denke, das viele Kinder darüber etwas sagen könnten, wären da nicht Eltern, die ihre kleinen vor dem Fernseher parken, sondern mehr Zeit mit ihenen in der Natur verbächten!

Gruß an unsere Naturmenschen

Petra Mensch

Urzeitcode- back to the roots

HanfEin heißes Thema, denn es geht um ganz viel Macht, noch mehr Geld und finstere Pläne. Bedeutende Menschen, bedeutende Erfindungen die den Menschen und dem Planeten nützen könnten, gehen manchmal seltsame Wege…..die dann irgendwo im Nirgendwo entschwinden …..oder auf dem Friedhof in der Erde verlaufen.

Spannendes Thema!!!!!

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ausgerechnet der Pharma-Konzern Ciba-Geigy lieferte Anhaltspunkte, die beweisen können,
dass Materie über das darüberliegende Informationsfeld verändert werden kann.
Auch bei Forellen hat man diesen Versuch durchgeführt. Das Informationsfeld der Eier
einer Zuchtforelle wurde re-informiert. Es resultierte eine deutliche Veränderung:
Es wuchsen Forellen heran, die in Gestalt und Verhalten der Wildform entsprachen.
Wie können nun wir „Normalverbraucher“ Infos vom Feld eines Objekts erhalten, und wie
können wir das Feld des Objekts so re-informieren, dass auf der darunterliegenden stofflichen
Ebene eine Veränderung sichtbar wird?

Ein computergesteuertes Radionik-Gerät, das mit verschränkten Photonen, sog. Zwillings-
photonen, arbeitet, macht es möglich:

Neue Möglichkeiten durch Zwillingsphotonen
Weiterlesen

Wie im Vietnamkrieg

Laub

Wie im Vietnamkrieg

Chemische Entlaubung von Pflanzen und Obstbäumen

Von Udo Pollmer

Das Herbstlaub fällt – ganz von alleine. In der Landwirtschaft ist das manchmal anders. Dort werden Obstbäume bisweilen chemisch entlaubt. Die Hintergründe dieser verbreiteten Praxis, über die aber nicht allzu offen gesprochen wird, erklärt der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer.

Wenn sich die Blätter bunt verfärben, dann ist Herbst. Wer jetzt seinen Blick über die Felder schweifen lässt, auf den mag die herbstliche Idylle dennoch etwas befremdlich wirken. Denn das Kraut auf den Kartoffeläckern ist merkwürdig braun und vertrocknet, es wirkt, wie wenn Feuer über das Feld gekommen wäre. Wäre es auf natürliche Weise verwelkt, dann würde zumindest da und dort etwas Unkraut noch grün oder gelb hervorlugen. 

Weiterlesen

Das Geschäft mit dem Deutschen Wald

ErleVielen ist es im letzten Frühjahr aufgefallen:

Es werden unglaublich viele Bäume in den Wäldern bei uns in Deutschland abgeholzt.

Im April filmten wir das “Massaker”, wie ich es empfunden habe, hatten aber noch keine Antwort, warum dies so massenhaft passiert. Jetzt haben wir sie…

Dirk sprach mit einem Förster, der offen ausspricht, was hier im Land mit unseren Wäldern passiert.

gefunden beim Honigmann ,

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/

Krieg gegen uns „ALLE“, wer führt ihn?

s1Das schrieb ich am 06.11.2012 , nachdem ich vergeblich jemand suchte, der es mir erklären kann!

Hier die einzige Antwort, die ich bekam:
Es verändert sich so vieles , vorausgesetzt man geht mit offenen Augen durchs Leben, vielen wird es nicht mal auffallen  und die die Antworten auf deine Fragen hätten, werden sicher schweigen …..
**********************************************************************
Ich hab eindeutig dem falschen Beruf gelernt, denn sonst wüsste ich, dass weiße Steine die draußen im Regen liegen schon immer rot wurden und warum das so ist!!!
Aber da ich nun mal kein Chemiker geworden bin, muss ich nun dumm sterben.
Denn schon bei meinen Pflanzen konnte mir niemand sagen und wie sie plötzlich rot werden und bei diesen Steinen hier wird das wohl auch niemand können oder wollen, oder doch?
Bei den Pflanzen würde man mir sicher Geschichten über biologische Abläufe erzählen, dass das alles natürlich sei usw.!
Aber warum wird der Stein plötzlich rot, hat man ihm einen schmutzigen Witz erzählt und er schämt sich?
Nein ich mache keinen Spaß und habe auch nicht mit einem für den Stift oder Ähnliches den Stein bemalt, was möglich wäre. Ich mache mir Sorgen um unsere Umwelt und unsere Nahrung und die Luft/Atmen. Wenn das rote auf diesen Stein kein Gift ist, was plötzlich vom Himmel fällt, was ist es bitte.h2
Es wird über Politiker gequatscht und über alles Mögliche. Wen interessiert es wer in den USA Präsident wird, was linke und rechte Treiben, wenn wir nur noch vergiftete Nahrung haben. Wenn wir nur noch schmutzigem Luft atmen oder schmutziges Wasser bekommen? Ich bin über fünf Jahrzehnte alt, deshalb sage mir keiner das alles ist normal! Und nun dürfen alle weiter schlafen, brauchen sich nicht die Natur anzusehen und sich auch keine Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder zu machen. Wenn Sie Glück haben werden sie das ganze Fiasko nicht mehr leben.
Nun gestern am 09.10.2013 fand ich dieses Video und mir ging ein Kronleuchter auf! Übrigens auch jetzt sehen weiße Steine, die man dem Regen aussetzt oder im Freien liegen hat noch so aus und auch Pflanzen!

DSC02611
DSC02595Stein 2013                              roter Löwenzahn!

 

 

 

 

 

 

Nun mal eine Frage an alle Leser: wisst ihr wie viele Menschen in Deutschland und in der Welt am Morgolon – Syndrom leiden?
Wisst ihr was das für Qualen für diese Menschen sind? Nein? Dann macht Euch mal schlau, denn es kann auch Euch treffen!

Petra Mensch

Und nun das Video: Weiterlesen

Heil sein durch altes, neues, gemeinsames Wissen!

achillea_millefolium, wilde scharfgarbeDa die EU-Diktatur ohne Rücksicht auf Bürgerwille in das Privatleben einzugreifen gedenkt, uns vorschreiben wird per „Gesetz“, was wir in unseren Gärten anbauen dürfen, müssen wir Wege suchen und Lösungen finden, wie wir unsere Gesundheit erhalten. Diese Videos erklären einen Weg, weitere folgen bald. Denn wir Menschen haben die Macht über unser Leben und sollten diese nutzen.
Wissensstrukturierung, Morphogenetische Felder, Gesundheit und mehr!


Wer will ist eingeladen sich unsere Sendung über die Wissensstrukturierung anzuhören.
Strukturieren nach Grabovoi: Grigori Grabovoi wurde am 14 November, 1963 in Bogara Dorf, Bezirk von Kirov, Chimkent Gebiet, Kasachstan geboren. Er hat die Tashkent Staatsuniversität, Fakultät der angewandten Mathematik und Mechanik, Spezialisierung – Mechanik 1986 abgeschlossen. Er ist ein Akademiemitglied der Internationalen Akademie der Information. Entsprechendes Mitglied der russischen Akademie von Wissenschaften. Berater des russischen Bundesflugdienstes. Autor der Entdeckung des kreativen Feldes der Information, die jeden siegelInformationsgegenstand, Modelle in jedem Platz des Raum-Zeit-Kontinuums begreifen, er entdeckte auch Methoden der Konvertierung der Information jeder Tat in eine bekannte geometrische Form; Grundsätze der entfernten Diagnostik und Regeneration jeder Sache innerhalb jeder Frist der Zeit durch die Transformation der Zeit in die Raumform. Er hat einzigartige Fähigkeit der Hellsichtigkeit, der Vorhersage, und der Heilmethoden, dies alles ist öffentlich anerkannt.

Aber es gibt auch die weitere Möglichkeiten,wie zum Beispiel mit unten stehenden Symbolen. Diese kann man auf den Wasserbehälter gravieren oder mit Wasserfesten Stift zeichnen.

 

1

Weiterlesen

wie gesund ist Trinkwasser aus dem Wasserhahn

DSC01665Die steigenden Absätze der Getränkehersteller und der Hersteller von Wasserfiltern zeigen, dass eine zunehmende Zahl von Verbrauchern der Qualität des Wassers, welches aus ihrem häuslichen Wasserhahn fließt, nicht mehr trauen.

Die Wasserwerke behaupten dennoch, dass Wasser aus dem Wasserhahn unbedenklich getrunken werden kann. Ist es den Getränkeherstellern und Wasserwerken tatsächlich nicht bekannt, dass sich gesundheitlich bedenkliche Stoffe, Gifte und Keime im Wasser befinden, oder werden wir – die Verbraucher – in diesem Punkt nicht richtig informiert, oder sogar irregeführt?

Hohe Schadstoff-Konzentrationen im Trinkwasser

Trinkwasser ist für uns ein unersetzlicher Grundstoff, zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen im Körper, der in relativ großen Mengen benötigt wird. Decken wir unseren Wasserbedarf aus Leitungswasser, können sich die darin enthaltene Schadstoffe im Körper ansammeln und ihm erheblich schaden. Es ist deswegen von höchster Wichtigkeit, dass zumindest unsere Trink- und Kochwasserversorgung mit reinem, unbelastetem Wasser gewährleistet ist.

In einem 1997 erschienenen Artikel im „Deutschen Ärzteblatt“ heißt es: „Der Nachweis zahlreicher anthropogener Fremdstoffe im Rohwasser und im Trinkwasser rechtfertigt Besorgnisse um die chemische Qualität des Trinkwassers.“
Lebendiges Mineralwasser – Die höchste Form der Reinheit

Reines, lebendiges Mineralwasser wird immer mehr zur Mangelware. Es ist empfehlenswert, den Trinkwasserbedarf von Tiefenquellen zu kaufen, wie sie z.B. von der St. Leonhards-Quelle, Plose oder Hornberger genutzt werden. Wichtig ist zu beachten, dass das in Frage kommende Mineralwasser – möglichst stilles Wasser – in Glasflaschen abgefüllt wurde.

Bei stillen Mineralwässern in Kunststoffflaschen kann es zu einer Verkeimung kommen. Bei einer Untersuchung im Auftrag von RTL-Extra im Oktober 1995 hat Prof. F. Daschner vom Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene in Freiburg in 30% der getesteten stillen Wässer unter anderem Erreger von Hirnhaut-, Harnwegs- und Lungenentzündungen nachgewiesen.

http://kritisches-netzwerk.de/

+++++++++++++++++++++++++

Aber was kann man selbst tun?

Die Wasserstrukturierung?

Sinn und Nutzen für Tiere, Pflanzen und vor allem dem Menschen.

1980-02-06 13-15-06Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Tests, die sich vor allem mit dem Element Wasser als Informationsträger belegen lassen. Da wir Menschen zu über 70 % aus Wasser bestehen, die Informationen die von Zelle zu Zelle in unserem Körper weitergegeben werden, ließen mich nach vielem nachdenken und lesen auch alter Bücher, meine Tests mit Pflanzen beginnen.

Ich las Bücher die sich sowohl mit der positiven, wie auch der negativen Nutzung dieses Informationsträgers befassten. Aber durch lesen allein, ist das nicht getan, man muss seine eigenen Tests machen, um zu bestimmten Erkenntnissen zu kommen.

So begann ich ganz profan meine Tests mit Pflanzen, indem ich zwei Pflanzen die sich in der Größe, in der Art und Herkunft glichen. Die eine Pflanze bekam ganz normal Wasser und Pflanzendünger. Die andere Pflanze bekam nur strukturiertes Wasser. Nach zwei Wochen waren deutliche Unterschiede sehen, zwischen den Pflanzen.

weiter unter

http://bzz.tosole.at/?page_id=421

Lest auch mal bei http://wiw.adpo.org/

Die Welt im Würgegriff, dort gibt es auch gute Infos!

Harp, Chemtrails und alles was die Erde und die Menschen zerstört Teil 1

Die Ankündigung der Obama-Administration, drastisches planetarisches “Geo-Engineering” in Betracht zu ziehen wie das “Verschießen von verunreinigenden Partikeln in die obere Athmosphäre um die Sonnenstrahlen zu reflektieren”, gleicht exakt Publikationen jüngeren Datums des elitären Rates Für Auswärtige Beziehungen (CFR). Gestern berichtete die Associated Press, dass die Obama-Administration Gespräche abgehalten hätte über die Möglichkeit, “Geo-Engineering” auf das Erdklima anzuwenden um auf die gloable Erwärmung zu reagieren

Rauchwolken ziehen Richtung Ostsee – Radioaktive Partikel im Gepäck?

11.08.2010, 12:07 Uhr

Fest steht: In Russland brennen verseuchte Gebiete. Und der Wind bläst die Rauchwolken Richtung Nordwesten

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD), der im Auftrag des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) und des Innenministeriums die Ausbreitung der Rauchwolken über Russland berechnet, werden diese zurzeit nach Norden und Nordosten gedrückt. Bis zum Wochenende werde ein Teil des Rauchs im westlichen Russland durch nordwestliche Luftströmungen zudem nach Osteuropa, ins Baltikum und nach Südschweden gelangen. Nach Deutschland würden allerdings bis zum Samstag keine Emissionen kommen, sagte ein DWD-Sprecher. Weiter reichten die Wetterprognosen noch nicht.

___________________________________________________________________________________

Und über Chemtrails und Harp da sprechen die Videos für sich.
Weiterlesen

Was soll das denn? Radiosender namens “Okitalk” mit rechtsextremen Einflüssen ?

Heart Culture 2013 – Das böse Erwachen

HCflyer2013(von Clemens G. Arvay)
Es geht um rechts-extreme Ideologien, antisemitische Tendenzen und braune Esoterik auf einem vermeintlich harmlosen Öko-Festival unter dem Zeichen der “Herzkultur”. Ziehen Sie sich für diese Geschichte warm an.
Am 10. Juli 2013 war ich als Vortragender neben anderen Referenten wie beispielsweise dem Permakultur-Autor Sepp Holzer (Krameterhof) beim Heart Culture Festival im Freizeitzentrum Großsteinbach (Steiermark) eingeladen. Lesen Sie hier, wie es dabei zu einem bitterbösen “Erwachen” kam und weshalb ich nun eine scharfe Distanzierung von einem Radiosender namens “Okitalk” mit rechtsextremen Einflüssen vornehme. Außerdem distanziere ich mich auch vom Heart Culture Festival und seinen Organisatoren, bis die Vorfälle aufgeklärt sind und eine klare Stellungnahme der Festival-Veranstalter vorliegt. Weiterlesen

Die Wasserstrukturierung! Gesundes Leben, wie geht das?

Sinn und Nutzen für Tiere, Pflanzen und vor allem dem Menschen.

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Tests, die sich vor allem mit dem Element Wasser als Informationsträger belegen lassen. Da wir Menschen zu über 70 % aus Wasser bestehen, die Informationen die von Zelle zu Zelle in unserem Körper weitergegeben werden, ließen mich nach vielem nachdenken und lesen auch alter Bücher, meine Tests mit Pflanzen beginnen.

Ich las Bücher die sich sowohl mit der positiven, wie auch der negativen Nutzung dieses Informationsträgers befassten. Aber durch lesen allein, ist das nicht getan, man muss seine eigenen Tests machen, um zu bestimmten Erkenntnissen zu kommen.

So begann ich ganz profan meine Tests mit Pflanzen, indem ich zwei Pflanzen die sich in der Größe, in der Art und Herkunft glichen. Die eine Pflanze bekam ganz normal Wasser und Pflanzendünger. Die andere Pflanze bekam nur strukturiertes Wasser. Nach zwei Wochen waren deutliche Unterschiede sehen, zwischen den Pflanzen.DSC01665

Nun möchte ich aber erst mal erklären, was Strukturierung eigentlich ist und wie man dem Wasser Informationen gibt. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen und ich habe auch verschiedene Wege, der Strukturierung ausprobiert. Eine Möglichkeit der Strukturierung ist, ganz normales Leitungswasser in ein Reagenzglas zu füllen und dieses Wasser mit Gedanken und verbal mit Worten Informationen zu geben. Es gibt da von M. Emoto ein wunderschönes Video, wo er einen Test vorführt. Dieser Test verdeutlicht, dass nicht nur das Wasser sondern auch der Reis, auf diese Informationen reagiert. Eine weitere Form der Strukturierung kann man mit dem russischen Heiler Grabowoj vornehmen, der bestimmte Zahlencodes für bestimmte Krankheiten verwendet. Natürlich funktioniert die Strukturierung nur wenn man die geistige und die emotionale Verbindung des Ziels herstellt. Das bedeutet, man bildet einen klaren Satz oder benutzt einen Zahlencode und entwickelt die entsprechende Emotion dazu. Dies bedarf einiger Übung und man wird mit jedem Mal besser. Das sieht man ganz deutlich an den Ergebnissen.DSC01709

Mein Strukturierungslabor hat inzwischen über die Jahre, nicht nur eine ziemliche Größe erreicht, sondern auch die Einsatzgebiete mit denen ich arbeite, sind sehr vielfältig geworden.

Auf die positiven Beispiele habe ich bereits hingewiesen, sowohl M. Emoto als auch Grabowoj kann man im Internet und auch im Buchhandel finden. Aber es gibt auch ein Buch, in dem ein Professor mit seinen Schülern die Strukturierung von Wasser auf negative Weise praktizierte. Dieses Buch heißt „die unsichtbaren Waffen der Macht“, das von einem Mann inkognito geschrieben wurde unter dem Namen Falke. Es ist vor ca. 20 Jahren im Ebert Verlag erschienen. Da es den Verlag nicht mehr gibt, ist das Buch im Handel nicht mehr erhältlich. Wer es dennoch lesen möchte, kann es bei Antiquaren probieren.

Was kann man mit Wasserstrukturierung erreichen?
Weiterlesen