Tag-Archiv | Praktiker am Leben

2014, ich wünsche…Kann man seine DNA wirklich verändern– und wie geht es wirklich?

bruederlichkeitDie DNA ist der Träger der Erbinformation! Das sollte uns doch einiges sagen, oder? Nehmen wir die Bezeichnung, Träger der Erbinformation, dann können wir leicht erkennen, das wir Zellen und Moleküle unseres Körpers informieren können, denn ein Träger ist ja da.
Wir tragen in unserem Körper alte Informationen mit uns, die nicht immer positiv sind. Manche sind förmlich ererbt und wieder andere im Laufe des Lebens, als Erfahrung hinzu gekommen.

Wir brauchen ja nicht unbedingt „Wissenschaftler“, die nicht immer Wissen schaffen, sondern sollten uns besser darauf konzentrieren, unser Gehirn wieder dafür einzusetzen, unsere klare und ursprüngliche Sprache zu benutzen , zu analysieren und zu verstehen. Das ist doch schon mal ein richtiger und wichtiger Ansatz.
Ich bin weder in der Chemie besonderst gebildet, soll heißen habe nicht studiert und dergleichen. Was mir jedoch schon immer wichtig war und ist, unsere reine unverfälschte Sprache zu benutzen und zu analysieren. Bücher wie „Leben in Ursache und Wirkung“ und „Sprache als Ausdruck des Geistes“, waren da sehr hilfreich. Natürlich habe ich viel mehr gelesen und es gab auch Bücher, die ich mit Abstand von Monaten, ein zweites oder drittes mal las. Das nur mal am Rande bemerkt.
Weiterlesen