Tag-Archiv | schleichender Genozid

Knapp 20 Prozent weniger Einschulungen als 2000 im künftigen Altenheim BRD

Der demographische Wandel wird Deutschland nachhaltig verändern. (Foto: dpa)Der demographische Wandel wird Deutschland nachhaltig verändern. (Foto: dpa)

Gesellschaft – Geburtenrate sinkt weiter

Im vergangenen Schuljahr wurden in Deutschland um 18 Prozent weniger neue Schüler eingeschult als im Jahr 2000. Eine geringere Geburtenrate haben in Europa nur noch Griechenland und Italien. Die Alten vereinsamen, weil sie keine Familien mehr haben. Die Gesellschaft bricht auseinander. Eine der Ursachen liegt darin, dass viele Arbeitnehmer länger arbeiten müssen und schlechter bezahlt werden. Kinder sind zum Luxus-Gut geworden.

Geldsorgen und Lebensstil: Deutsche wollen keine Kinder

IgelamFensterFür Kinder ist in unserer Gesellschaft eigentlich kein Platz mehr. (Foto: dpa)

Die Bereitschaft zu Kindern nimmt in Deutschland weiter ab. Gleichzeitig steigt das Alter der werdenden Mütter. Aus Geld-Mangel können sich viele Paare keine Kinder mehr leisten. Für andere passen Kinder einfach nicht zu ihrem gewohnten Lebensstil.

  |