Tag-Archiv | Schulen

IS-Schleuser-Bande raubte Kirchen und Schulen aus, um Geld für den Dschihad zu beschaffen

Neun IS-Anhänger bei Großrazzia in Deutschland festgenommen

Unterstützung auch aus Deutschland: Kämpfer der Extremistengruppe „Ahrar al-Sham“ in einem Propaganda-VideoUnterstützung auch aus Deutschland: Kämpfer der Extremistengruppe „Ahrar al-Sham“ in einem Propaganda-Video

Köln 13. November 2014 (FAZ/IRIB)

Nach einer groß angelegten Razzia in mehreren Bundesländern nimmt die Polizei neun extremistische Salafisten fest, die Kämpfer nach Syrien geschleust und zur Unterstützung der Terroristen  Einbrüche verübt haben sollen.

Mehr als 240 Polizisten sind unter Leitung des Generalbundesanwalts gegen Islamisten im Rheinland vorgegangen. In den frühen Morgenstunden durchsuchten die Fahnder gestern gleichzeitig 40 Wohnungen von Salafisten in Köln, Siegen, Bergisch Gladbach, Kreuztal und Netphen. Auch in Niedersachsen fand eine Razzia statt. Festgenommen wurden insgesamt neun Salafisten im Alter von 22 bis 58 Jahren. Die Männer stehen in Verdacht, mit Einbrüchen in Kirchen und Schulen im Rheinland Geld zur Unterstützung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) und anderer Terrornetzwerke in Syrien besorgt zu haben.

Burkhard Freier, Leiter des Verfassungsschutzes in Nordrhein-Westfalen, bewertet die Aktion im Gespräch mit FAZ.NET als wichtigen Schlag gegen extremistische Salafisten. „Es ist ein großer Erfolg im Kampf gegen die Szene, weil wir nicht nur einzelnen Salafisten, sondern auch den Strippenziehern den Boden für weitere Aktionen entzogen haben.“

Irres Wahlrecht: Neuer Bundestag könnte bis zu 800 Abgeordnete haben

Steuerverschwendung Parteien wollen mehr Staats-Jobs

Die zu erwartende Vergrößerung des Deutschen Bundestags dürfte die Automobil-Industrie beleben. Die Demokratie wird Schaden nehmen. (Foto: dpa)Die zu erwartende Vergrößerung des Deutschen Bundestags dürfte die Automobil-Industrie beleben. Die Demokratie wird Schaden nehmen. (Foto: dpa)

Unter Umständen muss der Reichstag in Berlin nach der Bundestagswahl massiv vergrößert werden: Das neue Wahlrecht könnte dazu führen, dass im Bundestag 800 Abgeordnete sitzen statt bisher 620. Mehrkosten für den Steuerzahler: 60 Millionen Euro jährlich. Das Wahlrecht ist komplett unverständlich, die Demokratie wird zur Farce. Der Deutsche Bundestag wird zur Versorgungs-Anstalt der Parteien.

  | , 01:04 Uhr

GENDER MAINSTREAMING – LOBBY FÜR PÄDOPHILE UND PERVERSE

Portrait of a happy mature man and woman carrying kids on back2 Dinge die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben sind die sich immer mehr abschaffenden Geschlechter Mann und Frau mit ihren typischen Geschlechterrollen und die jungen Menschen heutzutage, die immer früher mit dem Thema Sex in Kontakt kommen. Gender Mainstreaming nennt sich diese Theorie der uneingeschränkten Gleichstellung der Geschlechter und die sexuelle Früherziehung an Schulen und Kindergärten ist ebenso der Gender Theorie zu verdanken.

Bildquelle:www.dak.de/

 

Wenn der Begriff Gender Mainstreaming überhaupt bekannt ist dann durch Feministinen wie Alice Schwarzer, oder dem offenen Werben dafür, wie es z.B.Ursula von der Leyen nicht nur auf der Seite der Bundesregierung schon gemacht hat. Insgesamt gibt es viele Prominente die Gender Mainstreaming für eine ganz tolle Sache halten. So gut wie keinem ist bekannt auf was und wen sich diese Theorie überhaupt beruft und durch welche Tests, Studien und sog. wissenschaftlichen Grundlagen sie basiert. John Money und Alfred C. Kinsey waren 2 von den Perversen, die grausame Versuche an Kindern und sogar Säuglingen durchführten, um die Grundlagen der heutigen Situationen zu geben und damit Pädophilen Tür und Tor zu öffnen……………
————————————————————

Artikel 5 GG: (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine? Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

SCHAUT AUCH MAL HIER REIN:

http://www.youtube.com/user/patrothob…

http://vombockzumgaertner.blogspot.de/
QUELLEN UND INFOS:

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/…
http://www.focus.de/schule/gesundheit…
http://www.zeit.de/politik/deutschlan…
http://www.zeit.de/gesellschaft/famil…
http://www.zeit.de/wissen/2012-11/inz…
http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/gleichste…
https://www.dropbox.com/s/0dbpnc65kwj…
http://www.express.de/koeln/frageboge…
http://equapio.com/de/kultur/gleichst…