Tag-Archiv | Seele

Sie sagen, Selbstheilung ist lernbar. Wie?

handSie, und jeder von uns, besitzt zwei Gehirne, geschult wird in unserer Gesellschaft aber nur das linke, die Ratio. Die rechte Gehirnhälfte mit der Intuition ist Privatsache und liegt daher quasi brach. Da aber jeder die Basis für die intuitive Denkweise in sich trägt, können wir sie aktivieren und weiter entwickeln.

Ohne diese Denkweise können wir uns nicht wirklich selbst heilen. Wir kommen mit der Ratio kaum an die verdrängten Ursachen unserer Krankheiten und Probleme („Projekte“, wie wir die Probleme und Symptome nennen) heran. Dazu müssen wir unsere intuitiven Fähigkeiten nutzen. Das ist keine Hexerei, das kann jeder. Dafür muss man/frau nur bestimmte Regeln lernen und beachten.kuby

Für die Entwicklung unserer rationalen Fähigkeiten mussten wir jahrelang zur Schule gehen. Für die Entwicklung unserer intuitiven Fähigkeit dauert es nicht so lange und es ist auch nicht so kompliziert. Wenn Sie die Regeln der Selbstheilung in der Bearbeitung Ihrer Projekte lernen wollen, (learning by doing) biete ich Ihnen vielfältige Möglichkeiten:

  1. Sie können persönliche Telefongespräche führen < mh-Begleiter >
  2. Ein Buch – bzw. Bestseller – lesen < Bücher >
  3. preisgekrönte Filme anschauen< Filme >
  4. spannende Hörbucher anhören< Hörbücher >
  5. mit einem Kartenset arbeite < Navigator >
  6. einen interessanten Vortrag besuchen < Veranstaltungen >
  7. bei einem Workshop mitmachen < Veranstaltungen >
  8. an einem Seminar teilnehmen < Veranstaltungen >
  9. sich für das Studium qualifizieren < Ausbildung >

Sie werden erleben, dass Sie ganz intuitiv irgendwo hin klicken und so Ihren Weg in ein selbstbestimmtes, gesundes und glückliches Leben finden, wie Tausende vor Ihnen auch, die die Kubymethode mental healing® gelernt und angewendet haben.

Sie brauchen dafür keine Voraussetzungen, außer, dass Sie schreiben können. Aber auch wenn das nicht geht, finden sich Wege und Möglichkeiten, wie Sie Ihren eigenen Bewusstseinsprozess beschleunigen können. Gesundheit ist nämlich keine medizinische Frage, sondern eine rein philosophische und die Philosophie hängt davon ab, was Sie sich bewusst machen. Das wiederum passiert nicht zufällig. Es fällt Ihnen zu, so wie Sie auch hier auf dieser Seite gelandet sind. In Ihnen gibt es etwas, das Sie leitet. Ich nenne es die Seele – die personalisierte Intuition – und der folgen Sie nun einfach weiter über einen der oben angebotenen Links.

Quelle: http://www.clemenskuby.de

Vera F. Birkenbihl – Viren des Geistes

vera birkenDiese Frau lebt leider nicht mehr, aber ihr Wissen war enorm und wird die schwere Zeit der Manipulation und EU-Diktatur überdauern. Ich selbst hab viel von ihr gelernt und wende das auch an.  Natürlich muss ich manches immer wieder in die Gegenwart holen.

Petra Mensch

++++++++++++++++++++

Der Begriff Memetik ist entwickelt und geprägt worden vonm Zoologen und Evolutionsbiologen Richard Dawkins (Oxford). Sein Buch “Das egoistische Gen” bildete die Grundlage für die Theorie der Memetik.

Der Begriff ist zusammengesetzt aus “Memory” und “Genetik”.

Analog zum Bereich der Genetik entwickelte Dawkins die Begriffe Mem (Mz.: Meme), Memetik und Memesis.

Meme sind erstmal nichts anderes als Informationen, die jedoch die verschiedensten Formen annehmen können, z.B.: Gedanken, Ideen, Glauben, Ideologien, Moden, Trens, Stile, Religionen, Lieder, etc.

Gefunden bei: http://weibel.blog.de

 Und hier das Video.
+

Streifen am Himmel u.Transhumanismus — Harald Kautz-Vella bei Bewusst.TV

111Perverse Machthaber mit noch perverseren Kapfmitteln gegen uns alle. Keiner und wirklich keiner ist vor diesen Geistesgestörten sicher. Wenn ihr den Wecker nicht klingeln hört, dann gute Nacht Erde! Unbedingt ansehen, dann habt ihr Antworten, für Euch und für Zweifler!

Dank an die Quelle Jo Conrad mit Brwusst.TV
http://bewusst.tv/streifen-am-himmel/

 

Verschiedene Ebenen der Chemtrailtechnik:
– Der künstliche Sonnenschirm durch Additive (Titandioxid) im Flugbenzin, die den Himmel vernebeln und seit 1960 die Sonneneinstrahlung bereits um 20% reduziert haben. Das wird von niemandem bestritten und zählt inzwischen als normaler Contrail.
Weiterlesen

Wenn die Seele Trauer trägt, Borderline – Syndrom

itungHeute gibt es sehr viele seeliche Erkrankungen, die aus der kranken Gesellschaft kommen, zu der wir Menschen manipuliert werden.
Egal was uns immer in den Medien erzählen, es ist die Seele die mit den erkalteten Emotionalsituationen und Belastungen nicht mehr zurecht kommt und nun bei vielen Menschen Trauer trägt. Hier das Beispiel Borderline – Syndrom, was selbstverletzendes Verhalten und andere Dinge zur Folge hat. Die Betroffenen schneiden sich, manchmal sogar lebensgefährdent tief am Körper, weil sie mit dem Schmerz der Seele nicht mehr klar kommen und diesen mit körperlichem Schmerz kompensieren.
Viele Erkrankte meinen, es gibt keinen Ausweg aus dem Kreislauf, was aber nicht stimmt. Auch die Seelen können wieder heil werden, nur ist das nicht gewollt, da gesunde und emotional starke Menschen nicht so leicht zu Sklaven zu machen sind. Wir alle sind mehr oder weniger betroffen und sollten den Menschen, die bereits erkrankt sind helfen, wieder aus dieser Seelenfalle zu entkommen.
Dazu muss man kein Artzt oder Therapeut sein, Liebe, ein offenes Ohr für die Sorgen und Stärkung des Selbstwergefühls der Betroffenen, wirkt Wunder, wenn es aus ehrlichen Herzen kommt.

Kommt nun ein neues Zeitalter der Wut und Revolution?

schamabSimon Schama hat ein Buch über die Französische Revolution geschrieben: „Der zaudernde Citoyen. Rückschritt und Fortschritt in der Französischen Revolution”. Heute meldet er sich in einem Gastkommentar in der Financial Times unter der Überschrift „Die Welt steht auf der Kippe zu einem neuen Zeitalter der Wut”. Man könne nicht den Schwefel in der Luft riechen und nicht daran denken, daß wir an der Schwelle zu einem Zeitalter der Wut sein könnten. In Europa und den USA gebe es eine konkrete Möglichkeit eines langen heißen Sommers sozialer Wut. Historiker würden uns sagen, daß es immer einen Zeitverzug gibt zwischen dem Beginn eines Wirtschaftsdesasters und der Anhäufung sozialer Wut.

Im ersten Akt würde der Schock der Krise ängstliche Desorientierung auslösen, die Suche nach politischen Rettern, instinktive Reaktionen von Selbstschutz, aber nicht die organisierte Mobilisierung der Wut. So hätte 1789 die neue Regierung einen vorübergehenden Augenblick gehabt, um die soziale Katastrophe zu begrenzen. Wenn die Regierung gesehen werde als alle Muskeln einsetzend, um die Dinge zu berichtigen, könne sie für eine Weile einstweilige Legitimität erzeugen.
Weiterlesen

Der Mond und die Seele!

wintermoonDer Mond galt schon in alten Zeiten als wichtiges und mächtiges Symbol. Er verursacht durch sein Kraftfeld nicht nur Ebbe und Flut, sondern er beeinflusst gleichermaßen auch unsere Psyche und unser Erleben.

Schließlich ist er der uns nächste Himmelskörper…unser Begleiter.

Es gibt ja nicht umsonst so viele Berichte von Menschen, die „mondsüchtig“ sind, oder gar bei Vollmond nicht schlafen können.

Besonders der Vollmond hat in der Mystik und Magie eine besondere Bedeutung.

Der Vollmond steht für Vollendung.

Das Erscheinen des „Blutmondes“ hat unseren Vorfahren hingegen regelmäßig einen großen Schrecken eingejagt, galt er doch immer als „Unglücksbringer“.

Da der Vollmond „Vollendung“ bedeutet, könnte man folgendermaßen meditieren:

Setzt Dich in die Natur, irgendwo hin, wo Du eine gute Sicht auf den Mond hast.

(Wenn das nicht möglich ist, suchst Du Dir einen ruhigen Ort und verbinde Dich geistig)

Werde ganz ruhig innerlich, lasse die Gedanken einfach vorbei ziehen, ohne ihnen Beachtung zu schenken.

Atme tief und regelmäßig.

Nun werde Dir aller Dinge und Situationen bewusst, die Du in Deinem Leben nicht weiter benötigst, die Deinem Weiterkommen hinderlich sind.

Sende dem Mond diese Dinge und bitte darum, dass sie nun VOLLENDET sind und deshalb gelöst werden können.

EMPFINDE die Loslösung der alten Gedanken und Dinge und spüre, wie Du immer leichter wirst…wie der Mond die Last von Dir nimmt.

Spüre die Freiheit, die sich nun in Deinem Geist und Deiner Seele ausbreitet.

Bleibe noch ein Weilchen in diesem Zustand und dann bedanke Dich bei der Kraft des Mondes.

Durch diese mentale Konzentration zur Auflösung unerwünschter Dinge, schaffst Du Platz für Neues in deinem Leben, dass nun zu Dir strömen kann.

Eine sanfte Musik, ein sich im Wind bewegstes Klangspiel oder Ähnliches, können dabei sehr hilfreich sein.

Probier das, wenn Du magst.

Der Sonntagsfilm

Der SonntagsfilmEin höllisch guter Engel – One hell of a Guy (Komödie, Fantasy)

Ein gutaussehender Dämon wird von der Hölle ausgesendet, die Seele einer puritanischen Frau zu verderben. Diese Frau hat gerade die Seelen einer kleinen Stadt davor bewahrt vom Teufel besessen zu werden. Und am Ende verleibt sich der Dämon in sein Opfer statt einen eigentlichen Auftrag auszuführen.

 

viel Spass damit

Wer Krebs hat glaubt gerne an Wunder

kkkKrebs in der Tiefe

verstehen und – gesund

werden!

Die Diagnose Krebs löst bei vielen Menschen eine heftige Angstreaktion hervor. Er wird dann oft auf „Teufel komm raus!“ mit allen Mitteln die der modernen und alternativen Medizin zur Verfügung stehen bekämpft. Krebs wird als einen Feind angesehen, den man ausrotten, den man weg operieren muss. Durch Chemotherapie und Bestrahlung möchte man zusätzlich der Möglichkeit eines Rückfalls begegnen. Die Angst ist sehr groß, da Krebs trotz aller Maßnahmen immer noch als ein Todesurteil dargestellt wird. Nur wenige Menschen behalten die Nerven und fragen sich ob Krebs nicht doch „Sinn“ macht.

Mittlerweile gibt es aber eine ganze Reihe von Menschen, bei welchen sich durch das wirkliche Verstehen, was Krebs ist, so dass sie in der richtigen Weise reagieren und Maßnahmen einleiten konnten, eine völlige Heilung einstellte. Diesen Menschen wurde klar, dass Krebs eine notwendige Erscheinung ist, welche mit unserem „geistigen Immunsystem“ zusammenhängt. Es gibt viele seelische Misshandlungen, Schocks und Verletzungen die jahrelang, sogar jahrzehnte- und jahrhundertelang unseren emotionalen Körper belasten. So können sich diese seelischen Probleme anhäufen und dann, wenn ein bestimmtes Maß erreicht ist quasi „überfließen und sich in psychischen Krankheiten wie, Depressionen, Neurosen, Selbstmordtendenzen zeigen oder sie werden im materiellen Körper zur Verarbeitung weitergeleitet. Da es sich um seelische Gedanken, gekoppelt mit starken Emotionen handelt, sind die im Körper entstehenden Gifte hochgradig aggressiv. Somit haben wir es mit verschiedenen Krebstumoren zu tun, mit verschiedenen „Krebs-Persönlichkeiten“, geprägt von den einzigartigen Erfahrungen und Kränkungen, die jeder Mensch individuell erlebt hat. Aus dieser Sicht ist jede Krebserkrankung etwas Gutes, da Krebs durch sein Entstehen verhindert, dass wir an Seele und Geist erkranken. Es fällt auf, dass seelisch-geistig Kranke körperlich vollkommen gesund sind. Das ist eigentlich der Beweis dafür, dass emotionale Belastungen sich besonders in der Psyche entladen. Um Krankheit auf einer tieferen Ebene zu verstehen, gilt es zu lernen, dass alles im Körper nach einer spezifischen Gesetzmäßigkeit geschieht. Eine Krankheit ist in Wirklichkeit die Maßnahme des Körpers ein Ungleichgewicht im Körper wieder auszugleichen. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wusste man, dass die Bindegewebsflüssigkeit, welche die Organe umgibt, innerhalb von Sekunden auf unsere Gemütslage reagiert. Eine fortgesetzte destruktive Haltung wird also schon bald entsprechende Organe schädigen können. Um wieder gesund zu werden, ist es also in erster Linie notwendig in sein seelisches Gleichgewicht zu kommen, den Konflikt in ehrlicher Selbstbetrachtung zu lösen.

weiter unter: http://www.gandhi-auftrag.de/krebs.htm

Atem des Lebens

chakrenWenn Gesundheit nur auf der körperlichen Ebene gepflegt wird, läßt meistens eine schwere Krankheit (Schicksal?)  nicht allzu lange auf sich warten. Lieber vorsorgen als hinterher ein dummes Gesicht machen. 🙂

Dank an G. Siris für seine tollen Artikel!  Ihr findet ihn auch auf https://www.facebook.com/gokhan.siris.7?fref=ts

Schnellatmung des Yoga Vidya

Körper, Geist & Seele heilen

von Gökhan Siris

Heilpraktiker und psychologischer Berater

In diesem Artikel möchte ich Ihnen eine der wirkungsvollsten Atem-Techniken vorstellen, die mir bekannt sind. Es reicht nicht dass Sie von den fantastischen Wirkungen lesen, Sie müssen sie erfahren. Es klingt zu unglaublich, um wahr sein zu können, doch die richtige Atmung kann enorme (Heil-)Kräfte entfesseln. Lassen Sie sich einfach auf dieses Abenteuer ein.

Diese Atemtechnik entfaltet seine Heilkraft auf 3 Ebenen

  • Körperlich
  • Energetisch
  • Geistig

Bitte lest hier weiter: http://equapio.com/de/gesundheit/kapalabhati-bzw-schnellatmung-des-yoga-vidya-koerper-geist-und-seele-heilen/

Ein wirklich wichtiger Beitrag zur Erhaltung unserer ganzheitlichen Gesundheit.

Yoga mit Inga Stendal, auch in FB https://www.facebook.com/inga.stendel?fref=ts

 

Duuuuuuuuuuuuuuurchatmen!

LG Federlein

Gesundheit auf allen Ebenen

Robert BetzDer Keim ist nichts, das Milieu ist alles……oder so ähnlich, dieser Ausspruch ist schon seeeehr lange bekannt.

Zuerst wird die Seele krank, dann der Körper. So ist es immer. Bist du aus dem Gleichgewicht, von deinem Lebensweg abgekommen und du drohst dein großes Ziel, das deinem Leben erst Sinn verleiht, aus den Augen zu verlieren, dann meldet sich deine Seele. Erhörst du ihre Botschaft über längere Zeit nicht, gibt sie dir auf anderem Wege die Chance dein Leben zu ändern. Dies geschieht durch Begegnungen, <!Unregelmäßigkeiten, –> (Krankheit als Weg, Thorwald Dethlefsen – Schicksal als Chance, ….R. Dahlke, Louise Hay,…..) Je weniger empfänglich für die Stimme der Seele, desto schlimmer wird es dich treffen.

Für Einsteiger ins Thema geeignet: Robert Betz.

Seine Vorträge, Videos und Seminare sind vergnüglich und lehrreich. Hier nur ein kleiner Auszug:

Was du an dir selbst oder anderen ablehnst, dem gibst du Macht und ziehst es weiter an – Erlaube dir, dich schwach und ohnmächtig fühlen zu dürfen
Solange wir nicht alle Aspekte (Eigenschaften, Gefühle) in uns anschauen, annehmen und ihnen mit Liebe und Annahme begegnen, verstärken wir diese und ziehen Menschen an, Weiterlesen

Unser höchstes Gut…wer denkt jetzt an Geld?

hildegard-of-bingenWir haben alle täglich viele Wünsche, aber derjenige den es erwischt hat, hat nur einen- stimmts???

Die kleinste Magenverstimmung, etwas Halskratzen…..und schon fühlen wir, wie genial unser Körper sonst funktioniert, denn wir merken ihn ja nicht. Besonders das Herz. Ist es gesund, dann fühlen wir es nicht. Ruckelt es, kriegen wir Panik.

Denkt daran, ANGST ist immer fehlendes Wissen. Aus Unwissen entstehen die meisten schrecklichen Dinge: Krankheit, Mord, Ungerechtigkeit, Trennung,Haß…….und Schafsherden die in unrechtmäßigen „Staaten“ verheizt werden….hoppla…..falsches Thema. Also zurück.

Lest-versteht-testet. Alles was wir brauchen ist da- wir müssen nur danach greifen.

Gesunde Ernährung nach Hildegard von Bingen

von Beate Rossbach

Die Hildegard-Medizin ruht af 5 Säulen, wobei eine ausgewogene Ernährung die Basis bildet. Daher kommt der Auswahl der Nahrungsmittel in der Hildegard- Medizin eine bedeutende Rolle zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten zu. Dabei kommt es nicht auf den Vitalstoffgehalt der einzelnen Lebensmittel an, sondern vielmehr auf ihre Feinstofflichkeit (Subtilität), die den Heilwert bestimmt und auf ihre „Grünkraft“ (Viriditas), die man auch als Lebensenergie bezeichnen könnte.

Gesunde Lebensmittel nach der heiligen Hildegard sind z. B.:

Dinkel

– Bohnen

– Edelkastanien

– Äpfel, Birnen (gekocht)

– Geflügel, Lamm

– Forellen

Gemieden werden sollten dagegen u. a. Aal, Schweinefleisch, Porree, Pilze und Weizenmehl, die für die Heilkundige „Küchengifte“ darstellten. Bei Erkrankungen wird in der Hildegard-Medizin die heilende Nahrung durch ausgewählte Kräuter und Gewürze ergänzt. So empfiehlt die heilige Hildegard z. B. den ursprünglich aus dem arabischen Raum stammenden Galgant und die mediterrane Pflanze Betram, um den Stoffwechsel zu fördern und das Immunsystem zu aktivieren.

Hildegard-Rezepte zum Selbermachen

von Beate Rossbach

Die von der Heiligen Hildegard entwickelte heilende Nahrung hat auch heute noch nichts von ihrer Wirksameit verloren. Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten, sollten Sie die folgenden Rezepte einmal ausprobieren.

Herzstärkender Petersilienwein

Gießen Sie l Bio-Weißwein zusammen mit 1 EL Weißwein in einen Topf, legen Sie vier Stängel glatte Petersilie hinein, und fügen Sie 50 g Honig hinzu. Lassen Sie diese Mischung 10 Minuten lang köcheln. Seihen Sie den Wein heiß in eine dunkle Flasche abZur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems können Sie 2 – 3-mal täglich 1 EL davon einnehmen.

Darmentgiftender Bärwurz-Birnen-Honig

Halbieren Sie 1 kg Birnen, und entfernen Sie die Kerngehäuse. Kochen Sie die Birnen in 3 EL Wasser weich, und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel. Erwärmen Sie 8 EL naturreinen Honig, schöpfen Sie den dabei entstehenden Schaum ab, und rühren Sie 100 g Bärwurzmischung aus Bärwurz, Galgant, Süßholzwurzel und Bohnenkraut (Bezugsquelle im Kasten x) in den Honig. Verrühren Sie das Birnenmus mit der Honig-Gewürz-Mischung. Kochen Sie alles noch einmal kurz auf, und füllen Sie den Honig in Marmeladengläser ab. Nehmen Sie als Darmreinigungs-Kur von diesem Honig vier Wochen lang jeden Morgen auf nüchternen Magen 1 TL, nach dem Mittagessen 2 TL und vor dem Schlafengehen 3 TL ein.

Beruhigende Nervenkekse

Für die nervenstärkenden Kekse benötigen Sie die folgenden Zutaten:

– 400 g Dinkelmehl

– 160 g Butter

– 80 g braunen Rohrzucker

– 125 g geschälte, gemahlene Mandeln

– 1 Eigelb

– 1 ganzes Ei

– 15 g gemahlenen Zimt

– 15 g Muskatnusspulver

– 15 g gemahlene Gewürznelken

– 1 Prise Salz

Kneten Sie alle Zutaten zu einem Teig, und rollen Sie ihn etwa cm dick aus. Stechen Sie mit einem Likörglas runde Plätzchen aus, und backen Sie diese 20 Minuten im auf 180C vorgeheizten Backofen. Diese Kekse sind keine Nascherei sondern ein heilmittel, mehr als sechs sollten Sie daher pro Tag nicht davon essen.

Viel Erfolg.

Das Federlein

Karotten können heilen

russische_heilgeheimnisse_ernährung_gesundGerade stieß ich auf einen Artikel der euch vielleicht nützlich sein kann- schaden wird er auf alle Fälle niemandem- außer vielleicht bestimmtem Gruppen, die ihr Vermögen durch Krankheiten anderer machen.

Lest ihn mit Sinn und Verstand, ohne Vorbehalte, recherchiert selbst ein wenig und bedenkt auch immer, daß Krankheiten zuerst in der Seele entstehen und die uns eine Menge mitzuteilen hat af diesem Wege– wenn wir es verstehen hinzuhören. Um vollständig HEIL zu sein, muß auch die Seele geheilt werden.

Los gehts.

Die Kinderbuchautorin Ann Cameron war an Krebs im fortgeschrittenen Stadium erkrankt und hat ihn allein mit Karottensaft geheilt. Sie betont: »Aus persönlicher Erfahrung glaube ich, dass Karotten Krebs heilen können, und zwar sehr schnell, ohne Chemotherapie, Bestrahlung oder sonstige Änderung der Ernährung.«

Am 26. Juni 2012 war Ann wegen eines Darmkrebstumors (Stadium 3) operiert worden. Sie hatte sich gegen eine Chemotherapie entschieden und es ging ihr schon besser – bis zum 6. November 2012. Dann wurde bei einer Nachsorge-Computertomografie Lungenkrebs entdeckt. Die Diagnose lautete Darmkrebs im vierten Stadium mit Lungenmetastasen. Ihr Arzt bezifferte ihre Lebenserwartung auf zwei bis drei Jahre. Die Ärzte teilten ihr mit, eine Bestrahlung sei sinnlos, und empfahlen eine Chemotherapie, doch die werde ihr Leben nicht verlängern.
Bleibt gesund, Federlein

 

Heißen Hocker am 14.10.2013, 20h, Man Mohan

sendungHier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen. Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.
Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
Zum heißen Hocker am 14.10.2013, 20h, heißen wir Man Mohan – der Schamane im Westen, zum zweiten mal willkommen.
Er erzählt uns, wie er sich den notwendigen Paradigmawechsel vorstellt und zeigt uns Wege auf, die uns vielleicht helfen können diesen auch herbei zu führen:
Der Schamane im Westen ist kein Schamane, welcher in einer Tradition steht.
Der Schamane im Westen ist für den Aspekt der Seele im menschlichen Bewußtsein zuständig.
Der Schamane im Westen ist für die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele prädestiniert.

 

http://www.manmohan.de/

Zucchini-Schoko-Kuchen, so gesund kann lecker sein!

DSC02412Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.
Winston Churchill

**************************************************

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er zurücklässt, ist bleibend!
Dies ist ein Zitat von Johann Wolfgang Goethe
***************************************************

Wie ihr seht, machten sich auch Leute schon vor hunderten von Jahren Gedanken darüber, was wir an Nahrung zu uns nehmen. Ich habe hier mal zwei Vertreter rausgesucht, die es treffend sagen! Wir müssen uns mehr mit unserer Nahrung befassen, das wusste auch schon Franz Bardon, der da sogar noch weiter ging. Denn wenn Bardon Nahrung sprach, meinte er nicht nur die Nahrung des Leibes. Er sprach auch schon vor 70 Jahren die Warnung aus, auf unsere Nahrung zu achten. Wohl hat er die heutige Entwicklung kommen sehen. Wenn Bardon von Nahrung sprach, meinte er auch geistige und emotionale Nahrung. Das wollte ich zur Anregung und Einleitung in mein leckeres Kuchenrezept mit angemerkt haben. Denn merkt euch einen Satz wenn Bardon von Nahrung sprach: „Du bist was du isst“!

Und nun zu meinem Rezept, das heute ausprobiert habe. Es geht um Zucchini-Schoko-Kuchen!

Zutaten:DSC02414

300 g Stärkemehl, 400 g Zucchini, 150 g Rübensirup Natur, fünf Eier, 100 ml Öl, 125 g Kakao (reine gemahlene Kakaobohnen ohne Zusätze), 80 g Haferflocken, ein Teelöffel Zimt, zwei Esslöffel Imker Honig, eine Hand voll frischen Pfefferminz, drei Teelöffel Natur Natron!

Eier schaumig schlagen, Zucchini, Öl, Kakao, Haferflocken, Zimt, Rübensirup, Pfefferminz und Honig dazu geben und nochmal mit dem Schneebesen durchschlagen. Danach Stärkemehl und Natron unterrühren und alles in eine gefettet und mit geriebener Semmel ausgestreuten Backform geben! Anschließend die Backform mit dem Teig 1 h ruhen lassen! Den Herd auf 200° vorheizen, und nach 10 min auf 180° zurückstellen. Den Kuchen dann noch weitere 30 min bei dieser Einstellung backen!

Wie lecker er aussieht, könnt gerne den Bildern sehen. Wie er schmeckt das müsste selber ausprobieren, sobald ihnen gebacken. Die gesund er ist, kommt ganz darauf an, was ihr an Zutaten verwendet. Da ich immer auf der Suche nach reinen Zutaten bin, kann ich das für meinen Kuchen wohl sagen.

Viel Spaß das Backliesel Petra Mensch

Geld und die Seele des Menschen

From: Erich Mayer

brz1Gerade das Thema Geld scheint immer wieder die Gemüter zu bewegen. Auch ich möchte dazu etwas beitragen.
Ich meine, daß uns alle geldtheoretischen Denkansätze nicht weiterbringen,
solange nicht auch die Seele des Menschen, sein Wesen, in die Überlegungen
mit einbezogen wird.
Interessante Denkansätze hierzu finden sich in einer alten Broschüre aus dem
Jahre 1930. Die Qualität des Heftes war derart schlecht, daß ich die 37
Seiten abgeschrieben habe. Stelle dies gerne dem Leserkreis zur Verfügung. Weiterlesen