Tag-Archiv | Sehnen

Wilde Kräuter zur Wundheilung

Beinwell

Beinwell – Symphytum officinale

Mit Allantoin, Rosmarinsäure und Schleimstoffen nimmt Beinwell die Entzündungen aus Sehnen, Knorpeln und Gelenken, auch aus Venen und bessert Rückenschmerzen. Er fördert die Wund- und Knochenheilung und reduziert Schwellungen, auch von Drüsen. Denken Sie an Beinwell bei Sportverletzungen wie Verrenkungen, Verstauchungen, Sehnen- und Bänderrissen und Quetschungen. Auch Bandscheibenschäden, rheumatische und degenerative Prozesse in Gelenken und Knochen, Höckerbildung, Überbeine bessern sich mit Beinwell.

Weiterlesen