Tag-Archiv | Selbstbild

Die Wahrheit ist gesund, kranke Politiker?

PinocchioIn folgendem Artikel kann man klar herrauslesen, das die Eliten, Politiker und Höheren Beamten, so wqie die Justiz unseres Landes, krank sein müssen. Denn mir kann niemand erzählen, das wir von denen wahre Worte hören in Gänze. Dabei wird der Ruf nach Wahrheit, was Geschichte, Gesundheit und Pläne für die Zukunft der Menschheit und der Erde angeht, immer lauter!
Stellen wir zu ihrem Wohl doch mal Anträge zur Prüfung ihrer psychischen Gesundheit!

Petra Mensch mit Gruß an die Wahrheitsliebenden.

 

DIAMRULW

Wer ehrlich durchs Leben geht, hat einen großen gesundheitlichen Vorteil, physisch, psychisch und zwischenmenschlich.

“Du sollst nicht lügen”… denn das tut dir nicht gut. Psychologen der University of Notre Dame berichteten auf dem Jahrestreffen der “American Psychological Association” in Orlando, dass es gesünder sei und zudem die Beziehungen zu anderen Menschen stärke, wenn man bewusst bei der Wahrheit bliebe. Studienleiterin Anita Kelly sagt, “Teilnehmer unserer Studie konnten die Alltagslügen bewusst und drastisch reduzieren. Im Gegenzug nahmen Gesundheitsbeschwerden ab”.
Weiterlesen

Adipositas: Wenn das negative Fremdbild zum Selbstbild wird!

Stigmatisierung bleibt nicht ohne Folgen

für adipöse Menschen.

 

gewichtGesellschaftliche Abwertung macht stark übergewichtige Menschen krank – Psychotherapie soll helfen, Selbststigmata zu überwinden
Leipzig – Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung ist der Überzeugung, dass adipöse Menschen faul, dumm, disziplinlos und selber schuld an ihrem Übergewicht sind. Diese Vorurteile und verletzenden Bemerkungen bleiben nicht ohne Folgen. Eine Studie der Universität Leipzig hat ergeben, dass die Akzeptanz dieser Stigmatisierung von den Betroffenen selbst, eine Verringerung von Selbstachtung und Selbstvertrauen verursacht und dadurch und  Ängste Depressionen nach sich gezogen werden. Weiterlesen