Tag-Archiv | stolz

Brandrede gegen die Scharia

Sollen wir uns wirklich im eigenen Vaterland Vorschriften machen lassen, was wir zu tun und zu lassen haben?

Wie wir zu feiern haben?

Welchen Gott wir anbeten?

Wie wir unsere Kinder erziehen?

Unsere Kultur einfach so aufgeben????

Wer das in Erwägung zieht ist für mich ein Nestbeschmutzer und Vaterlandsverräter. Punkt! Unsere Vorfahren haben dafür gekämpft und gelitten, um unser Land voran zu treiben, es zu einer blühenden Landschaft zu machen. Doch kann der Frömmste nicht in Frieden leben……. . Wer diese Tatsachen immer noch nicht zur Kenntnis nimmt, dem ist nicht zu helfen.

Jeder kann ja selbst entscheiden, wie er leben will- also ich will, daß meine Nachfahren keine Kopftücher tragen müssen, Auto fahren dürfen, wählen gehen dürfen, sich weiterbilden dürfen, selbst entscheiden können wen sie lieben und wen nicht, wählen ob sie geimpft werden wollen oder nicht, selbst entscheiden ob sie sich beschneiden lassen oder nicht und selbst wählen welcher Religion sie in IHREM HEIMATLAND angehören wollen!!!!!! Und ihr????? Wollt ihr Sklaven in der eigenen Heimat sein? Warum?

Also ich nicht und deshalb sage ich: ich bewundere W. Putin für seine Standhaftigkeit, Mut und Ehrlichkeit. Ich ziehe meinen Hut vor ihm. Punkt.

Wladimir Putins Brandrede gegen die Scharia Weiterlesen