Tag-Archiv | syrische Flüchtlinge

BRD nimmt weitere 10.000 syrische Flüchtlinge auf / 30.000 insgesamt

Außenminister Steinmeier zu Gast bei seinem libanesischen Amtskollegen Gebran Bassil. - Foto: ReutersAußenminister Steinmeier zu Gast bei seinem libanesischen Amtskollegen Gebran Bassil. (Foto: Reuters) – Beirut (dpa/IRIB)

Deutschland wird nach den Worten von Außenminister Frank-Walter Steinmeier weitere 10.000 Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen. Zugleich kündigte er am Donnerstagabend zum Auftakt seines Besuchs im Libanon an, die Flüchtlingshilfe für den Libanon um fünf Millionen Euro aufzustocken.

„Wir haben gerade innerhalb der deutschen Bundesregierung entschieden, dass wir zu den 20.000 Flüchtlingen, die wir aufnehmen, noch einmal 10.000, also 30.000 aufnehmen“, so Steinmeier wörtlich.

Ferner bot Steinmeier die Ausrichtung einer internationalen Hilfskonferenz für syrische Flüchtlinge im Libanon an. Die Bundesrepublik sei dafür der beste Platz, sagte Steinmeier bei einem Treffen mit seinem libanesischen Kollegen Bassil in Beirut. Für den Libanon bringe die Aufnahme von mehr als einer Million Syrien-Flüchtlinge eine große Last mit sich. Ein konkretes Datum für die Konferenz nannte Steinmeier nicht.

21 Verletzte bei schweren Unruhen in Asylbewerberheim in Deutschland

Syrian refugees in Lebanon face harsh weather conditions

Bei schweren gewaltsamen Auseinandersetzungen in einem Asylbewerberheim im ostdeutschen Chemnitz sind 21 Menschen verletzt worden.

Wie die Online-Ausgabe der Zeitschrift „Spiegel“ mitteilt, wurden dabei zwei Menschen lebensgefährlich verletzt. Über die Gründe des Zwischenfalls wird nichts berichtet.

Nach offiziellen Angaben war seit dem Konflikt-beginn in Syrien rund 50.000 syrischen Flüchtlingen Asylrecht in den EU-Ländern gewährt worden. Und deren Zahl nimmt weiterhin zu.

gefunden beihttp://german.ruvr.ru/news/2013_09_26/Mehrere-Verletzte-bei-schweren-Unruhen-in-Asylbewerberheim-in-Deutschland-3343/

Deutschland empfängt syrische Flüchtlinge:

Hundreds of Migrants rescue close to Catania's coast„Wir lassen euch nicht im Stich“!

Am 11 September landete ein Charterflieger mit den ersten der 5.000 syrischen Flüchtlinge in Hannover.
Am Mittwochnachmittag traf die Maschine mit 107 Passagieren aus der libanesischen Hauptstadt Beirut ein.
Die Angekommenen Syrer begrüßte am Rollfeld Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich.
Die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland schloss der Minister nicht aus.
Was erwartet die Syrer in Deutschland erklärte Karl Kopp, Vertreter der Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisation „PRO ASYL“ im Europäischen Flüchtlingsrat ECRE.
Herr Kopp, wie viele Flüchtlinge wurden bis jetzt in Deutschland aufgenommen?

Weiter unter: http://german.ruvr.ru/2013_09_13/Deutschland-empfangt-syrische-Fluchtlinge-Wir-lassen-euch-nicht-im-Stich-6134/