Tag-Archiv | Verbildung

kranke Gesellschaft: Werbung impft Kindern ADHS zur Bedarfsbefriedigung ein

media Markt SchreihalsEin weiteres erschreckendes Beispiel der voranschreitenden Zerzersetzung und Unterjochung unserer Gesellschaft gibt diese Werbung ab. Sie drillt unsere Kinder zu quängelndeln Monstern, welche nur durch Befriedigung ihrer durch Außeneinflüsse geschaffenen Bedürfnisse gezähmt werden können, oder eben durch Ritalin. Ein extrem starkes, ruhigstellendes Medikament, dass nach ADHS-Diagnose, welche gerne auf erzeugte Symptome bezogen wird, Anwendung findet und somit zu einem Mittel der Flächendeckenden Geistesabstumpfung unsere Kinder gedeiht. Einhergehend damit, generiert sich Gerechtigkeitsverlust und bei immer kleiner werdenden Geldbeuteln der Elternschaft, Beschaffungskriminalität unter unserene Schutzbefohlenen. Ein Horrorszenario, welches leider keine Fiktion darstellt, sondern gerade massenmedial erzeugte Realität wird.

Umerziehung zu Conchita Würsten: heterosexueller Fragebogen für unsere Kinder

Mein zweites noch größeres Entsetzen tut sich auf, wenn ich mir in der Unterrichtshandreichung Lesbische und schwule Lebensweisen – ein Thema für die Schule die Fragen an die Schüler auf Seite 20 ansehe. Es handelt sich hier um einen fächerübergreifenden Unterrichtsentwurf ab Klasse 7, das heißt, er ist für Schüler im Alter von zwölf bis dreizehn Jahren vorgesehen. Hier der heterosexuelle Fragebogen, wobei sich jeder jede einzelne Frage genau ansehen und auf sich wirken lassen sollte:

1 Woher glaubst du, kommt deine Heterosexualität?

Wenn ein Kind danach gefragt wird, woher seine Heterosexualität kommt, müsste es nicht auch danach gefragt werden, woher es kommt, dass es kein Gemüse mag, dass es Locken hat oder schlecht rechnen kann? Niemand käme auf die Idee, so etwas zu fragen. Wenn ich Kind wäre, würde ich antworten, dass ich so bin. Ich würde mich allerdings verunsichert fühlen und würde mich fragen, ob ich denn nicht so in Ordnung bin, wie ich bin.

2 Wann und warum hast du dich entschlossen, heterosexuell zu sein?

Weiterlesen

wegen massivem Unterrichtsausfalls: Tausende Schüler erhalten keine Zeugnis-Noten – weitere Verschärfung ab Sommer

Wegen massiven Unterrichtsausfalls erhielten 4.127 Brandenburger Schüler in einigen Fächern keine Halbjahres-Noten. (Foto: dpa)

Wegen massiven Unterrichtsausfalls erhielten 4.127 Brandenburger Schüler in einigen Fächern keine Halbjahres-Noten. (Foto: dpa)

Bildung – Ausfall wegen Lehrer-Mangel

An 31 Brandenburger Schulen standen auf den Halbjahres-Zeugnissen in manchen Fächern keine Noten. Grund dafür ist der massive Unterrichtsausfall. Das Bildungsministerium sagt, die Situation in anderen Bundesländern sei ähnlich.

  |

Hat Deutschland keine Helden mehr? Warum eigentlich nicht?

Dr. Yavuz ÖzoguzDr. Yavuz Özoguz – 10. Jan. 2014 – (Irib)

Kommentar zu Blüten der Entschleierung (29) Von: Dr. Yavuz Özoguz Im Namen des Erhabenen

In jedem Land dieser Erde gibt es Helden, Menschen, die durch ihr Lebenswerk, ihren Einsatz für die Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe und ihren vorbildhaften Lebenswandel von anderen verehrt werden. Nur Deutschland scheint seine Helden verloren zu haben. Warum? Weiterlesen