Tag-Archiv | Verheimlichte Dokumente

Charakterwäsche: Die Re-education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen

schrenck_notzing_285x255Eine Besprechung von Caspar von Schrenck-Notzings Buch Charakterwäsche. Die Re-education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen. Von Reinhard Uhle-Wettler (Quelle: Deutschland Journal 2007 gefunden bei verbotenesarchiv).

Der Autor ist Publizist, bekannt durch zahlreiche politische Bücher. Er gründete 1970 die lange Jahre hoch angesehene konservative Zeitschrift „Criticon“, deren Herausgeber er bis 1997 war. Rechtzeitig zum „Gedenkjahr 2005“ anläßlich der 60. Wiederkehr der Kapitulation der deutschen Wehrmacht und der damit verbundenen geschichtspolitischen Aktionen deutscher Gesinnungsethiker hat der Leopold Stocker- Verlag das Standardwerk der Umerziehung durch die amerikanischen Besatzer neu herausgegeben.

Das ist angesichts des totalitären geistigen Klimas in Deutschland und Österreich eine mutige und sehr verdienstvolle Tat. Geht es doch um nichts Geringeres als die Tatsache, daß die meisten Deutschen mit dem Programm der Sieger im Kopf herumlaufen und dieses erbittert gegen jede „Programmpflege“ im Sinne von Korrektur und Verbesserung verteidigen.

Geschichtsrevision wird bekanntlich hierzulande als Revisionismus im gleichen Atemzug mit Rechtsextremismus genannt.

Um es vorweg zu nehmen, der Autor läßt expressis verbis keinen Zweifel: „Die Umerziehung der Deutschen ist erfolgreich abgeschlossen.“

weiter unter: http://marialourdesblog.com/

Wir sind das Volk und nicht der Feind!

wir-sind-das-volk

Europa Meinungsfreiheit: EU beginnt mit Verbot der Meinungsfreiheit

Ein bislang unbeachtetes Europäisches Rahmenstatur zur Förderung der Toleranz sieht in Sektion 2e vor, dass die EU “konkrete Maßnahmen” ergreift, um Rassismus, Vorurteile nach Hautfarbe, ethnische Diskriminierung, religiöse Intoleranz, totalitäre Ideologien, Xenophobie, Antisemitismus, Homophobie und “Anti-Feminismus” zu “eliminieren”.

So ist in Sektion 1b beispielsweise davon die Rede, dass es zukünftig schon als “Verleumdung” gewertet werden soll, wenn sich jemand über eine der aufgeführten Gruppen lustig macht. Und in Anmerkung 3 zu Sektion 3 betont man, dass dieser Toleranzzwang nicht nur für den Umgang von Regierungen mit Bürgern, sondern auch für den Kontakt aller Individuen untereinander gelten müsse.

Sektion 6c verlangt, dass neue Behörden eingerichtet werden, die dies überwachen. Sektion 7 fordert, dass Verstöße nicht als einfache, sondern – strafverschärfend – als “qualifizierte” Straftaten gelten sollen (wie beispielsweise gefährliche Körperverletzung). Jugendlichen Täter sollen in speziellen Programmen zu einer “Kultur der Toleranz” umerzogen werden. Sektion 8 regelt, dass die Vorgaben bereits in den Grundschulen Teil des Unterrichts werden und Sektion 9 schreibt den Radio- und Fernsehsendern Mindestprogrammanteile vor, in denen sie das “Klima der Toleranz” verbreiten sollen.”

Quelle: europnews.org

Eiszeit: Das Sparschwein Europas – Deutschland – begeht freiwillig Selbstmord

Reformverhinderin-200x122

© Wahrheiten.org

Von Hartmut Bachmann

Das Ende des freien Kapitalverkehrs. In meinem heutigen Beitrag zur Wissensvermittlung über die Zukunft von Europas Sparschwein werden Sie kennen lernen, wie das Verpulvern und das Anhäufen von Billionen Schulden abläuft und vor allem, wer dies erdachte und wo und wie es bereits erprobt wurde und insbesondere, wem dieses nutzt.

Entsprechend fragen wir wieder einmal: cui bono?

 

  • Können Sie sich vorstellen, in einem Staat, in einem Land zu leben, in welchem die Regierung Ihnen über den Bundesfinanzminister vermittelt, dass Sie, wie alle anderen auch, jahrelang fleißig gearbeitet haben, daraus hätten sich Überschüsse ergeben und Sie würden daran teilhaben, dass dem gesamten Volk im kommenden Jahr insgesamt 1 Billion Euro Ihrer gezahlten Steuern zurückbezahlt werden würde, was einem Betrag von ca. € 1.000 pro Monat für ein Jahr lang entspricht?
  • Können Sie sich vorstellen, in einem Staat, in einem Land zu leben, in welchem die Regierung Ihnen durch die Bundeskanzlerin, via Medien, mitteilt, dass Sie jahrelang fleißig gearbeitet haben, trotzdem wäre alles Geld verpulvert worden, obendrein wären mehrere Billionen Schulden gemacht worden, und da Sie und Ihre Landsleute sich als besonders fleißige Arbeiter hervorgetan hätten, wäre von Ihrer Regierung anderen ebenfalls verschuldeten Völkern um Sie herum angeboten worden, dass Sie in Zukunft für diese umsonst mitarbeiten würden? Können Sie sich dieses vorstellen? Wohl kaum. Trotzdem, es ist so.
  • Die Jagd des Menschen nach materiellen Gütern kennt kein Limit bezüglich des zeitlichen Aufwandes dafür, als auch für das Stapeln der Beute. Weiter: Das Raffen der eingeheimsten Beute kennt und akzeptiert kein akustisches oder optisches Signal, wie etwa das Wort „GENUG“.Wer viel „gerafft“ hat, bringt es oft zu Reichtum. Reichtum wird zu Machtausübung benutzt. Reichtum ist das Gegenteil von Armut. Wer arm ist, ist nicht mächtig: Er ist also ohnmächtig. Die reichste und mächtigste Nation auf Erden sind die USA. Aber: Der Reichtum bröckelt, die Macht hingegen hat noch Bestand. Die Macht wird am intensivsten an den Rändern des Imperiums ausgeübt. Dort nagen die Feinde, die Widersacher, die Wettbewerber.Zu jenen gehören die Freunde in Europa. Speziell die Deutschen. Exportnation Nr. 1. Zur Zügelung der Deutschen wurde die EU geschaffen. Dorthin – nach Brüssel – ist Merkel mit ihren Kohorten und Deutschland am Halsband und eiligen Schrittes unterwegs, um erarbeitete Euros der deutschen Arbeiterschaft abzuliefern. Sei es, um Rechnungen für den Klimaschädling CO2 zu zahlen, sei es, um Griechenland, Italien, Spanien etc. zu helfen, deren Schulden beim Leben „über die Verhältnisse“ zu finanzieren.

    http://www.wahrheiten.org/

Chemtrails und Haarp

che1Der letzte Schlüssel ist gefunden. Die Sache mit den Chemtrails konnte ich zu einem Abschluss bringen. Habe es über 3 Jahre recherchiert und alles in einem Abschluss-Artikel incl. Fallbeispiel zusammengefasst, damit es jeder Leser gut versteht.

Kurz: es werden damit weltweite Stromausfälle vermieden, da die Sonne seit über 50 Jahren hochmagnetische Massenauswürfe herausfeuert.

Und sie werden im galaktischen Zyklus (leider) immer stärker! Wenn diese sich im Stromnetz entladen… Na dann Grüß Gott. Blackout, bzw. Stromausfall für alle. Dies ist der Grund, warum wir ALLE uns nun in das Feld der Freien Energie hineinbewegen… Die Regierungen haben es geschafft und versteckten hier über Jahrzehnte einen riesigen und unsichtbaren Elefanten. Es sind und waren alles Lügen…. Das Sprühverhalten ist im Bezug der koronalen Massenauswürfe stets das gleiche. Man bedient sich mit den Chemtrails einer Art “Angelschnurtechnik” (siehe Fallbeispiel im Artikel)

Viel Spaß beim Lesen und weiterverbreiten… Das System hat jetzt keine Kleider mehr an, und die Wetterfrösche quacken auch nicht mehr. Tue es am besten noch vor den Bundestagswahlen! Wenn sie fallen, dann sollen sie alle fallen…

Hier geht es zu dem zusammengefassten Fachartikel. goldstaender

gefunden :http://marialourdesblog.com/

Altbundeskanzler Helmut Schmidt sagte in einem Interview

schmidt“Spätestens im Laufe des Jahres 2014 werden wir Deutschen – vor allem
wegen der schwierigen wirtschaftlichen Lage in Griechenland, Portugal und
anderen Ländern Südeuropas – von allen Seiten zur Kasse gebeten. Und das
obwohl Merkel das Volk darauf eingestimmt hat, dass wir nicht zahlen
werden.” Dieser “unerfreuliche Vorgang”, den viele nicht hören wollten,
würde sich aber schon bald er als bittere Wahrheit entpuppen… “Wenn die
Beteiligung unter 70 Prozent sinken sollte, dann, weil Frau Merkel den
Menschen erzählt, sie müssten sich keine Sorgen machen. Dieser Wahlkampf
fände sicher größeres Interesse, wenn dem Wähler die Illusion genommen
würde, dass Deutschland nichts weiter für die Krisenstaaten in Europa
zahlen wird”. (Quelle hierzu welt.de)

 

Politische Demenz – Schönreden – Vertuschen – Lügen und die Wahrheit

brz2Die größten Lügen seit der Wiedervereinigung und die Wahrheiten.
DresdnerSozialwacht
Denken Sie noch politisch unkorrekt, oder sind Sie schon umerzogen? Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. Ansonsten folgt eine gesellschaftliche – meist durch die Medien angezettelte – Hetze und meist auch eine Bestrafung. Fakt ist, dass den Bürgern entweder »politisch unkorrekte« Teile einer Nachricht vorenthalten werden, weil sie den »öffentlichen Frieden« stören könnten, oder die Ereignisse tauchen überhaupt nicht in den Nachrichten auf!
gefunden bei: http://marialourdesblog.com/