Tag-Archiv | Verwaltungsgericht

Gericht erlaubt Anbau von Cannabis für chronisch Kranke

Private Cannabis-Plantagen können durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln bald legal werden. (Foto: dpa)Private Cannabis-Plantagen können durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln bald legal werden. (Foto: dpa)

Das Verwaltungsgericht Köln erlaubt den Anbau von Cannabis für therapeutische Zwecke. Chronische Schmerzpatienten hatten gegen ein Verbot geklagt. Sie wollten die Droge selbst anbauen, weil sie sich kommerzielle Cannabis-Medikamente nicht leisten können.

Herzlichen Glückwunsch conrebbi

conrebbi2verspätetes Jubiläum+ Verwaltungs-
gericht

nach vier Jahren Youtube ist heute die Frage nach der Staatsangehörigkeit tatsächlich existentiell wichtig geworden.

Wir sagen auf jedem Fall mal Danke für die vielen Dinge, die wir lernen konnten, durch Conrebbis Videos und wünschen Erfolg in der Ausweisangelegenheit.

 

 

schmetterling10

Urteil: Abgeordnete sind der Öffentlichkeit keine Rechenschaft schuldig

Abgeordnete des Deutschen Bundestages müssen nicht von der Öffentlichkeit kontrolliert werden. Das entschied das Oberverwaltungsgericht und und hob ein Urteil des Verwaltungsgerichts in zweiter Instanz auf. (Foto: dpa)Abgeordnete des Deutschen Bundestages müssen nicht von der Öffentlichkeit kontrolliert werden. Das entschied das Oberverwaltungsgericht und und hob ein Urteil des Verwaltungsgerichts in zweiter Instanz auf. (Foto: dpa)

Justiz – Urteil zur Auskunftspflicht

Das Oberverwaltungsgericht Berlin hat entschieden: Die Abgeordneten unterliegen nur ihrem Gewissen – und dürfen nicht von der Öffentlichkeit kontrolliert werden. Das Urteil stellt die Demokratie auf den Kopf.

  | , 03:23 Uhr